Antworten: 23
browser 22-09-2012 19:02 - E-Mail an User
Glück gehabt
Bin heute bei Rot über die Krezung Gefahren Glück gehabt
Bitte gratuliert mir das nix passiert ist


Sperre_234 antwortet um 22-09-2012 19:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Hallo browser

Wünsche dir auch gute Besserung und weiterhin viel Glück im Leben.

Nach deinem Beitrag sind so manche Sorgen und Ängste im täglichen Leben wie weggeblasen.
Natürlich auf für dich ein persönliches Lied.

Das Lied von Rausch
 


golfrabbit antwortet um 22-09-2012 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Ehrliche Gratulation!



Schaf_1608 antwortet um 22-09-2012 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Sehr gut Browser, versuch dein Glück morgen nochmal...


Efal antwortet um 22-09-2012 20:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
"Browser:19.09.2012 oder meine 2. Chance
Golfrabbit schreib ein Buch über deine Geschichte
Es tut mir niemand leid immer selber Schuld"

Gratuliere das nix passiert ist,
Leid hätten mir aber vorallem diejenigen getan, die Unschuldig zum Handkuss gekommen wären!


Fallkerbe antwortet um 22-09-2012 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
@browser
gute besserung.


Christoph38 antwortet um 22-09-2012 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
@browser

Deinem Eintrag nach zu urteilen bist du vielleicht doch nicht ohne Schaden davongekommen. ;-)


Rocker45 antwortet um 22-09-2012 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Hoffentlich heilt dein hirn bald wieder


traktorensteff antwortet um 22-09-2012 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Was für ein Glück, dass dabei den anderen Verkehrsteilnehmern nix passiert ist...

Ich mache mir aber auch Sorgen um dich... aber eher um deine geistige Gesundheit...

PS.: Manche Menschen brauchen wohl Schreckensfotos eines Unfalls, um zu begreifen, wie knapp jemand mit dem Leben davongekommen ist. Traurig...


walterst antwortet um 22-09-2012 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Nur gestreift!
Nach Abklingen der Gehirnerschütterung steht eine Wallfahrt an!


sisu antwortet um 22-09-2012 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
browser!
Schau das Du am Weg bleibst oder wieder hin kommst, weil bei Dir läuft zur Zeit ein Radel im Dreck.


rotfeder antwortet um 22-09-2012 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Hallo browser!
Aber warum hast du das gemacht. Bei uns haben sie in der Fahrschule schon vor 30 Jahren immer gepredigt, das man das nicht machen soll, bei rot über die Kreuzung fahren. Obwohl es ist gänzlich ungefährlich, wenn kein anderer Verkehrsteilnehmer in der Nähe ist.


Restaurator antwortet um 22-09-2012 21:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
das kommt davon, wenn ma so schnell dahinbrowst, dann gibt's keinen bremsweg mehr.
im vergleich zum tempo das der golfrabbit g'fahren sein muss bist du in dem fall selber schuld.
komisch is nur, dass der eine einen schweren unfall hat und für die zukunft unbeschadet davon kommt, der andere browst blodd bei rot über eine ampel und hat ein eck weg ;)


tch antwortet um 22-09-2012 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Da deppate hots Glick.....

so sagt man bei uns

tch


Hans1900 antwortet um 22-09-2012 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Browser auch du wirst es noch lernen!


pepbog antwortet um 23-09-2012 08:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
bist du sicher, dass du für einen führerschein reif bzw geeignet bist?


Monika Maichin antwortet um 23-09-2012 09:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
hallo
Hatten wieder mal Glück... die anderen auf der Straße.... sonnst sind es nämlich immer die Unschuldigen, die ins Gras beissen.

lg


tch antwortet um 23-09-2012 12:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
@Yakhalter, diese Aussage stimmt nicht!

tch


Gulla antwortet um 23-09-2012 15:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
ganz verstehe ich eure reaktionen nicht

browser gibt zu daß ihm, ich nehme an beim autofahren, ein fehler passiert ist und er ist froh daß nichts passiert ist, weil der tag hätte ganz anders enden können, und ihr stellt ihn hin als ob er ein t. wäre.

wer hat noch nie einen fehler im straßenverkehr gemacht?

lg
Gulla


Tropfen antwortet um 23-09-2012 15:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
@Gulla, ließ mal das und dann Urteile erneut.....

https://www.landwirt.com/Forum/359554/19092012-oder-meine-2-Chance.html#359667

Gruß Tropfen


Josefjosef antwortet um 23-09-2012 17:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
serwus,
ihr dürft doch den brauser ned ernst nehmen.
auch das bei rot über die Kreuzung ist doch nur eine Anspielung auf einen anderen Beitrag von golfrabbit.
lasst eich ned veräppeln.
gruß
Josef



tiroler antwortet um 24-09-2012 11:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
@browser
bin auch öfters bei rot über die kreuzung gefahren.allerdings nicht ohne auf den querverkehr zu
achten und mit der rettung im einsatz.
Heinz


AnimalFarmHipples antwortet um 25-09-2012 02:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Glück gehabt
Das geht für mich tief in die Rechtsphilosophie - die Frage des Rechtsethos.
Soll man stehenbleiben nur weil rot ist, obwohl weit und breit niemand zu sehen ist und obwohl einen das Stehenbleiben Lebenszeit kostet die anderweitig besser angelegt wäre ?
Und warum ist eigentlich rot ? An sich ja bloß weil jemand meint daß man als Verkehrsteilnehmer die Gefahrenlage unterschätzen könnte; velleicht auch weil sich ein Straßenerhalter aus der Haftung nehmen möchte; oder auch nur weil derjenige, der die Ampel eingestellt hat, übereifrig war, einen schlechten Tag hatte oder sich einen Jux machen wollte.
Soll man jetzt stehen bleiben bloß weil ja bekanntlich Vurschrift Vurschrift ist ?
Was wäre wenn alle rote Ampeln nur mehr noch als Empfehlung werten würden, inklusive Fahranfänger und Altersstarrsinnige ?
Warum haben wir nicht auch die fixen grünen Pfeile wie zB in Deutschland, wo trotz roter Ampel zumindest das Rechtsabbiegen erlaubt ist, wenn kein Querverkehr herrscht ? Sind die Kreuzungen bei uns prinzipiell gefährlicher ?
Besteht nicht die Gefahr, ähnlich wie bei unbeschrankten Bahnübergängen, daß man sich ans Nicht-Stehenbleiben gewöhnt (Unfälle an solchen Bahnübergängen betreffen ja überwiegend Ortskundige)?
Sind uns die zwei Minuten mehr an Lebenszeit die für den Fall des Erwischtwerdens angedrohte Strafe wert (Vormerkdelikt !)? Oder gar die Konsequenzen wenn's denn mal kracht ?
Entmündigen uns Ampeln nicht eigentlich ? (Interessanter Weise passieren dort, wo kaum Verkehrsregeln gelten, am wenigsten Unfälle - gibt einschlägige Versuche in Holland; komischerweise scheint's aber in Kenia genau umgekehrt zu sein ...)
Sind Ampeln nicht vielmehr ein Test unsrer Rechtstreue, also ob wir eh schön brav sind und uns an Vorschriften halten ohne sie zu hinterfragen ?
Fragen über Fragen, spannende Diskussionen.


Bewerten Sie jetzt: Glück gehabt
Bewertung:
4.11 Punkte von 9 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;359743




Landwirt.com Händler Landwirt.com User