Mist in Güllegrube?

Antworten: 13
BB 23-05-2012 14:41 - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Hat jemand Erfahrung mit Festmisteinmischung in die Güllegrube und anschließend mit Wasser verlängern?


stefan_k1 antwortet um 23-05-2012 14:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Funktioniert einwandfrei mach das schon ca. 12 Jahre so.


pamsti antwortet um 23-05-2012 15:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Und wie ist das mischungsverhältnis



mostilein antwortet um 23-05-2012 16:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
ja is ideal hab a schneidpumpe ohne dieser wirst es nicht schaffen


BB antwortet um 23-05-2012 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Welche Schneidpumpenmarken gibt es, elektro Motor oder Traktorantrieb?


Christoph38 antwortet um 23-05-2012 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Mein Vater hat das auch gerne gemacht und dann aus dem Güllefass am Hang mit dem Feuerwehrschlauch verspritzt.

Kann mich noch gut erinnern, so vor zwanzig Jahren. Ich hab müssen am Traktor sitzen, dann ist er fuchsteufelwild geworden und hat geschrien mehr Gas.
Dann bin ich aufs Gas, hats dem Schlauch mächtig Druck gegeben, er ists ausgerutscht und ziemlich besuhlt, hab natürlich nicht lachen dürfen.

Ja, ja die gute alte Zeit.

PS: Die Schläuche müssten noch wo sein.


JohnHolland antwortet um 23-05-2012 21:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
sicher geht das..... aber wasser zuerst in die grube dann erst mist


fgh antwortet um 23-05-2012 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Wasser unbedingt vorher rein und am besten während der Zugabe schon mixen.


mostilein antwortet um 24-05-2012 07:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
kann dir die von stallkamp empfehlen wird von fa perwolf vertrieben oder eine flyt
habe für 10mal5 grube eine 11kw satallkamp zum mixen fassfüllen und schwemmkanalspülen



josefderzweite antwortet um 24-05-2012 15:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Was kostet dein Reiß-Mixer?


mostilein antwortet um 24-05-2012 17:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
pumpe mit montage ohne hebegestell 6000 euro
4000l leistung je min
fa perwolf
hab nur beste erfahrungen



Hausruckviertler antwortet um 24-05-2012 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Ab welcher Strohlänge ist das möglich? Oder ist das egal, wenn der Mixer passt?


MaxPower antwortet um 24-05-2012 19:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Ist alles nicht so genau mit dem Mist oder Wasser zuerst. Wir haben früher auch zuerst den Mist in die Grube geworfen und erst dann das Wasser dazu und mit dem Güllemixer einfach aufgerührt. Jedoch muss ich dazusagen, dass der Mist relativ weich und mit verhältnismäßig wenig Stroh versehen war. Wenn du das Wasser zuerst in die Grube gibst funktioniert es bestimmt.

mfg


jfs antwortet um 25-05-2012 00:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist in Güllegrube?
Hab mal meine Grube gut zur Hälfte mit Wasser gefüllt, dann aber recht viel Mist reingeworfen. Der Haufen lag dann am Boden auf und ich konnte diesen nich mehr aufmixen. Mußte mit meinem Bagger durch die Grubenöffnung diesen Haufen etwas auseinanderschupfen. Ansonsten funktioniert die Sache einwandfrei. Es könnte aber passieren, dass so nach etwa 100 - 150 m³ sich im Raum ober den Fassschiebern Stroh ansammelt, und sich diese nicht mehr ganz öffnen lassen. Sind dann eben zu zerlegen und zu reinigen.


Bewerten Sie jetzt: Mist in Güllegrube?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;345022




Landwirt.com Händler Landwirt.com User