Resistenz gegen Genmais in den USA....

Antworten: 2
Joe_D 12-06-2012 16:45 - E-Mail an User
Resistez gegen Genmais in den USA....
Für den Saatgutriesen Monsanto wird
in den USA eine Horrorvorstellung
wahr: Pflanzenschädigende Insekten
breiten sich trotz entsprechender gentechnischer
Veränderung des Saatguts
auf den Feldern aus. Experten
mahnen, dass Monsanto das Problem
dringend in den Griff bekommen
müsse und richten einen Appell an die
Gesundheitsbehörde.

Bericht in der BA-Zeitung Salzburg


rotfeder antwortet um 12-06-2012 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Resistez gegen Genmais in den USA....
Hallo!
Jaja, der Feind schlägt zurück. Damit muß man rechnen, das die bekämpften Organismen durch eine Gegenstrategie versuchen zu überleben. Sonst wären viele Schädlinge und Unkräuter schon ausgestorben.
Nun ist wieder die Wissenschaft am Zug, etwas Besseres dem entgegenzusetzen. Vielleicht gelingt es doch einmal, die lästigen Gelsen und die Fliegen auf unserem Planeten auszurotten, doch es wird halt nur ein Wunschtraum sein.


eiba antwortet um 12-06-2012 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Resistez gegen Genmais in den USA....
Gelsen und Fliegen können nicht einmal hunderte Monsanto`s ausrotten, aber wenn der eine Monsanto so weitermacht, schaft er es bestimmt die Menschheit auszurotten. Dann muss er versuchen sein Gift auf einem anderen Planeten zu verscherbeln, wenn`s bis dahin einen brauchbaren finden.



Bewerten Sie jetzt: Resistez gegen Genmais in den USA....
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;347414




Landwirt.com Händler Landwirt.com User