traktor plus-serie 30 - ratsam?

Antworten: 5
hofmanto 10-02-2012 22:08 - E-Mail an User
traktor plus-serie 30 - ratsam?
Hallo, hier bin ich wieder mit einer Frage:

Was haltet ihr eigentlich vom 188er Nachfolger? Bj. 1970.
Wie schon gesagt: ebene Strecken, kaum Lasten, nur ggf. Mäharbeiten.
Bin gespannt, welche Erfahrungen ihr (ge)macht (habt).
DANKE für eure Antworten!



anderson antwortet um 11-02-2012 02:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor plus-serie 30 - ratsam?
Hallo,
ich kann mich jetzt gar nicht mehr genau erinnern, was ich an dem Modell repariert habe, was ich aber weiß: die ET Versorgung ist nicht mehr die Beste. Die Unterschiede zum 188 sind gering, ich glaube nur das Zwischenstück zur Kupplung ist anders. Dafür hast du das Steyr Kotflügelproblem und viel Ärger mit der Elektrik.
Interessanter sind die 3 Zylindermodelle, da die Fahrleistung des +30 eher lächerlich ist. Auch im Hobbybereich würde ich eher zu jüngeren Modellen raten, weil nach 40 Jahren alle Dichtungen und die Stromleitungen am Ende sind. Ich hab mit sehr vielen alten Traktoren zu tun gehabt und die waren das beste Geschäft weil immer was fehlte.
mfg
anderson


walterst antwortet um 11-02-2012 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor plus-serie 30 - ratsam?
es ist halt immer die Frage: Will man einen Oldtimer oder was zum Arbeiten. Im zweiten Fall kann man sich ruhig auch unter jüngeren Modellen umschauen, die mit gängigen Anbaugeräten auch von der Leistung und Hubkraft her fertig werden.



mario844 antwortet um 11-02-2012 16:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor plus-serie 30 - ratsam?
kommt drauf an! Hab nen 188 zum kreisln schwaden und holzspalten! Da bin ich mit leistung verbrauch sehr zufrieden! Auch die wartung ist sehr gering! Doch muss ich sagen das ich auch einen Ihc 844 als ausweg habe mit dem ich mähe pflüge presse wickle!
Was machst du?
Als klein und hobby landwirt würd ich eher den 40er (540er) empfehlen da er vom verbrauch nicht schlimm ist aber doch gut zieht und schon eine viel stärkere Hydraulik besitzt!
Und für nen 30er oder 188er bist auch gleich 3000 Euro los und ein guter 40er kostet nicht viel mehr und die sind sehr treu! Kannst auch nen 5 tonnen kipper ziehen wo der 30er schon schlapp macht!
Lg


Hans_Gr antwortet um 12-02-2012 07:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor plus-serie 30 - ratsam?
Guten Morgen!
Ich habe einen guten Bekannten der möchte den Plus 30 Steyr verkaufen. Es ist ein Mähbalken darauf.
Sonst ist schon das meiste bereits geschrieben worden. Für die damalige Zeit, ein guter Taktor. Hat auf jeden Fall ausgereicht. Jetzt sieht es halt anders aus. Es kommt darauf an was du machen willst.
Bei Fragen kontaktiere mich einfach unter der Nummer 0664/4113090. MfG Hans


zifanken antwortet um 13-02-2012 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor plus-serie 30 - ratsam?
besuche jetzt deinen bekannten bei minus 12 bis 15 grad dann soll der traktor ansprinngen ein plus 30 hat keine vorglühung (vielleicht luftwärmmer nachgerüstet) sonst ist er schrott keine zyl laufbüchsen und beim schleifen kolben sehr teuer (vor 10jahren 1stück 3500ös)


Bewerten Sie jetzt: traktor plus-serie 30 - ratsam?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;329271




Landwirt.com Händler Landwirt.com User