Sägespäne ansaugen und ins Lager blasen

Antworten: 4
reiteralm antwortet um 23-07-2012 18:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sägespäne ansaugen und ins Lager blasen
schau mal unter www.ets.at. Die haben einen mobile Sauganlage (normalerweise für Wasserschäden bei Pellets- oder Hackschnitzelbunker). Vieleicht sind sie einmal in deiner Nähe.
 


wernergrabler antwortet um 23-07-2012 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sägespäne ansaugen und ins Lager blasen
Hallo!

Wir haben zuhause eine Sägespäneabsauganlage für Hobelmaschine etc.
Auch wenn mit der Motorsäge in der Hütte geschnitten wird, werden die Sägespäne damit weggesaugt.
ca. 3 senkrecht, 4 m fast waagrecht. Hat eine unglaubliche Leistung. Auch bei größeren Mengen.
Haben damit auch schon Hackschnitzel auf den Heuboden gesaugt.

Hier der Link zum Gerät:
http://www.holzmann-maschinen.at/product_info.php?cPath=21_26&products_id=220&osCsid=0iaeg1j0v5iulcl2hutkl0mim7
Am einfachsten: das Gerät über dem Lager platzieren und statt dem Sack einen Ablauf machen.
Kommt nur darauf an, wie weit du die Sägespäne transportieren musst.

mfg
wgsf


Shalalachi antwortet um 23-07-2012 22:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sägespäne ansaugen und ins Lager blasen
Ohne Sack wirds aber schön stauben...




Bewerten Sie jetzt: Sägespäne ansaugen und ins Lager blasen
Bewertung:
3 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;351657




Landwirt.com Händler Landwirt.com User