Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms

Antworten: 8
wolfgang6 20-05-2012 19:01 - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen beiden Traktore? Schon ausprobiert? Ist der New Holland gleichwertig zu fahren? Probleme? Genügend Eigengewicht und Kraft für einen hydraulisch steingesicherten 5 Schaar Pflug?
Über Eure Meinungen und Anregungen wäre ich dankbar.
lg wolf


Leo1993 antwortet um 20-05-2012 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
grüß dich!
ich kann dir nur vom 820er berichten:
fahre damit im lohnunternehmen
ein doch noch halbwegs "kompakter" Traktor für die PS wennst dir andere Marken anschaust
doch sehr guter wendekreis, läuft auf der straße seine 55km/h auf der geraden,mitn TMS kann ich mich nicht anfreunden, ich finde es iwie unnötig, ein bisschen viel schnik schnack hat er schon drinnen was man fast nicht braucht, ich fahr immer mit "Fußgas"auf der straße...is meine meinung
in letzter zeit spinnte die elektronik schon öfters, weiß aber nicht wiso
wenn ich auf der straße etwas tranportiere wos richtig zur sache geht (so 35t Körnermais), fahr ich aber lieber mitn 7430er bzw. 7920er Johnny, heißt jetzt nicht dass der Fendt schlecht ist im gegenteil, aber mir kommt vor auf der Straße nimmt ihm das Variogetriebe doch ganz schön Leistung weg!
5 schaarer geht sicher auf normalem boden mitn 820er, nur vom gewicht her wirst vorne unbedingt was gscheites brauchen
schau dir aber den new holland auch an bei dem hast a echt gutes Preis-Leistungs Verhältnis was man so hört
schönen sonntagabend


Aigner1990 antwortet um 20-05-2012 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
vom wirkungsgrad des getriebes gesehen ist der new holland beim pflügen den fendt etwas zu bevorzugen da das vario getrieb vorallem bei unteren geschwindigkeit einen schlechteren wirkungsgrad hat wie der new holland, bei uns nennt man das dann öl-kochen da das vario unter 20, und vorallem unter 10 km/h fast ausschließlich hydraulisch "angetrieben" wird.....aber andere haben sichere bessere erfahrungswerte....:)
lg



schellniesel antwortet um 21-05-2012 18:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Also wenn mit 200ps keine 5 schar drinnen sind dann ist der Traktor a fehlkonstruktion....
egal ob jetzt zwecks Zugkraft oder Hubkraft:
http://www.agrartechnik-im-einsatz.de/resources/pictures/390826.jpg
Da stellt sich eher die Frage je nach Boden ob noch Dreipunkt oder doch aufgesattelt und 6 schare??

Mfg Andreas


rollau antwortet um 22-05-2012 07:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Gutn Morgen Wolfgang,

also ein freund von mir hat sich grad mal einen T7 gekauft- der hat Fendt-Jonny-Steyr-Deutz TTV im harten Einsatz probegefahren,letztendlich hat er sich für nen New Holland entschieden-wäre zwar baugleich mit dem Steyr- hat aber dennoch ein paar Kleinigkeiten Unterschied zum Steyr-
New Holland war mit Abstand der sparsamste- bei gleicher Arbeit z.B. Güllefahren- auf gleicher Strecke - und vom Motor her ,der durchzugsstärkste Motor.Auch vom Getriebe her optimal-da hat nach seinen Aussagen der 820iger Fendt alt ausgesehn. Auch von der Kabine her und von den Bedienugselementen.
letztendlich schlug auch noch das hervorrragende Preis-Leistungsverhältniß zu Buche.Seiner Aussage nach,ein sehr kompakter-wendiger-u.kraftvoller Traktor,mit hohem Drehmoment,starker Hydraulik u. Frontkraftheber-enorme Leistung an der Zapfwelle-sehr sparsam u. sehr gute Anordnung der Bedienungselemente.Er hat bereits über 700 Std. gefahren u. würde sich sofort wieder einen T7 New Holland kaufen-Fendt wäre seiner Aussage nach, der letzte gewesen,aber nicht wg. seines hohen Preises,sondern er war einfach von der Maschine etwas enttäuscht-zudem hat er auf seine Leistung bezogen viel zu viel Diesel vernebelt!-Vario Getriebe verbraucht halt sehr viel Kraft,wie mann immer wieder hört- der T7 ist ja mechanisch-stufenlos-daher voll Kraftschlüssig.
Wünsche dir viel Freude mit deinem neuen Schlepper.

mfg: rollau




Steyrdiesel antwortet um 22-05-2012 08:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Wenns nicht Kraftschlüssig wäre hätte man vermutlich ein Problem...
Aber ich nehme an du meinst den Wirkungsgrad, der ist bei einem rein mechanischen Getriebe in der Tat besser als bei einem Vario Getriebe.

mfg
Steff


wernergrabler antwortet um 22-05-2012 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Probiern geht über Studiern!?!

mfg
wgsf


MF86 antwortet um 22-05-2012 10:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Hallo!
Warum nicht komplett umdenken und den MF7620 anschauen?!? Den bekommst du je nach belieben mit dem stufenlosen Vario-getriebe oder mit dem bewährten und vor allem billigeren Dyna 6 mit 6 Lastschaltstufen, 50km/h, Automatikfunktion, ...!
Ich würde mal einen MF testen, wirst sehen wie wendig die sind und wie genial das Dyna 6 getriebe arbeitet.
MFG FM


Panama antwortet um 22-10-2014 11:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Hallo ich fahre seit einem Jahr einen T7 210 AC ich habe den Eindruck das der Schlepper zu viel Diesel verbraucht Ich hatte vorher einen Case MX 135. Dieser brauchte bei schwerster Arbeit nicht über 21 Liter pro Stunde.Der T7 braucht zum Beispiel beim sähen 3m Kombination mit Frontpacker 21 Liter inclusive Straßenfahrt, wo der MX mit15 Liter auskam. Kannst du mir einige Durschnittsverbräuche (nicht vom Bildschirm sondern ausglitert ) nennen.Pflügen ,Grubbern ect.


Bewerten Sie jetzt: Traktorkauf New Holland T7.210 auto command oder Fendt 820 Vario tms
Bewertung:
3.38 Punkte von 8 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;344622




Landwirt.com Händler Landwirt.com User