Erfahrungen mit dem Schwader Vogel und Noot 330 3S

Antworten: 4
Fichtenbauer 05-06-2012 18:36 - E-Mail an User
Schwader Vogel und Noot 330 3S
Liebe Berufskollegen.Ich habe einen Vogel und Noot 330 3S Schwader auf Feldprobe bekommen denn ich möglicherweise anstatt meines Pöttinger Top 280 in Zukunft einsetzen werde. Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Gerät? Welche Vor-Bzw Nachteile hat er ? Worauf sollte ich besonders achten?


Mit freundlichen Grüßen und Herzlichen Dank





Ina1 antwortet um 05-06-2012 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwader Vogel und Noot 330 3S
Ich habe das selbe Modell. Lass die Finger davon. Mit dieser Maschine kann man sich nur ärgern....
LG Gerhard


Fichtenbauer antwortet um 07-06-2012 08:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwader Vogel und Noot 330 3S
Warum?



Ina1 antwortet um 07-06-2012 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwader Vogel und Noot 330 3S
@Fichtenbauer
Tiefeneinstellung sehr ungenau, beim Tastrad vorne gibt es keinen Wickelschutz da kann man jedesmal das eingewickelte Gras (beim silieren) herausschneiden da es sonst blockiert, Recharme gebrochen, Mitnehmer bei der Antriebswelle gebrochen, Lager gebrochen ...



Fichtenbauer antwortet um 24-06-2012 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schwader Vogel und Noot 330 3S
Muss dir Zustimmen hatte den oben genannten Schwader auf Probe war net wirklich zuzfrieden die Rechqualität vor allem im steilen Gelände lässt zu wünschen übrig.


Bewerten Sie jetzt: Schwader Vogel und Noot 330 3S
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;346641




Landwirt.com Händler Landwirt.com User