Listerose bei Schafen

Antworten: 2
lolo22 06-03-2012 17:34 - E-Mail an User
Listerose bei Schafen
Hallo ich habe eine Frage die mich schon seit längerer Zeit beschäftigt. Bis jetzt ist unser Betrieb ein reiner Heubetrieb. Wir verfüttern dieses Heu Fleischschafen. Jetz möchten wir auf Silo umstellen. Jedoch haben wir sehr grossen Respekt betreffend der Listerose. Unsere Wiesen befinden sich alle im steilen Gelände. Wir nehmen daher sehr viel Erdreich und Schmutz beim heuen auf. Der Rus Anteil bei den Heuproben war sehr hoch. Abgesehen davon, dass wir unsere Mähbalken künftig mittels Gleitschuhen ausrüsten wertden, damit wir weniger tief mähen und das Gras auf dem Heustuffel liegen bleibt, frage ich euch was noch zu machen wäre um der Listerose zu entkommen.
Das Thema ist sehr ernst, ich bedanke mich jetzt schon für gute Infos.


Andi7 antwortet um 06-03-2012 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Listerose bei Schafen
Hallo,

als wir von Rindern auf Ziegen umstellten hatten wir das gleiche Problem und ich hatte Anfangs auch einige Listeriosefälle in der Ziegenherde. Wir haben dann mit der AGES ein Maßnahmenpaket erstellt und auch Umgesetzt und seit dem haben wir so gut wie keine Ausfälle mehr auf Grund von Listeriose.

Folgende Maßnahmen habe ich auf unserem Betrieb umgesetzt:

1.) Mähwerke auf maximale Schnitthöhe eingestellt (= ca. 8 cm)
2.) Schwader so seicht wie möglich eingestellt
3.) den Maulwürfen den Kampf angesagt
4.) Mittags mähen -, Nachmittags schwaden-, nächster Tag einsilieren (Traunsteiner, bzw. Rundballen)
5.) EM´s als Silierzusatz im Traunsteinsilo
6.) optimalen Schnittzeitpunkt wählen (Ähren- und Rispenschieben)
7.) Mähgut nicht zu viel anwelken lassen (eher zu feucht als zu trocken)

Im großen und ganzen kann man sagen, die Silierregeln einhalten dann gibts auch keine Probleme mit Listerien.


lolo22 antwortet um 06-03-2012 21:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Listerose bei Schafen
Danke für die aufschlussreiche Antwort.
Werde wohl eher beim Heu bleiben, scheint mir doch um einiges einfacher. Zwar Kosten aufwendiger aber die Angst vor der Listerose ist wohl zu gross.



Bewerten Sie jetzt: Listerose bei Schafen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;334956




Landwirt.com Händler Landwirt.com User