Fahren für einen Lohnunternehmer

Antworten: 1
HiIchBins 13-07-2012 23:01 - E-Mail an User
Fahren für einen Lonunternehmer
Hallo liebes forum
ich mache gerade eine Ausbildung als Baumschuler und habe eine sehr großes Interesse an Treckern.
Zu meinem glück war ich in der Versandszeit täglich auf einem (Case ih 956 xl ) Trecker unterwegs
auch während der Pflanzeit war ich täglich mit dem Trecker ( New Holland tm 90 ) dabei.
Sprich ich habe schon ein bisschen erfahren was den Umgang mit Treckern anbelangt.
Nun wollte ich nach meiner Ausbildung mindestens 1 Jahr zum Lohnunternehmer.
Außerdem mache ich gerade den CE Führerschein
Nun wollte ich wissen ob mich ein LU einstellen würde (nur zur Info ich bin 18 ) ?
MFG Rainer


Leo1993 antwortet um 15-07-2012 09:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahren für einen Lonunternehmer
diese Frage habe ich vor 1,5 Jahren auch gestellt
hab beim Lohnunternehmen mit 17 Jahren angefangen, da hab ich noch nichtmal mit einem Auto fahren dürfen bin ich mit den riesen Geräten gefahren
wenn er einen sucht und du was kannst wird er dich schon einstellen...
nur darfst das nicht sehen wie einen ganz normalen Beruf mit geregelten Arbeitszeiten
ich bin zwar auch 40 Stunden gemeldet, aber dass ich genau von bis arbeite ist vielleicht die hälfte im Jahr von meiner Arbeitszeit wenn überhaupt
an einem Wochenende darfst dir nicht zu viel planen, weil ich stehe in der Erntezeit immer auf Abruf...
bei einem Regentag hast vielleicht frei aber wenns schön ist fahrst vielleicht die ganze Nacht....
es ist ja nicht nur fahren....du musst die maschine auch warten können
wenn es regnet arbeite ich in der werkstatt...
ich glaube weniger dass er dich für nur 1 Jahr nimmt, weil bis du die Maschinen richtig begriffen hast und ein guter Fahrer bist und die optimale Leistung herausholen kannst vergeht mal fast ein Jahr und wenn du die Maschine einmal begriffen hast bist du schon weg, und in dem einem Jahr hat er dann nicht wirklich einen Gewinn von dir gemacht ....das musst du so sehen, der muss ja nicht nur dich bezahlen, sondern auch die Kosten der Maschine die diese macht
aber mir gefällt diese Arbeit, sehr abwechslungsreich wie es bei mir ist, aber du musst dich halt auf lange Arbeitstage einstellen...

mfg




Bewerten Sie jetzt: Fahren für einen Lonunternehmer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;350340




Landwirt.com Händler Landwirt.com User