Bau einer Halle - Fläche derzeit im MFA

Antworten: 3
fgh 25-05-2012 16:18 - E-Mail an User
Bau - MFA...?
Hallo,

möchte eine Halle erichten, hat sich kurzfristig ergeben, die Fläche ist derzeit im MFA als zweimädiges Grünland, kann ich da was machen, oder muss ich jetzt bis nächstes Jahr warten?


Fetzerl antwortet um 25-05-2012 18:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau - MFA...?
Hallo,

am besten sofort mit der BBK Kontakt aufnehmen; Änderungen im MFA sollten im Prinzip noch möglich sein (bis etwa Mitte Juni). Du müsstest halt die Fläche herausnehmen; wenn du es gut argumentierst, solltest du gegenüber der AMA kein Problem haben.

LG, Franz


fgh antwortet um 26-05-2012 11:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau - MFA...?
Danke, mit der Argumentation habe ich normal kein Problem, da 1. ein landwirtschaftliches Gebäude draufkommt und 2. hatte ich vor zwei Jahren im Öpul einen Flächenzuwachs von einer Fläche die vorher nicht im Öpul war, d.h. ich werde effektiv nicht kleiner, als ich bei der 5 Jahresverpflichtung 2007 war.



Rescha1 antwortet um 26-05-2012 12:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bau - MFA...?
Hallo fgh
Verglichen wird bei einem Flächenabgang immer mit dem Vorjahr. Du kannst aber jedes Jahr 10 % der Vorjahresfläche bzw. mindestens 0,50 ha und maximal 5,00 ha aus der landwirtschaftlichen Produktion herausnehmen. Aufzupassen ist aber auch, daß diese Regelung maßnahmenbezogen gilt (z.B. bei der Teilnahme an der Steilflächenmahd nicht mehr als die obengenannten 10 % herausnehmen)


Bewerten Sie jetzt: Bau - MFA...?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;345276




Landwirt.com Händler Landwirt.com User