Erfahrungen mit dem Anbau von Sorghumhirse

Antworten: 3
bauermartin 18-04-2012 20:35 - E-Mail an User
Anbau Sorghumhirse
Hallo!
Wer von euch hat schon mal Sorghumhirse angebaut?
Könnt ihr mir da ein paar Ratschläge geben?
- Sortenauswahl, Spritzmittel, Ernte...
Möchte diese selbst in der Fütterung nutzen.
Zählt Sorghumhirse eigentlich auch als Alternative im Öpul?
Vielen Dank im Voraus!


apfel11 antwortet um 19-04-2012 07:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbau Sorghumhirse
Ich bau Körnerhirse schon seit 4 Jahren an - auf der Homepage der Landwirtschaftskammer unter der Rubrik "Pflanzen" findest du Infos und auf der Homepage eines Boku-Absolventen findest auch Infos und Filme zu deinen Fragen

http://schrabauer.at.ua/index/kornersorghum/0-4

LG Werner


Steyrdiesel antwortet um 19-04-2012 07:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbau Sorghumhirse
Morgen,

wie willst du das füttern?
Habe einmal gehört man kann die Hirse bis zu 30% in der Schweineration verwenden.
Man kann sie direkt mit dem Mais mit einmusen.
Bei den Fruchtfolgebestimmungen klingt das sicher interresant.

Anbau erst im Mai da sehr wärmeliebende Pflanze. (braucht auch höhere Bodentemps zur Keimung)
Friert beim ersten Frost ab.
Ernten kann man die mit dem Mähdrescher mit dem Rapstisch hab ich gehört.

Mehr hab ich leider auch noch nicht gehört davon, werde mich aber in nächster Zeit einmal darüber Informieren.

mfg
Steff



bauermartin antwortet um 20-04-2012 06:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anbau Sorghumhirse
Hallo Werner!
Wo setzt du die Hirse ein?
Als CCM oder getrocknet?
Welche Sorte baust du und mit welchen Erträgen ist im Schnitt zu rechnen?
LG Martin


Bewerten Sie jetzt: Anbau Sorghumhirse
Bewertung:
2 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;341056




Landwirt.com Händler Landwirt.com User