Gemeiner Beinwell im Gerstenacker nach Drusch

Antworten: 0
DaMartin 20-07-2012 15:59 - E-Mail an User
Gemeiner Beinwell
Hallo,nach dem mein Gerstenacker gedroschen hab, hab ich mit absicht,(hab ein kleines Beinwell Problem,nicht Dramatisch), das Unkraut wachsen lassen.In Ein,Zwei Wochen möchte ich mit Glyhfos,Starane Ranger und HarmonySX das Problem Beseitigen. Meine Frage:genügt das oder habt ihr eine andere Lösung?
PS: Ich halte eigentlich nichts von "alles Tot spritzen",wenn´s aber nicht anders geht. Möcht den Gemeinen Beinwell schon im Anfangsstatium bekämpfen bevor er wirklich zum Problem wird.
Gruß Martin


Bewerten Sie jetzt: Gemeiner Beinwell
Bewertung:
1.67 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;351186




Landwirt.com Händler Landwirt.com User