Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer

Antworten: 14
feibe 17-04-2012 13:26 - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Bundespräsi verschenkt einen Lebkuchen welcher er selbst erst kurz davor bekommen hat.
Und so ein Mensch ist der Bundesprädident; zum schämen!!!!
Ein Rücktritt wäre angebracht!!!! Owa die da oben haben ja keinen Schenierer!!!!
Gruss
feibeXXS


walterst antwortet um 17-04-2012 15:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Ich finde das eine gute Idee: Lebkuchenspender hinter Gitter statt jener, die die meisten Millionen auf die Seite geräumt haben.

Zugegeben: wenigstens eine Kiste Bier, den Haupt-Betriebsstoff hätte er der Feuerwehr dazustellen können.


golfrabbit antwortet um 17-04-2012 16:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Wie heißts so schön: Geben ist seeliger denn nehmen! - gilt auch für den bekennenden Atheisten HeiFi.



walterst antwortet um 17-04-2012 16:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
eine eindeutige Zwickmühle für HiFi.
Allein essen kann er´s nicht
wegschmeissen soll er´s nicht
weiterschenken darf er´s nicht

Er hätte den Lebkuchen behalten können, bis er steinhart ist und dann mit dem Trum irgendeine Heldentat vollbringen sollen. Zum Beispiel einen Bankräuber niederschlagen oder so. Und dann anschliessend das gute Stück für einen guten Zweck versteigern.


Christoph38 antwortet um 17-04-2012 16:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Mir scheint der Fall vollkommen klar zu sein, ebenso klar wie der HeiFi ein überparteilicher BP ist:

Mitarbeiter des HeiFi haben ihm den geschenkten Lebkuchen abgenommen und wie er dann ein Geschenk brauchte wieder eingepackt.
Die Weitergabe des Geschenks erfolgte logischerweise ohne Wissen des Herrn BP, der sich sogar selber schon ein bisserl wunderte wegen der Aufschrift.

Jedenfalls wurde die Sache so bestens gelöst:

a) Uns Bürger hat es nichts gekostet, andere hätten für das Geschenk die Repräsentationskasse bemüht.
b) Der Fischer hat den Lebkuchen los, den er nicht mag.
c) Die Feuerwehr Mürzsteg hat ein besonderes Geschenk.
d) Die ÖVP kann daraus verweisen, dass der auch der rote Heinzi ein schwarzes Korruptionsschaf ist und sich mit übergroßen Lebkuchen schmieren lässt.
e) Im Forum können wir über den BP herziehen.

Jedenfalls für alle was dabei, außer für die Helmar, weil sich leider kein negativer Zusammenhang zur rk Kirche herstellen lässt. ;-)


helmar antwortet um 17-04-2012 17:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
...naja, er hätt den Lebkuchen dem Schönborn schenken können, für den Fall dass der noch zuwenig mit seinen Pfarrern zu kiefeln hat......
Aber soll nix Schlimmeres passieren, Helga


pepbog antwortet um 17-04-2012 18:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
und welcher Schleimer hat dem Präsi Bussibär den Lebkuchen geschenkt?


biolix antwortet um 17-04-2012 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Hallo !

hab ich echt was versäumt. also wie war das mit dem Lebkuchen,.... muss ne nette Geschichte sein, denn ich schenke auch gerne etwas weiter, z.b. Spirituosen die wir nicht trinken, warum nicht ?

lg biolix


helmar antwortet um 17-04-2012 20:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Wetten, lieber Lixl, wennst mal einen selbergemachten Eierlikör von mir erwischt, dass du auf dem draufhockst wie ein Bruthahn?
Prost, Helga


KaGs antwortet um 17-04-2012 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Ich verstehe da zwar nur Bahnhof um was es da geht, aber ich traue mich zu behaupten, dass der HeiFi in der Gegend um Mürzsteg besser dasteht, als alle anderen Bundespolitiker! Und warum wohl hat der HeiFi die BP-Wahlen trotz seines Alters gewonnen? Und warum wohl haben die Schwarzen keinen Kandidaten aufgestellt?


biolix antwortet um 17-04-2012 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Hallo !

na den trinke ich natürlich deinen "Bio-Eierlikör" liebe Helga, und Biospiritouen natürlcih auch wenns sie gäbe...
aber natürlich auch nicht in Übermengen, wo wir dann wieder beim weiter schenken wären.. ,-))

lg biolix

p.s. ja un der Heinzi, na wem stellt man sich sonst als Bundespräsi vor, den schätze ich nicht als korrupt ein, ein Menschenfreund, offen, warmherzig, Ö begeistert, der hat sicher keine Stiftung in Lichtenstein und hat den Finanzplatz aber vorher gelobt und gelobt... brr, will gar nicht mehr nachdenken, da wir mir gleich wieder schlecht.,.


joholt antwortet um 17-04-2012 21:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
@helmar :-)))))))))


helmar antwortet um 18-04-2012 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Hallo Joholt.....wegen Lebkuchen oder Eierlikör?
Liebe Grüsse, Helga


Bewerten Sie jetzt: Der Bundespräsi ein großzügiger Spender oder ein unendlicher Schnorer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340857




Landwirt.com Händler Landwirt.com User