Steyr 8070 - aus dem Auspuff kommt schwarzer Rauch

Antworten: 13
eltom 10-02-2012 20:47 - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Wer kann mir helfen!Mein Traktor ist heute bei -13 grad von 10 Uhr bis 16 Uhr draussen gestanden!Als Ich dann den Traktor gestartet habe ist er sofort angesprungen!Bin dann damit ca. 2km nach Hause gefahren als er dann plötzlich bei Halbgas die Drehzahl leicht erhöht hat und ganz Schwarz aus dem Auspuff geraucht hat!Bin dann vom Gas gegangen, da war es wieder normal und dann ging er wieder hoch!Das wiederholte sich die ganze Zeit so!
MFG
eltom


maischeune antwortet um 10-02-2012 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Diesel stockt warscheinlich ist das Kraftstofffilter verlegt.


eltom antwortet um 10-02-2012 22:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Hab den Filter noch nicht kontroliert!Dachte immer wen das Diesel stockt nimmt er kein gas mehr an!



walterst antwortet um 10-02-2012 23:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Filter zu, sonst gar nichts.


Oldtimer7 antwortet um 11-02-2012 07:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Also bei unserem Ferguson war das ein bisschen anders. Wenn man den Traktor im Winter vorglühen muss wird bei diesem zusätzlich Diesel in das Luftansaugrohr eingeblasen. Glaube er hat Flammanlage. Jedenfalls war das Zündschloss die Fehlerquelle. Beim Starten drehte der Schlüssel nicht mehr in die Ausgangsposition zurück. Dadurch blieb die Zusatzeinspritzung aktiv. Am Beginn des entstehenden Problems merkte man nichts. Dann wenn der Traktor länger auf Standgas lief und dann wieder Gas gab, spuckte der Traktor wie ein 15er Steyr und schoss kohlschwarzen Rauch. Jedoch nach ein bis zwei Minuten lief der Traktor einwandfrei. Zum Schluss als wir dann dass Problem fanden, fuhr ich mit dem Traktor nur aus dem Schuppen raus zur anderen Halle. Plötzlich begann der Motor zu schpucken und drehte plötzlich unendlich hoch. Konnte in gerade noch rechzeitig abstellen.

walterst:

Ihr schreibt alle Diesel stockt ? Dachte immer bei schwarzen Rauch fährt er zu fett und beim Dieselfilter der zu macht verhungert der Motor Drehzahlmäßig ?


pepbog antwortet um 11-02-2012 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
schwarzer rauch = zuwenig sauerstoff im Verhältnis zum kraftstoff
-luftfilter zu?, zuviel wird eingespritzt, defekt an der EP
es könnte auch ev motoröl in die zylinder gelangen


pepbog antwortet um 11-02-2012 08:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
auch ein turboladerschaden kommt in Frage


heilei antwortet um 11-02-2012 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Hallo Oldtimer,
bei der hydaulisch geregelten Pumpe von dem 8070er fehlt bei
zu wenig Treibstoff der Innendruck in der Pumpe und somit
kommt die Startmenge zur Wirkung, daher schwarer Rauchstoß.
Gruß,
heilei


walterst antwortet um 11-02-2012 10:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
wenn bei jedem Rauchwolkerl, klappern und quietschen einer Maschine immer gleich der schlimmst anzunehmende Reparaturfall eintreten würde, dann könnten wir wahrscheinlich alle zusperren.

Wenn es zufällig kalt ist, der Motor läuft und die in der Frage beschriebenen Symptome zeigt, dann nehme ich zuerst einmal das naheliegende an, und das ist: Filter ist zu! Reparatur überschaubar. Blutdruck wieder herunterfahren.


rotfeder antwortet um 11-02-2012 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Hallo!
2 Sachen kann man ausschließen. Den Turboschaden, den der 8070 er besitzt keinen Turbo und auch an der Flammanlage wirds nicht liegen, denn die hat er auch nicht.


eltom antwortet um 11-02-2012 18:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Danke!
Werde am Montag gleich mal die Filter auswechseln und Probieren
MFG
eltom


walterst antwortet um 11-02-2012 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
@rotfeder
ja, bei Erwähnung des Turboschadens beim 8070 habe ich mir auch gedacht, da ist es eher schon das Graphitlager von der Kolbenrückzugsfeder.....


pepbog antwortet um 12-02-2012 18:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
na wenn er keinen turbo hat ist trotzdem beim unverhältnismäßigen luft- kraftsoffverhältnis zu suchen.



walterst antwortet um 12-02-2012 18:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8070 Schwarzer Rauch
@pepbog

"na wenn er keinen turbo hat ist trotzdem beim unverhältnismäßigen luft- kraftsoffverhältnis zu suchen."

Man könnte zum Beispiel dafür sorgen, dass er noch weniger Diesel bekommt, dann raucht er sicher nicht mehr :-)

Nach meinem naiven Verständnis ist es doch einfach: Wenn er grade ein wenig Diesel bekommt, geht er in Volleinspritzung - schwarzer Rauch. Sofort darauf reisst der Treibstoffstrom ab, Drehzahl sinkt und es gibt gar keinen Rauch. Sofort darauf wieder das gleiche....bis zum Absterben oder bis zum Normallauf.


Bewerten Sie jetzt: Steyr 8070 Schwarzer Rauch
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;329262




Landwirt.com Händler Landwirt.com User