tristan 06-08-2012 09:34 - E-Mail an User
Gülleverbot auf Maisstroh
Lebensminister Berlakovich startet eine Güllegrubenbauoffensive.
Ab 31.12.2016 darf keine Gülle mehr auf Maisstroh ausgebracht werden.
Bauen wir halt wieder eine noch größere Güllegrube und fluten im Frühling unsere Felder mit Gülle.
Aktionsprogramm 2012:
http://www.lk-ooe.at/?+Bodenschutz+++Duengung+&id=2500%2C%2C1298099%2C
 


Neuer antwortet um 06-08-2012 12:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gülleverbot auf Maisstroh
Völlig praxisfremd!

Zur Verrottung für's Maisstroh ist eine Güllegabe von ca. 20M³ ideal, wird auch gleich eingearbeitet. Kann mir nicht vorstellen, dass eine Auswaschung ins Grundwasser erfolgen kann.


little antwortet um 06-08-2012 18:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gülleverbot auf Maisstroh
Ja unser lieber Niki muß uns ja doch noch ein paar Eier legen bevor es ihn nicht mehr gibt, vielleicht berät ihn da Jakob.

little



Bewerten Sie jetzt: Gülleverbot auf Maisstroh
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;353205




Landwirt.com Händler Landwirt.com User