Erfahrungen mit dem Euro Grubber Jabelmann

Antworten: 1
Franz Schwarz 12-04-2012 13:24 - E-Mail an User
Euro Grubber Jabelmann???
Möchte mir einen Euro Grubber Groom mit 3m Arbeitsbreite u. 16 Zinken kaufen. Hat irgendwer im Forum mit so einen Grubber erfahrung. Mfg Franz


tukan antwortet um 12-04-2012 14:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Euro Grubber Jabelmann???
Hallo Franz
Ich besitze seit 3 Jahren die 2,20 m Variante dieses Grubbers. Für meine Verhältnisse ist dieses Teil das optimale Gerät vom Kosten/Nutzen Verhältnis aus betrachtet. Der Grubber macht eine saubere Arbeit mit den Spiralfederzinken ,hat 4 Balken und sorgt deshalb für eine gute Bodenbewegung/Durchmischung. Dafür baut er natürlich etwas länger und die Hebelwirkung ist nicht zu unterschätzen. Damit es rund läuft ballastiere ich meinen 6320 mit 650 Kg in der Front. Kurz gesagt,man braucht auch den notwendigen Gaul vorgespannt. Je nach Boden ist mit den Doppelherzscharen ein flaches oder tieferes Arbeiten gut möglich. Das Gerät selber ist sehr gut verarbeitet-große Profile und weist eine Pulverlackierung auf. Da habe ich schon von renommierten westlichen Herstellern schlimmere Qualitäten gesehen. Der Hersteller des Grubbers ist Expom in Polen. Habe meinen konkurrenzlos günstig in Polen gekauft,muß nicht zwangsläufig für den händchenaufhaltenden deutschen Vertrieb arbeiten. Die Spiralfederzinken sind dieselben die Amazone bereits am Genius verbaut hat und italienischen Ursprungs. Da ich anfangs Befürchtungen betreffs der Haltbarkeit der Zinken hatte ,habe ich mir über den einschlägigen Ersatzteilhandel 2 Ersatzzinken besorgt ,die ich aber bis dato nicht gebraucht habe. Bei weiteren Fragen stehe ich gerne unter meiner E-mail Adresse zur Verfügung. Gruß, Jürgen


Bewerten Sie jetzt: Euro Grubber Jabelmann???
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340191




Landwirt.com Händler Landwirt.com User