Erfahrung mit Zupan Feldspritzen

Antworten: 5
wene85 13-05-2012 11:33 - E-Mail an User
Erfahrung mit Zupan Feldspritzen
Kennt wer diese Feldspritzen aus Slowenien Zupan Erfahrungsberichte und wie schauts mit denen Preislich aus.


Bin nähmlich auf der Suche nach einer Feldspritze 9m Gestänge 500Liter Behälter weiß nicht ob man gebraucht da was gescheites bekommen würde.
Nur bisher war es so waren bei einer Gemeinschaft dabei mit einer kleinen Feldspritze die sehr reparaturfällig wäre und keine Zulassung mehr hat.
Die Nachbarn haben teilweise selber eine bzw lassen vom Maschinenring spritzen was mir aber auf dauer fast zu teuer ist.

Die Behältergröße wäre mir eh mehr egal nur 9m Balken sollte es schon sein wegen Getreidespritzen.

mfg



fgh antwortet um 13-05-2012 14:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrung mit Zupan Feldspritzen
Dass es, wenn du den MR spritzen lässt auf Dauer teurer ist.... bezweifle ich bei deiner Größe jetzt mal, aber dannach hast du ja nicht gefragt.

Zur Fa. Zupan.
Du musst wissen in Slowenien gibt es Produkte die sind um Welten billiger als bei uns und es gibt Produkte die sind gleich teuer und haben dafür auch eine anständige Qualität! Zupan gehört zu den Firmen die zwar nicht wirklich billiger sind, aber einen hohen Qualitätsstandard haben. Zupan waren ursprünglich die Krobath Spritzen und wurden dann eine Zeit lang als "Bernhart" - österreichischer Importeur vertrieben und jetzt eben wirklich als Zupan.
Zum Gerät, ich habe zwar keine Feldspritze, sondern einen Gebläsesprüher aber wenn ich mir die Produkte anschaue sind die alle ziemlich gleich verarbeitet. Habe meinen Sprüher seit 2003 und war erst vor ein paar Tagen Sprüherprüfung. Pickerl nun das dritte mal ohne irgendwelche Probleme bekommen, Wartung vorausgesetzt, laut Prüfer die beste Spritze die im heurigen Prüfjahr bis jetzt hatte.
Die Geräte sind robust gebaut, es ist alles aus Niro, verzinkt oder Kunststoff, wie es bei einem PSM Gerät gehört.


wene85 antwortet um 13-05-2012 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrung mit Zupan Feldspritzen
ok ja eine neue würde eh nicht in Frage kommen vl. würde man was gebrauchtes erwischen.
Ich weiß nur so wie es bei unserem Nachbar ist da kommt einer vom Maschinenring und der verlangt nur für die Anfahrt 15€ und der hat Spritzmittel alles schon selber dabei was mir nicht so gefällt.



fgh antwortet um 13-05-2012 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrung mit Zupan Feldspritzen
Bin kein Fan von gebrauchten Spritzen, eine anständig verarbeitete wie z.B. die Zupan hält e 30 Jahre und dann relativiert sich das wieder und du hast ein Gerät das funktioniert und immer richtig eingestellt ist und machst somit optimalen Pflanzenschutz bei minimalen Mittelverbrauch


wernergrabler antwortet um 14-05-2012 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrung mit Zupan Feldspritzen
Hallo!

Die Zupan Spritzen sind wirklich vom Preis her interessant.
Hab voriges Jahr mal angefragt. Und wenn die Qualität stimmt warum nicht.

Selber kaufen werde ich mir aber wsl. keine.

Bei uns verlangt ein LU 15,-- €/ha fürs Spritzen. Er bringt das Spritzmittel mit oder mischt das von mir bereitgestellte ein (Direkteinspülung).

mfg
wgsf


T500 antwortet um 21-05-2012 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrung mit Zupan Feldspritzen
Hab eine Zupan NP 600 EN mit mechanischem 12 Meter Balken, Trapezausgleich, elketr. Kugelventilen und bin damit absolut zufrieden. Vom Preis ist die Spritze um einiges günstiger
als zB. die Jessernigg in vergleichbarer Ausstattung. Füll den Fragebogen aus und lass dir ein Anbot rechnen.
Ich kann die Spritze nur weiterempfehlen.


Bewerten Sie jetzt: Erfahrung mit Zupan Feldspritzen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;343793




Landwirt.com Händler Landwirt.com User