Die wahren Sorgen der Landwirtschaft

Antworten: 9
burlei 10-11-2012 17:57 - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
Haben wir in diesem Forum nichts wichtigeres als 67 mal über einen Unfall zu schreiben ?


Tyrolens antwortet um 10-11-2012 18:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
Nein, haben wir nicht, weil du nur ein Leben hast und wenn du bei so einer Sache tödlich verunglückst, ist es vorbei; und/oder das von anderen.


Fallkerbe antwortet um 10-11-2012 18:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
@burlei,
was hast denn für sorgen?



duc1098 antwortet um 10-11-2012 18:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
warum nicht diskutieren?
burlei, du kannst ja was wichtigeres bringen.
außerdem geht es nicht nur um den umfall.
mfg duc


walterst antwortet um 10-11-2012 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
Wenn man keine anderen Sorgen hat, als die falschen Diskussionsthemen anderer Leute, dann ist man eh vom Glück verfolgt.
Aber Du könntest ja die nächsten 99 von Deinen "Top 100 Probleme der Landwirtschaft" mal hier auflisten und systematisch abarbeiten.


helmar antwortet um 10-11-2012 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
Hallo Tria...seh ich auch so. Jeder der behauptet dass ihm nichts passieren kann der.............hat vielleicht noch nicht recht viel egal was, gearbeitet. Was aber nicht heißt, dass Vorsicht und "nachgeben" ein Zeichen von Schwäche ist. Und bei der Diskussion rund um die Gespanne welche inzwischen in der Landwirtschaft unterwegs sind sollte man nicht vergessen über welche Strecken die jeweiligen Transporte inzwischen "normal" sind.
Mfg, Helga


Christoph38 antwortet um 10-11-2012 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
Die schwierige Frage wird sein, wen wir für das Forum zum Wichtigkeitsayatollah ernennen, der uns mit seinen Themen-Fatwas die Richtung vorgibt.


helmar antwortet um 11-11-2012 08:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
Beim Ayatollah bin ich schon draußen....;-). Allerdings sollte man sich überlegen ob man nicht dem Wunsch mancher nachkommen sollte und das Forum in "Kummerkasten" umtaufen sollte.
Mfg, Helga


Josefjosef antwortet um 11-11-2012 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
serwus burlei,

schau, beim anderen Thread san ma scho fast beim 100er!
Der Eröffner dessen erhält ab dieser Anzahl einen Gutschein vom Fortschr. Landwirt
für ein Leberkässemmerl beim Metzger seiner Wahl.
Helf ma zam, dann bekommst du ev. auch eines! ;-)
gruß
josef



Bewerten Sie jetzt: Die wahren Sorgen der Landwirtschaft
Bewertung:
3.5 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;366879




Landwirt.com Händler Landwirt.com User