Kurzumtrieb 2012 - wie gehts Euch heuer?

Antworten: 3
Weide1 17-07-2012 20:55 - E-Mail an User
Kurzumtrieb 2012 - wie gehts Euch heuer?
Das heurige Jahr ist für uns Steirer in jeder Hinsicht spannend. Niederschläge mehr als genug - in manchen Gegenden schon viel zu viel. Unwetter am laufenden Band... In manchen Regonen ein hartes Jahr!

Komme gerade von meinem Weidenacker (2 Umtrieb - 3. Jahr): Schaut (nicht zuletzt durch den vielen Regen und GottseiDank keinen Hagel) heuer sehr gut aus. Üppiges Grün, um die 7 Meter Wuchshöhe, pro Stock im Schnitt 4 dicke (4 - 5,5cm) starkte Ruten. Die Stämme nehmen derzeit (für Weide super Niederschläge) deutlich an Durchmesser zu. Da kommt heuer ganz schön was zusammen (sollten wohl >25 Atrotonnen werden)

Wie geht es Euch mit Eurem Kurzumtrieb mit Blattrost, Rindenbrand, Pappelkäfer und Konsorten???
Freue mich auf regen Erfahrungsaustausch (hier im Forum oder PN) - damit auch beim KU was weitergeht.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend:
MfG Hans


Weide zweiter Umtrieb im dritten Jahr, links vorne dritter Umtrieb, erstes Jahr - Versuch
 


energiewald antwortet um 21-07-2012 16:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kurzumtrieb 2012 - wie geht´s Euch heuer?
Hallo Weide,
wir haben einen Pappelenergiewald.
Wird heuer das 2. mal berntet, schaut auch gut aus.
Ich denke das auch die Weide eine sehr gute zukunft hat, man hat sie die letzten Jahre sicherlich unterschätzt.



Weide1 antwortet um 21-07-2012 17:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kurzumtrieb 2012 - wie geht´s Euch heuer?
Danke für die Info,
möchte noch ergänzen, dass ich eine kleine Fläche mit einer älteren Pappelsorte (Klone sicher mehr als 20 Jahre alt - Sorte ??) ebenfalls im zweiten Umtrieb habe. Heuer das dritte Wuchsjahr - geht dann erntemäßig mit der Weide mit. Muss feststellen, dass der Bestand gut bestockt ist, die Blätter in üppigem Grün stehen und praktisch keine Schädlinge oder der Blattrost feststellbar ist. Scheint mir, dass die neueren (italienischen) Pappelsorten in Hinblick auf Widerstandsfähigkeit vielleicht doch zu hoch gezüchtet sind? Das heurige Jahr ist aber aufgrund der vielen Niederschläge für die Weide sicherlich gut.
Mit freundlichem Gruß.


Weide zweiter Umtrieb im dritten Jahr - durchschnittlicher Stock - Höhe ca 7 Meter
 



HermannRitt antwortet um 16-12-2012 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kurzumtrieb 2012 - wie gehts Euch heuer?
Hallo,
Welche Weidensorte hast du hier in verwendung? Welche Seehöhe und Niederschläge hast du bei dir?
Und was kann man sich unter (2 Umtrieb - 3. Jahr) vorstellen? Einmal geerntet und heuer das 3. Wuchsjahr nach der ersten Ernte?
Ich habe Weidensorten vom Loryhof aber verkaufe nur die Stecklinge.

Freundliche Grüße
Hermann Ritt
energieholz.metzened.at



Bewerten Sie jetzt: Kurzumtrieb 2012 - wie gehts Euch heuer?
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;350802




Landwirt.com Händler Landwirt.com User