Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld

Antworten: 16
golfrabbit antwortet um 05-03-2012 18:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Hängt sehr viel vom eigenen "Können" ab. Leider sind die Grundpreise im Inntal schon weit jeglicher Rentabilitätsrechnung entfernt, Obwohl es Richtung Unterland etwas billiger wird, wirst du unter 25 Euro nicht viel reißen - außer es ist steil, moosig oder komplett zerschnitten.


Rob1 antwortet um 05-03-2012 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Meinst Du jetzt gewöhnliches Grünland also keinen Baugrund ?
25 Euro /m2 ???????



golfrabbit antwortet um 05-03-2012 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Jep! Das ist bei uns so. Weiter westlich, Thaurer Gegend, ackerfähig nicht mehr unter 70,-- zu bekommen (Kulturgrund, kein Bauerwartungsland, nix Gewerbegrund)
Soviel zum Wechselspiel zwischen Angebot und Nachfrage.



Tyrolens antwortet um 05-03-2012 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Die Preise, die Golfrabbit nennt, stimmen ziemlich genau.


Rob1 antwortet um 05-03-2012 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Wau, hätt ich nicht gedacht ,daß es sowas gibt ! Da ist ja bei Euch der Grund teurer, als bestes Ackerland im Marchfeld !
Bei uns gibts dreischnittige feuchtere Wiesen schom um 80 Cent. Wie hoch ist der Pacht bei den Wiesen ? wieviel Schnittig ?


cowkeeper antwortet um 06-03-2012 13:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Ja das ist ja eh nur das 20-fache im Vergleich zu uns! Nix wie verkaufenden und woanders einen Lebensfähigen Betrieb kaufen!



joholt antwortet um 06-03-2012 14:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
So dumm kann man ja nicht sein wenn man hier mit seinem eher kleinen hof eigentlich recht gut leben kann um an einem anderen ort einen viel größeren hof zu kaufen und dafür viel mehr arbeit zu haben und troztem nicht mehr zu haben?


Christoph38 antwortet um 06-03-2012 15:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Hut ab vor den Tirolern, die können wirtschaften und kalkulieren.

Wo andere bei € 1,-/m2 wirtschaftlich schon ins Schnaufen können, melken die Tiroler aus ihren Kühen scheinbar Geld raus oder halten sie Goldesel oder die nächste Immobilienblase in Anmarsch ? ;-)

Ich würde es mir kalkulatorisch nicht zutrauen, eine so hohen Grundpreis aus dem Betrieb zu erwirtschaften.


joholt antwortet um 06-03-2012 16:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
@chirstoph 38 diesen preis kann sich auch kein normaler tiroler bauer leisten. aber schau mal in edikte österreich nach da sind sehr wenige tiroler landwirtschaftliche flächen drinnen im gegensatz zu den östlichen bundesländern.
wir waren letztes jahr in der südsteiermark dort sind die preise auch sehr niedrig aber wenn man mal ehrlich ist was will ich denn dort auser vom einen buschenschank in den nächsten zu gehn sonst ist tote hose.
mfg hans


Tyrolens antwortet um 06-03-2012 16:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Um 1 Eur/m² bekommst du ja gerade noch in den besseren Lagen Ostdeutschlands etwas.
Unlängst im Nachbarort bezahlt: 40 Euro für Kulturgrund. Es ist eine sehr kleine Parzelle (knapp unter 1.000 m²), der Boden eher schlecht. Nur, in zehn oder zwanzig Jahren wird das Bauland sein, für das heute schon an die 600 Euro/m² bezahlt wird.
Nur, was hat das alles mit Landwirtschaft zu tun? Wenn jemand wirklich Landwirt sein möchte, hat er es in Tirol sehr schwer. Oder auch nicht. Das hängt von der Blickweise ab. Jedenfalls ist es für mich immer wieder ein Wunder, wenn ich Betriebe mit 100 Milchkühen plus Nachzucht sehe, die mit unter 20 ha Betriebsfläche auskommen.


walterst antwortet um 06-03-2012 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
als Nicht-Tiroler und Nicht-Speckgürtelbewohner tut man sich sicher schwer mit Verständnis für Tiroler Grundstückspreise.

Der Anteil von besiedelbarer Fläche, wo die Lawinderln und Hochwässer ausreichend Ruhe geben und wo auch die verkehrswege, Stromleitungen.....durch müssen im Verhältnis zur Bevölkerung sollen eine gedankliche Hilfe sein....


joholt antwortet um 06-03-2012 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
@tria das sind höchstwahrscheinlich rentner so wie ein verwandter von mir vor 5 jaheren das haus bei uns verkauft und ab in die wohlgebriesene steiermark auch in die südliche man hat nichts mehr anderes von ihm damals gehöhrt wie schön und billig es dort ist.
jetzt ist er und seine frau wieder zurück weil zum nächsten arzt geschäft ist es einfach zu weit sie haben das haus dort wieder verkauft und haben jetzt eine kleine mietwohnung.
es ist halt überall das selbe mit angebot und nachfrage es gibt auch bei uns gegenden wo man billigen baugrund bekommt aber dort muß man halt auch gewaltige abstriche machen.
mfg hans


Tyrolens antwortet um 06-03-2012 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Wenn ich mir ansehe, wie viel der Baugrund im Raum München kostet, frage ich mich schon, was Innsbruck so anziehend macht.



golfrabbit antwortet um 07-03-2012 08:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Irgendetwas muß besonders sein an unserem Landl, mir gefällt es auch woanders, ich beneide bei der Fahrt zur Welser - Messe die Flachlandbauern mit den arrondierten großen Flächen und abends kommst du wieder heim und weißt genau, um Nichts in der Welt würdest du deine stickle Sauleit´n dagegen eintauschen. Vielleicht wächst gerade das hart Erarbeitete, von den Vorfahren Übernommene mehr ans Herz als jeder Kontostand es auzudrücken vermag.
Wird wohl nicht ganz erlogen sein : Wo selbst ein Zillertaler nicht mehr derwirtschaftet, sollte es ein Anderer erst gar nicht mehr versuchen.


Tyrolens antwortet um 07-03-2012 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Oh, ich würd schon tauschen. ;)


Bewerten Sie jetzt: Grünlandpreise Tirol Münster -Radfeld
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;334757




Landwirt.com Händler Landwirt.com User