Kleine Heusilageballen zur Fütterung von Pferden

Antworten: 2
fritz270 22-06-2012 10:47 - E-Mail an User
Kleine Heuslilageballen
Hallo
Eine Bekannte von mir hat ein Pferd mit Heustauballergie, und muß deshalb an das Pferd Heusillage verfüttern. Leider ist es sehr schwierig für ein einzelnes Tier kleine Heusilageballen (wird auch Heulage genannt) zu bekommen bzw. jemanden zu finden der überhaupt sollche Ballen herstellen kann.
Die Frau hat ihr Pferd in Seekirchen ( Salzburger Flachgau) und verfügt auch dort über Grünland, würde aber auch fertige kleine Heulageballen zukaufen. Sollte jemand in der näheren oder weiteren Umgebung über eine derartige Presse und Wickler verfügen , oder solche Ballen verkaufen, bitte sich zu melden bei 0664-4028970
mf Fritz


dali1 antwortet um 22-06-2012 11:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleine Heuslilageballen
Es gibt welche im Handel, kosten jedoch 1 €/kg aufwärts, ich habe mich für eine kl. Wickelmaschine interessiert, die kostet so um die 6.000 €. Da bin ich noch am überlegen, ab welcher Menge sich das rechnet.


scherbauer antwortet um 22-06-2012 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kleine Heuslilageballen
Wie wärs mit Eintagesheu? (nach einem Tag einfahren und belüften = Staubarm wenn richtig belüftet)

Bin zwar kein Pferdekenner, aber ich könnte mir vorstellen das Eintagesheu + kurz gehäckseltes Stroh gut funktionieren könnte. Industriestroh ist gehäckselt und entstaubt. Stroh zwecks Faser, kurz damit es gefressen wird.



Bewerten Sie jetzt: Kleine Heuslilageballen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;348307




Landwirt.com Händler Landwirt.com User