Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen

Antworten: 11
erich78 01-03-2012 20:50 - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
Hallo ! Sind bei euch auch die Tel NR. bei den Kleinanzeigen erst nach anklicken sichtbar, oder ist bei mir etwas verstellt ? Sollte es bei euch auch so sein halt ich es für die GRÖSTE SCHNAPSIDEE seit langem


MF 5450 Dyna4 antwortet um 01-03-2012 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
ja ist bei uns auch so!


schurl325 antwortet um 01-03-2012 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
ja ich finds auch einen risesn mist...



erich78 antwortet um 01-03-2012 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
Wem fällt nur so ein BLÖDSINN ein


textad4091 antwortet um 01-03-2012 22:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
Hmmm, hab mir zuerst gedacht es liegt daran dass ich irdndso ein Sicherheits-AddOn fürn Firefox installiert hab, aber scheinbar komplett umgestellt ...
Ich kann mir vorstellen dass es sich im einen Sicherheitsaspekt handeln könnte, wer weiß wie viel Spyware manche auf ihrem Gerät haben und was die alles ausliest und damit anstellt^^
Der Weltuntergang für die Kleinanzeigen isses finde ich nicht- Oder ist da etwa wer gar zu neugierig und will gleich wissen ob es gach einer aus'm is Ort der dies und das verkauft? xD


kraftwerk81 antwortet um 02-03-2012 00:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
Guckt ihr hier
https://www.landwirt.com/Forum/333646/Nummer-anzeigen.html
 


kst antwortet um 02-03-2012 10:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
Habt Ihr wirklich ein Problem, dass man die Telefonnummer erst nach dem draufklicken sieht? Eure Sorgen möchte ich gerne haben!
kst.


walterst antwortet um 02-03-2012 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
@kst
ich denke, dass die redaktion FL daran interessiert ist, über Änderungen Rückmeldungne zu bekommen und damit die Nutzerfreundlichkeit verbessern zu können. Der FL macht schliesslich das Hauptgeschäft mit Anzeigen.

Mich würde aber durchaus interessieren, was aus Deiner Sicht derzeit die wichtigsten Sorgen sind, die wir hier zu diskutieren hätten?


kst antwortet um 02-03-2012 15:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
lieber walterst, ich halte dich für einen der vernünftigen und auch konstruktiven Diskussionsteilnehmer hier, nur manchesmal habe ich den Eindruck dass du überreagierst.
Bitte ich möchte mit dir aber jetzt nicht ausdiskutieren was ich genau meine. Entweder du weißt es oder du weißt es nicht, dann ist es auch gut.

Wahrscheinlich freut sich die Redaktion über Rückmeldungen, aber muß das in beleidigenden Äußerungen von Schnapsidee bis Blödsinn geschehen. kann das nicht auch höflicher geschehen? Man könnte auch fragen, warum dies geändert wurde.

Ich bin aber nach wie vor der Ansicht, dass der Klick auf eine Telefonnummer die micht interessiert, nicht der rede wert ist.

Und auch wenn es mich vielleicht ehrt, dass du Interesse daran hast, welche Sorgen ich hier gerne diskutieren würde, dann muß ich dir leider sagen, ich möchte keiner meiner Sorgen hier diskutieren. :-)
mfg. kst




kst antwortet um 02-03-2012 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
und weil kraftwerk81 in seinem beitrag vom 2.03.2012 um 00.25 fragt ob diese Telefonnummernsache schon wieder eine Verordnung der EU ist, kopiere ich euch etwas über die Gurkenkrümmungsverordnung herein.
Man sollte endlich aufhören, alles der EU in die Schuhe zu schieben.


Die betreffende Verordnung (EWG 1677/88) regelte die Einteilung von Gurken in Qualitätsklassen - was sicherstellen soll, dass in jeden Gurkenkarton gleich viele Gurken gleicher Größe verpackt sind. Ausgehandelt wurden die Größennormen von Gurkenhändlern und internationalen Wirtschaftsorganisationen, die EU schrieb die Ergebnisse schließlich in einer Norm fest.

Die Normierung hat praktische Gründe, so kann einfach und schnell die Anzahl an Gurken in einem ebenfalls genormten Karton festgestellt werden. Der Abnehmer kann sich auf die konstante Qualität der Waren verlassen und weiß, dass er für sein Geld genau die richtigen Gurken bekommt.

Nichts Neues

Die Aufregung über die "böse EU" war allerdings in diesem Fall weit hergeholt: Für Österreich war diese Bestimmung nach dem EU-Beitritt nämlich nicht neu - Schon 1967 gab es ein österreichisches Qualitätsklassengesetz und 1968 eine entsprechende Durchführungsverordnung des Landwirtschaftsministeriums. (red)
derStandard.at/International auf FacebookInternational Newsletter abonnierenTwitterFeedbackArtikel mailenArtikel drucken


kraftwerk81 antwortet um 02-03-2012 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
Beitrag war aber nicht von mir. Werd dich auf üble nachrede verklagen - anonym versteht sich.



walterst antwortet um 03-03-2012 07:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
@kst

Österreich war ja nur dadurch EU-Reif, dass es die Gurkenkrümmungsverordnung im Qualitätsklassengesetz schon umgesetzt hatte. Sonst wären wir heute noch nicht beim Verein.


Bewerten Sie jetzt: Keine Tel NR. bei Kleinanzeigen sofort zu sehen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;334164




Landwirt.com Händler Landwirt.com User