Erfahrungen mit einer Spaltzange von Stepa

Antworten: 3
gidlh 14-09-2012 19:59 - E-Mail an User
Stepa Spaltzange
Hallo zusammen!
Hat von euch wer eine Stepa Spaltzange mit Bodengestell im Einsatz?
Würde mich interessieren welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.
Danke für eure Infos!


jfs antwortet um 14-09-2012 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Spaltzange
Auf jeden Fall die besseren als wenn die Zange am Kran montiert ist. Solltest aber zumindest 250 Bar Druck zur Zange bringen. Ansonsten wirst zuwenig Leistung haben. Hab mir mein Gestell selbst zusammengeschweisst. Funktioniert recht gut. Bräuchte nur noch am Hänger Befestigungspunkte zu schaffen, dann könnte ich auch am Hänger spalten. Wäre manchmal vom Platzbedarf her praktischer. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, wenn der Hänger leer ist die Zange wegzuheben.Weil wennst die Stütze anhebst um die Zange wegzuheben dann dersteht es der Hänger fast nicht mehr. Außer man überfährt ein Stück. Nur ist einem das Auf und Absteigen oftmals zu lästig. Ein Bekannter hat einen Spaltkeil selbst gebaut. Funktioniert recht gut. Dabei fährt ein Zylinder waagrecht mit einem Keil durch das Holz.


jfs antwortet um 14-09-2012 23:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Spaltzange
Gib auf youtube Wurzer254 ein, da kannst solch einen Spalter im Einsatz sehen.



wernergrabler antwortet um 15-09-2012 07:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Spaltzange
Hallo!

Ein Hackgut-Lohner bei uns hat so eine Zange.
Bodengestell selbst gemacht.
Er hängt diese über eine stabile Lasche senkrecht neben dem Kran ein, ist flexibel und kann sie auch solo einsetzen.

mfg
wgsf


Bewerten Sie jetzt: Stepa Spaltzange
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;358601




Landwirt.com Händler Landwirt.com User