DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG

Antworten: 44
Chris86 15-05-2012 20:20 - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Unbedingt ansehen

http://www.youtube.com/watch?v=VuO2vQBwDGU

Eins ist klar das was uns erzählt wird stimmt nicht alles Schweine


Fallkerbe antwortet um 15-05-2012 21:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
und wieder einmal geht die welt unter,


Chris86 antwortet um 15-05-2012 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Die Welt geht nicht unter aber wir werden von vorn bis hinten angelogen der gewollte zusammenbruch des Euro oder auch 9/11 war eine lüge es wurde alles von der USA geplant



MF7600 antwortet um 15-05-2012 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
alles nix neues,...


helmar antwortet um 15-05-2012 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Wer will wirklich einen 3. Weltkrieg? Ein paar Idioten vielleicht welche daran glauben dass sie, wenn sie als Märtyrer sterben, im Himmel die ewigen Jungfrauen bekommen.
Und du lieber Duke, mach dir keine Sorgen...der 21. Dezember 2012 kommt ja sowieso...
Mfg,Helga


tch antwortet um 15-05-2012 21:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
schau Dir Filme auf Youporn an..... die regen Dich auch auf....


tch


Chris86 antwortet um 15-05-2012 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Ihr seid doch alle viel zu berieselt von den Medien. Ihr glaubt wirklich jeden scheiss.
Wer von euch glaubt das der Anschlag von 9/11 von Osama Bin laden geplant wurde alles gelogen die angeblichen Flugzeuge waren Raketen und dann wurden die Türme gesprengt das Feuer von Kerosin kann nicht so heiss werden das es Stahlträger zum schmelzen bringt.
Hier wird vieles zu 9/11 aufgedeckt

http://www.youtube.com/watch?v=jVo6nJTZ7D8

Das steht nicht in den Zeitungen


G007 antwortet um 15-05-2012 22:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Welche schwachsinnige Typen sind hier unterwegs?


tch antwortet um 15-05-2012 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
In der Tat du hast recht...!

Ist auch aufgedeckt worden wie die Täter den Schneidsprengstoff auf den verschiedenen Etagen an den einzelnen Stahlsäulen angebracht haben?
zu durchtrennen von einem 200 er Rohr brauchst ca. 1 kg Semtex R.....
was auch nicht hervorkommt... wie wurde die Kabeln zu den Sprengkapseln verlegt- es ist ein reduntantes System dafür notwendig....die Sprengkabeln sind eher steif und von auffälliger Farbe.
es sind auf den Videos keine Explosionen unterhalb der Einschlagstellen sichtbar.... komisch?
um den Turm mittels Sprenung abzutragen brauchst sehr viel Personal, sehr viel Zeit um das vorzubreiten...
klar das so etwas niemand auffällt...:-)

Welche Medien haben Dich berieselt? keine? was war es denn?

tch


Chris86 antwortet um 15-05-2012 23:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Hast du es dir angesehen
Da gibt es eine stelle wo sie cnn oder bbc sagen das der dritte kleinere Turm eingestürtzt ist aber der ist noch gestanden und 20 minuten später ist er wirklich eingestürtzt besser gesagt gesprengt worden das fersehen hat es schon vorher gesagt bevor es geschehen ist ein dummer fehler von denen.
Warum haben so viele zeugen gesagt sie hätten Sprengungen gehört
Es gibt so viele hinweise seht euch die videos an und Wacht auf.


Quacksi antwortet um 15-05-2012 23:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
sorry das ist Bullshit, einfach mal die Quellenangaben ansehen, Kopp verlag usw... tja bei denen war auch der Tod vom Haider eine Verschwörung...
Leute vergesst so einen Shit!


tch antwortet um 15-05-2012 23:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Nachdem Du so gut Bescheid weisst....Die Länge der gesprengten Segmente ist sicher bekannt....?
Die Türme sind nahezu senkrecht in sich zusammengefallen- das ist eine Meisterleistung vom Sprengmeister....
auch eine de Techniker die an der Vorbereitung der Türme beteiligt waren.
Eine gewaltige Logistik steckte dahinter..... alleine schon die unaufällige Beschaffung des Semtes R

Es waren Raketen... ok... wo sind die beiden Flugzeuge hin verschwunden die angeblich in die Türme geflogen sind?
Wohin die Menschen?
im Internet sind Filme zu sehen die Flugzeuge zeigen die in Türme fliegen, alles manipuliert?
alles geplant?
alles bestens durchgeführt vom Amis? cool....

Du hast immer noch nicht geschrieben wie Du zu Infos gekommen bist- die Medien liefern doch ein falsches Bild

Youtube vorever?

tch



schellniesel antwortet um 15-05-2012 23:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
da bin ich wiedermal ganz bei @tch!!

Das die Rüstungsindustrie samt Lobby da irgendwie die finger mit drinnen gehabt hat bei 9/11 kann schon sein kann ich nicht aus meiner Position beurteilen für mich aber dennoch naheliegend!
zumindest haben sie nicht alles daran gesetzt diese Anschläge zu verhindern!!

aber das hier gesprengt und bomben und ja seit neustem sogar Raketen im spiel waren ist wohl etwas für die Märchenabteilung!
Da heißt es wohl an alle Verschwörungstheorie recherschierts lieber mal die Geldflüsse vor und nach 9/11 und der aufgedeckte Skandal wird auch so groß genug sein!

Wieso sollte sich die Usa selber die Finger schmutzig machen wenn das eh der Staatsfeind nr.1 quasi mit Gewinn für sie macht??

Mfg Andreas

Und ja auf youtube findet man immer nur die Wahrheit und absolute seriöse Berichterstattung:
http://www.youtube.com/watch?v=F2fsQfC_PPw




Darki antwortet um 16-05-2012 04:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Schon mal daran gedacht dich wegen deinem ADS behandeln zu lassen?
Ihr VT`ler seits alle gleich, nur wurdet Ihr halt von der anderen Seite manipuliert!
Ach ja ein Sack Reis ist auch gerade umgefallen......
Konzentriere dich mehr auf das "Real Life" anstatt auf Youtube dir kleine Verschwörungstheorien reinzuziehen, (der Tipp mit Youporn war auch nicht schlecht)




sturmi antwortet um 16-05-2012 07:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Eines ist aber schon unumstritten, nämlich das uns die Bush-Regierung einiges verschwiegen hat bzw. der Öffentlichkeit nicht immer die Wahrheit erzählt hat!
Dazu gibt´s eine interessante ORF-Doku!
http://www.youtube.com/watch?v=vRijqi3lABw
MfG Sturmi

 


Joe_D antwortet um 16-05-2012 08:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
trja, die Amis.. Pearl Harbor wurde auch sehr sehr lange abgestritten....
nach dem Motto lieber ein paar Tote, dafür ein Volk retten..........


sturmi antwortet um 16-05-2012 10:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Die ORF-Doku "9/11 was steckt wirklich dahinter?" im ganzer Länge!
http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=NOVyjr8JHbs
MfG Sturmi
 


Hofknecht antwortet um 16-05-2012 10:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Zu den 9/11 Anschlägen:
Mir persönlich ist ziemlich eindeutig klar das dort auch wirklich die echten Flugzeuge in die Tower geflogen sind, und das es keine absichtlichen Sprengungen gab. Verschwörungstheorien dazu gibt es haufenweise, aber es überwiegen einfach die Fakten.
Stahl muss nicht schmelzen um zusammenzuknicken. Und außerdem waren die WTC Tower riesig und auch ein Passagierflugzeug ist ebenso riesig. Und wenn das dann mit ca 700 km/h in so ein Hochhaus kracht, kann man wohl davon ausgehen das so eine Katastrophe folgt.
Klar das viele Zeugen sagen sie hätten Bomben detonieren gehört, sollten sie sagen "Das hört sich an wie Stahlträger die unter enormer Last in sich zusammenbrechen!" ? Hat ja niemand damit gerechnet das es auch alles zusammenkracht.

Für den Pentagon Anschlag macht man auch dauernt Raketen oder Militärflugzeuge dafür verantwortlich. Warum? Weil auf einem Überwachungsvideo das den Einschlag filmte nichts außer einer Explosion zu sehen war. Wie auch wenn ein Passagierflugzeug mit ca 700-800 km/h da hinein rast und die Videokamera lediglich alle Sekunden ein Bild macht.
Von den Augenzeugen am Boden und in der Luft die die Passagiermaschine identifizieren konnten, wollen Verschwörungstheorethiker aber seltsamerweise nichts hören ;-)
In Testversuchen wurde bewiesen das sich Körper die ähnlich wie ein Flugzeugrumpf aufgebaut sind, bei einem Aufprall mit 800km/h auf eine Gebäudestruktur wie die des Pentagons, eben auch einen fast identischen Einschlagsort hinterlassen wie er am pentagon vorzufinden war. Außerdem konnten auch die Leichenteile der Piloten und einiger Passagiere im Pentagon gefunden werden.

Und selbst der entführte Flug der nicht in ein Gebäude krachte, sondern senkrecht in den Boden, hinterließ einen Krater so wie er auch bei anderen Abstürzen vorzufinden war. Siehe den letzten Aufprall einer russischen Testmaschine in Indonesien. Da blieb außer einer Verwüstung am Hang nicht viel vom Flugzeug über.

Was anderes ist natürlich was politisch nach dem 9/11 geschehen ist. Es hat sich niemand gemeldet um für den Anschlag veranwortlich zu sein, auch nicht die Al Kaida. Und ein Land wie die USA ist in Zugzwang so schnell als möglich einen Schuldigen zu finden, und deshalb konnte, ob wahr oder nicht, sofort ein Zusammenhang zwischen Al Kaida und den Piloten die die Maschinen entführten hergestellt werden.
Ich kann mir vorstellen das es Bin Laden und anderen Anführern der Al Kaida herzlich egal war ob sie dafür direkt verantwortlich gemacht wurden oder nicht. Denn sie lebten ihren USA Hass ja offen aus.

Jedenfalls sprechen mehr Argumente dafür das 9/11 einfach ein Terroranschlag von Flugzeugentführern war, als das es von der Regierung absichtlich so geplant war. Es gäbe viel zuviele Mitwisser um sowas durchzuführen, und jeder Einzelne davon würde ein Risiko darstellen.

Beim Krieg gegen den Irak hat danach ja ein lapidarer Grund genügt um anzugreifen. Man brauchte nur zu sagen der hat Massenvernichtungswaffen und unterstützt Al Kaida ;-) Ich glaube eher das mit 9/11 sich den Amerikanern endlich eine Chance aufgetan hat den Irak nun anzugreifen, warum auch immer.
Saddam Hussein hat ja laut seinen FBI Befragungsprotokollen angegeben Al Kaida als seinen Feind anzusehen, und unerfreut darüber zu sein das er die eigenen chemischen Waffen vernichten hat lassen. Er hätte sie gegen die USA dringend gebraucht, sagte er. -> Widerspricht sich mit der Darstellung wie es die USA uns weiß machen wollte ;-)


FraFra antwortet um 16-05-2012 11:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
über 9.11 will ich mich nicht äussern


was uns n den medien verzapft wird ist aber gelenkt
angst ist ein gutes geschäft


ein gutes buch
http://www.amazon.de/Die-neuen-Herrscher-Welt-Widersacher/dp/3442153093/ref=pd_luc_hashrec_04_01_t_lh


auch interessant war die doku vom political hitman john perkins
schon krass wie auch der iwf länder erpresst ..


biolix antwortet um 16-05-2012 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
hallo

also der 3. Weltkrieg muss es nicht sein, aber so ein Krieg gegen den Islam den kann ich mir schon vorstellen...
Denn gestern erst wieder ein diskussion gesehen, es komtm mir schon vor wie "damals"... Sündenböcke muss es geben um von den wirklichen Verfehlungen des Systems abzulenken...

tg biolix


Christoph38 antwortet um 16-05-2012 11:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Den dritten Weltkrieg will keiner und es darf wohl bei den vorherigen bezweifelt werden, ob alles so gewollt war, was und wie es gekommen ist.


helmar antwortet um 16-05-2012 11:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Seh ich auch so, lieber Christoph.
Mfg, Helga
Und, lieber Biolix, mit dem Suchen von Schuldigen hast schon recht....aber sollte nicht auch die normale islamische Bevölkerung dazu beitragen ihre Gruppierung von Rabiatnis sauber zu halten? Und vor allem nicht gefällig zu diversen Dingen welche aus dieser Richtung kommen, zu schweigen.




sturmi antwortet um 16-05-2012 12:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
@biolix
Die Salafisten tragen aber nicht gerade zum friedlichen Zusammenleben bei, oder?! ;-)
Totschweigen oder beschwichtigen akzeptiert die Bevölkerung schön langsam nicht mehr!
http://www.youtube.com/watch?v=_0c7axiZJWA
MfG Sturmi
 


biolix antwortet um 16-05-2012 12:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Hallo !

also es geht doch nicht um "Schweigen"... Darüber reden ist eine Sache, eine "Ausländerverfolgung" starten iste eine Andere.... sie müssen für sehr viel her halten, wofür sie aber auch nichts können..

Hier in Europa siehe den Herrn B. im hohen Norden der "geglaubt" hat er muss "Gutmenschen" sogar töten, da habe ich mehr Sorge um den rechten Rand herum..;-(

lg biolix

p.s. natürlich hoffe ich auch, das die Salafisten für die dutzenden Bankomatsprengungen nicht in Frage kommen...


Chris86 antwortet um 16-05-2012 13:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Das Budget für den Untersuchungsauschuss des 11/9 betrug 15 Mill der des Skandals von Bill Clinton und Monica Lewinsky Betrug 30 Mil. das sagt doch einiges.
Wie konnte es sein das nach den Anschlägen auf die Zwillingstürme ein weiteres Flugzeug in den best gesicherten Flugraum der Welt ins Pentagon kracht.
G. W. Bush ist während den angeblichen Anschlägen in einer Grundschule in Florida gewesen als er von den Anschlägen erfahren hat er ist dann noch 20 Minuten ruhig sitzen geblieben wären die Anschläge echt gewesen wäre er sofort in Sicherheit gebracht worden er wusste das er kein ziel ist.


sturmi antwortet um 16-05-2012 13:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
@biolix
Den Koran verschenken ist nicht harmlos sondern eine politische Aktion mit ganz klaren Zielen, nämlich das islamische Rechtssystem (Scharia) über die des demokratischen Rechtsstaates zu stellen!
Weiters geht´s darum wieder die Sicherheit in Großstadtschulen herzustellen! Oder möchtest du deine Kinder, anstatt in einer Privatschule (Montessori), z.b. in der Rütlischule (Berlin-Neukölln) unterbringen?!
;-)
http://www.youtube.com/watch?v=XLHbrXRcx-Q&feature=relmfu
MfG Sturmi


 


biolix antwortet um 16-05-2012 13:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
äh sturmi, lebe ich in Berlin ? Und unsere Kinder gehen nicht in einen Montessori Schulde wegen Ausländern, eher wegen dem Gegenteil.. ;-)) Und in jedem Hotel finde ich eine Bibel, ist das strafbar ?


sturmi antwortet um 16-05-2012 14:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
"Die Scharia ist das islamische Recht, das alle Bereiche des Lebens umfasst und nach göttlichen, unveränderbaren Regeln ordnet. Diese Regeln bilden auch heute noch die Grundlage des islamischen Rechts. Die konkrete Anwendung geschieht durch Fatwas, religiöse Gutachten oder Lehrentscheidung, die von Religionsgelehrten (Muftis) aufgrund der Interpretation von Koran und Sunna nach traditionellen Regeln getroffen werden.
Es gibt Fatwas aus allen Bereichen des Lebens. Ehe-, Kauf-, Vertrags- und Strafrecht, sowie die Beziehungen zu der nichtmuslimischen Welt wird geregelt.
Die klassische islamische Jurisprudenz sah als Ziel des Dschihad eine Vormachtstellung des Islam und damit einhergehend eine weltweite Durchsetzung der Scharia vor. (Quelle: Wikipedia)"
@biolix
Alles ganz harmlos! ;-))
MfG Sturmi




Hofknecht antwortet um 16-05-2012 14:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
@duke640

Man hat George Bush damals schon vorher darüber informiert das ein Flugzeug in das WTC gekracht ist, also bevor er an der Lesung in der Schulklasse teilnahm. Man sah es als Unfall an und wusste noch nicht genau welches Flugzeug (Sportflugzeug, Passagierflugzeug) es war.

Als das 2 Flugzeug reinkrachte informierte ihn sein Stabschef darüber und fügte hinzu "Amerika wird angegriffen", und entfernte sich daraufhin sofort von Bush, wahrscheinlich um ihn zu einer Handlung zu bewegen.
Ich kann mir nicht vorstellen das wenn die ganze Aktion getürkt gewesen wäre, der Präsidentenstab ausgerechnet in einer Grundschule ist und sie das ganze sogar filmen lassen würden.

Luftraumüberwachung ist so eine Sache. Sicher haben die USA eine super Überwachung, aber ich glaube nicht das sie damals davon ausgegangen sind das der Angriff quasi von innen heraus geschieht. Der Fulghafen konnte den Flieger aufgrund ausgeschaltetem Transponder nicht sehen und das Militär hatte wahrscheinlich einen Haufen Flugzeuge auf dem Radarschirm. Deshalb wurde auch so schnell wie möglich angewiesen das alle Passagier-und Privat-Flugzeuge sofort landen müssen um evtl. entführte Maschinen zu identifizieren. Was aber, wie man sehen konnte, viel zu lange dauerte.

mfg


Johannfranz antwortet um 16-05-2012 15:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
@ Quacksi

Und den JFK hat auch der LH Oswald erschossen ?!?! .Aber der hat dazu nichts mehr sagen können ! (dürfen) Warum wohl ?
Die lügen dass sich die Balken biegen ! Naja,wennst den Grossteil der Medien kontrollierst ist das nicht sonderlich schwierig !


edde antwortet um 16-05-2012 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
also wenns jetzt nicht schleunigst mit dem dritten weltkrieg beginnen, zahlts sich eh nimmer so recht aus....

bis zum weltuntergang am 23.dez sinds ja nur mehr gut sieben monate.

ich denk ja echt schon drüber nach, den zweiten schnitt gar nimmer zu silieren, denn bis dort hin komm ich eh mit dem ersten schnitt aus.

mfg


Fallkerbe antwortet um 16-05-2012 17:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Der absolute gipfel ist: die Behauten immer noch, es gebe eine Stadt namens BIELEFELD

Hier finden sie die GANZE WAHRHEIT über BEILEFELD

http://www.bielefeldverschwoerung.de/


Chris86 antwortet um 16-05-2012 17:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Für alle die glauben die Verschwörung des 11/9 ist Blödsinn seht euch einfach den Vortrag von Robert Stein an.
Ihr müsst es euch nur von der Minute 18.30 ansehen es geht um das Haus Nr. 7 des Worldtradecenter da gibt es doch keinen zweifel mehr aber macht euch selbst ein Bild.

http://www.youtube.com/watch?v=jVo6nJTZ7D8


Fallkerbe antwortet um 16-05-2012 18:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG

@sturmi,
Egal um welche Religion es sich handelt.

http://www.youtube.com/watch?v=w8P4mdI1iwI

Wer glaubt statt zu denken, den kann man für jeden unfug einspannen.




Chris86 antwortet um 16-05-2012 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Die Fakten sind in dem Video. Wisst ihr überhaupt das Amerika der Teufel der Erde ist ? Imperialismus ? Weltausbeutung ? Gründe suchen um andere Länder an zu greifen, auch mit einem Eigenangriff.



tch antwortet um 16-05-2012 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Die Fakten im Video?

Der schräge Anschnitt an den Stahlträger zeigt ein eindeuitges Bild....mit Schneidsprengstoff kann der Träger so wie im Video gezeigt nicht trennen, Üperlappung notwendig!

Wenn an der Basis in der Form geschnitten wird muss der Turm kippen!

Was nützt die Sprengladung "oben" ?
Wie am Viedo zu sehen war... der flüssige Stahl aus der Fassade, warum nur an einer Stelle sichtbar?

Der eindeutige Beweis - Haus Nummer 7- die Leichenteile am Dach.
Angeblich stand der zweite Turm dazwischen.... in der Zeichnung sichtbar- die Linien führten daran vorbei....

Bernulli Effekt sagt die etwas? :-)
Kennst sicher.

Wenn ein Vogel in eine Scheibe fliegt geht diese kaum kapput...fliegt ein Vogel in ein Flugzeug kann die Hülle zerstört werden.
Was schliessen wir daraus? Flugzeug ist schwächer Glasscheibe.
Logischerweise kann eine Glasscheibe ein Flugzeug stoppen :-)

Kennst Du den Tradflächentest von Verkehrsflugzeugen?
Lass es Dir mal erklären...Du wirst staunen wieviel so ein Ding aushält.

Hast Du schon mal gesehen wie Triebwerke am Flugzeug gestestet werden, Du weisst schon das Rohr wo die Maschine davorsteht, fixiert wird und dann gibt der Prüfer mal so richtig Stoff....Volllast und dann auf max.erlaubten Schub.

So wie es im Viedeo gezeigt wird.... kaum Festigkeit müssten doch die Tragflächen nach vorne fliegen...tun sie am nicht.

4 Tonnen Stahlteil fliegt aus ca. 350 Meter Höhe ca 400 Meter vom Gebäude weg, wo ist das Problem?

Dieser Stein ist retorisch gut drauf... fachlich schwach.

Das viele nicht gefunden wurde liegt auch daran das eineige die Gunst der Stunde genutzt haben um zu verschwinden....einige wurde geschnappt und wegen Versicherungsbetrug in den Häfn geschickt.

Leichen und Leichenteile wurden in unmittelbare Nähe gesucht.
Ich gehe davon aus das bei der groben Reinigung vom Umfeld nicht gr0ßartig nach Fleischfetzt und Knochenresten gesucht wurde.

Das Beispiel von der Verbrenndauer hinkt auch etwas....bei so einem Ereigniss bleiben die Leichen nicht kompakt...

Wie auch bekannt ist hat der Schutthaufen sehr lange Zeit "geglost" gebrannt....so wie ein Meiler....

Wenn Du Dich etwas bemühst schaffst Du es ganz sicher unwiderlegbare Beweise zu liefern.

Irgenwann klappt es ganz sicher :-)

tch



Woodster antwortet um 16-05-2012 23:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
@tch,

gratuliere, gute Analyse!!


helmar antwortet um 17-05-2012 06:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Auch ich gratuliere dem Tch...............nicht nur zu dieser.
Mfg, Helga


FraFra antwortet um 17-05-2012 10:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
""""""
Wenn ein Vogel in eine Scheibe fliegt geht diese kaum kapput...fliegt ein Vogel in ein Flugzeug kann die Hülle zerstört werden.
Was schliessen wir daraus? Flugzeug ist schwächer Glasscheibe.
""""""""

Für gewöhnlich fliegen aber gebäude nicht mit 700km/h und mehr durch die luft ggg
Oder GLAUBST DU EIN VOGEL DURSCHLÄGT EIN STEHENDES fLUGZEUG?


nur am rande bemerkt
aber du kannst das sicher plausibel erklären
aber wir triften vom thema ab !!


MF7600 antwortet um 17-05-2012 10:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
es geht doch gar nicht darum wie man die türme zum einsturz gebracht hat, sondern wer und warum.
die usa sind doch bekannt dass sie immer angegriffen werden und sie sich dann verteidigen müssen.(maine- spanisch amerikanischer krieg, pearl harbor- 2. weltkrieg, Tonkin-Zwischenfall- vietnamkrieg, massenvernichtungswaffen und 9.11- irakkrieg,...) die liste lässt sich noch gewaltig verlängern.
lauter kriegslügen der usa und keine regierung protestiert oder sanktioniert.
http://www.gegenfrage.com/us-angriffskriege-500-tote-und-1-mrd-dollar-pro-tag/
20-30 millionen tote durch us angriffe seit ende des 2. weltkriegs.
auch gibts schon spekulationen wie der irankieg anfangen wird, der angriff auf schiffe ist da sehr beliebt.
http://www.youtube.com/watch?v=Pg0_B4cDa4w



tch antwortet um 17-05-2012 15:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Hallo FraFra

Schau Dir das Video an... dann weisst Du was ich meine...:-)

Werde das nächste Mal ein paar :-) darannhängen,

lg
tch


Chris86 antwortet um 17-05-2012 16:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Ja glaubt ruhig weiter den Lügnern. Hier wird ausnahmsweise einmal die Wahrheit gesagt.

http://www.youtube.com/watch?v=0LJZiA5Q4gw


FraFra antwortet um 17-05-2012 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
@tch

ui

ironie hab ich da nicht rausgelesen--ich hab leider nicht die zeit das ich mir alle verlinkten videos reinzieh

ich muss schon vorräte einkaufen wenns ernst wird :-)
naja eigentlich eh nicht zum lachen....


FraFra antwortet um 17-05-2012 20:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
http://www.amazon.de/Macht-ohne-Moral-Manfred-Holztrattner/dp/3825809331


auch ganz gut!
hab ich im krankenhaus gelesen heute


tch antwortet um 17-05-2012 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
heute am Feiertag gehst Du einkaufen? :-)

zieh Dir das Video rein... ist cool :-) man merkt ganz deutlich das auch Steine eine Schaden haben können.

Vorräte sind immer gut, habe schon vorgesorgt, Wein, Bier, Schnaps, zwei leere Wasserkanister und Gras, mit dem füttere ich die Kaninchen die ich beim Nachbarn klaue....

der 3 Weltkrieg kommt bestimmt...irgendwann nach dem Weltuntergang der noch heuer stattfindet.

tch


Bewerten Sie jetzt: DER GEWOLLTE ZUSAMMENBRUCH UND DER WEG IN DEN 3 WELTKRIEG
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;344073




Landwirt.com Händler Landwirt.com User