Antworten: 9
Quacksi antwortet um 15-05-2012 14:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
um was geht es hier


textad4091 antwortet um 15-05-2012 17:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
Der Uwe dürft auch ab und zu eine gescheucht bekommen haben ... oder er is mal gröber auf den Kopf gefallen ....
Wie hieß es noch so schön ...
Uwe scheuch dich!


bionix antwortet um 15-05-2012 17:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
Gut, dass zumindest einige Schreiber (z.B. tria) und Leser in diesem Forum einen IQ haben, der größer als eine Wurstsemmel ist. Bei manchen Beiträgen kann man herauslesen, dass die Verfasser richtige Intellektuelle sind, deren IQ mindestens so groß wie der Hinterreifen eines 350-PS-Traktors ist - allerdings eines Modells 1 : 200! Möglicherweise wird der IQ auch durch scheuchen beeinflusst!

Nichts für ungut und viele Grüße.



walterst antwortet um 15-05-2012 17:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
ich will nicht unbedingt abstreiten, dass den pubertierenden Scheuch-Buben damals die eine oder andere Tätschn nicht geschadet hätte. Interessant wäre die Reaktion z.B. vom Kurtl gewesen, wenn er für seine Frechheiten eine gescheuert bekommen hätte....

Problem: in der Sache ist er von der Wahrheit nicht weit entfernt. Den Tätschn-Begriff hätte er sich sparen müssen als inzwischen erfahrener Altpolitiker.


Fallkerbe antwortet um 15-05-2012 18:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
habens den noch immer ned eingsperrt?


Johannfranz antwortet um 15-05-2012 19:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
naja,warum machen denn die zu Bildenden in der Schule beinahe was sie wollen und die Bildenden müssen dabei zuschaun; und wenns das nicht machen steht am nächsten Tag der Papa oder die Mama vor der Tür .

Oder sieht das etwa irgendjemand anders ?


Interessierter antwortet um 16-05-2012 14:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
Wer sein Kind liebt, züchtigt es, wobei sich dieses auf Zucht und Ordnung bezieht.


walterst antwortet um 16-05-2012 17:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
aUWEh
Ich plädiere für einen ausgelagerten Schulversuch in Kärntens Landesregierung. Wenn wer nicht spurt, die Wahlversprechen bricht oder den unfairen Part of the Game spielt, gibts a klaaane Tetschn.
Nach 3 Jahren schaun wir mal, obs was hilft.


Bewerten Sie jetzt: aUWEh
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;344034




Landwirt.com Händler Landwirt.com User