Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT

Antworten: 6
chr20 31-05-2012 08:10 - E-Mail an User
Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
Hallo miteinander!
Nachdem ich das Ganze im agrarwebforum von einem Mitglied erklärt bekommen hab stell ich einfach mal die Anleitung für die Allgemeinheit auch hier rein.
=>Keine Haftung auf Richtigkeit meinerseits aber ich habs erfolgreich getestet.

Ablauf:
Schlepper muss schon warmgefahren sein, Getriebe soll meines Wissens nach so über 40°C haben.
Schlepper abstellen, Schlepper starten, dann schnell die LS Tasten am MC + und - und den Powershuttle Hebel links vom Lenkrad auf "Neutral" gedrückt halten, alle drei Tasten gleichzeitig drücken, warten bis eine Fehlermeldung kommt, ich meine da steht dann ECU und das Warndreieck Signalleuchte blickt und es pipst ein Warnton.
Dann Tasten auslassen, Handgas auf 1200 oder 1250 U/min einstellen, dann kontollieren ob Handbremse angezogen ist und kein Gang drinen ist.
Dann Powershuttl Hebel auf "vorwärts" stellen und dann geht der warnton aus und dann blinkt die Vorwärts und Rückwärtsleuchte am Amaturenbrett abwechselt und dann kalibriert er das getriebe.
Das dauert ca. 5-10min bis er mitn kalibrieren fertig ist. bis dahin nichts anfassen oder drücken am Schlepper!
wenn er fertig ist kommt wieder ein Warnton und pipst und der ECU Fehler kommt wieder, wenn das kommt dann ist die Kalibrierung abgeschlossen.
Handgas wegnehmen und Schlepper abstellen.
Ca. 10sek warten bis er die Kalibrierung abgespeichert hat und dann Schlepper starten und testen, fertig!
Für den unwarscheinlichen Fall der Fälle den Traktor am besten vorher intelligent parken!

Hab vor einiger Zeit unseren 9095ger selbst kalibriert. War ein voller Erfolg, Shuttle Butterweich ohne Hacker und die Kupplung auch feinfühliger.
Also nicht mehr bis zum nächsten Service warten oder wegen dieser Kleinigkeit die Werkstätte belästigen.
Viel Erfog!
Gruß
Chris


mostilein antwortet um 31-05-2012 09:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
ja ja diese technik i hab traktoren ohne diesen scheiss
und die haben noch dazu leistung
das ganze klump kostet ja nur kraft


speedy2 antwortet um 31-05-2012 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
Chris danke für deinen Post, obwohl ich gar keinen MT habe
aber ich weiß wieviel arbeit dokumentation ist
und dann bekommst noch so einen komischen post wie von mostilein ...



wernergrabler antwortet um 31-05-2012 11:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
@ mostilein:
Bin selbst der ganzen Technik mit den Maschinen hinten nach, jedoch hat das ganze doch einen Sinn.

Dein Lindner hat keine Kraftverluste?

Komfort - kennst?

mfg
wgsf


chr20 antwortet um 31-05-2012 12:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
Danke speedy2! Ich mache das gerne und natürlich auch in der Hoffnung das es gute Informationen von anderen Usern gibt. Was auch oft der Fall ist!
@mostilein: warum solche Kommentare...? aber egal...
übrigens, beim Lindner GEO 94 wird das ziemlich gleich funktionieren da er ja das exakt gleiche "schlechte" ZF Getriebe hat. ;-)


lmt antwortet um 31-05-2012 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
Hallo,
wenn es zeitlich mal passt werde ich Es angehen.....beim Serviceintervall hats ja auch funktioniert:-

über mostilein kann ich nach eineinhalb hier nur "schmunzeln"auf ihn ist echt Verlass:-))))

G Lausimt


mostilein antwortet um 04-06-2012 07:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
ja ja bin immer da wenn ihr mich braucht


Bewerten Sie jetzt: Kupplung / Power shuttle kalibrieren Steyr MT
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;345952




Landwirt.com Händler Landwirt.com User