"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?

Antworten: 35
noesmart 25-01-2012 20:09 - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Was denkt ihr darüber?


fgh antwortet um 25-01-2012 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
John Deere.... weil die brauchen den Dreck net....


Steyr180a antwortet um 25-01-2012 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Das wird beim John Deere auch nur mehr eine Frage der Zeit sein



Rocker45 antwortet um 25-01-2012 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Bin da ganz bei fgh... weniger ist eben doch mehr=)


biolix antwortet um 25-01-2012 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Nabend !

ich finde das die ganze "Ad blue" GEschichte brrr, aber angeblich haben die Johnnies Probleme mit ihrem "Kat" und das wird auch noch Probleme geben..

lg biolix


fgh antwortet um 25-01-2012 21:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Besser Probleme mit dem Partikelfilter als mit einer gesamten Ad Blue-Anlage....


hoizknecht antwortet um 25-01-2012 21:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
John Deer braucht kein Ad Blue aber auch wesentlich mehr Kraftstoff um auf die Abgaswerte hinzukommen.


fgh antwortet um 25-01-2012 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
@hoizknecht: Bitte den Verbrauch in g/kWh im Vergleich bringen und zusätzlich ein Kostenvergleich inkl. Ad Blue.....


audifahrer antwortet um 26-01-2012 00:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
des is wegen de scheiß abgasnormen der jd wirds auch noch machen der kat halt net is bei de autos auch so ad blue hat jeder neue lkw fakt is die rep werden immer mehr u kostspieliger u brauchen danns a mehr die alten wahrn scho guat egal welche marke


Axos antwortet um 26-01-2012 07:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Hallo, wenn John deere die Probleme mit dem Filter in den Griff kriegen wärs schon ein Hammer, denn Ad blue wird sicher nicht billiger in den kommenden Jahren,da will wahrscheinlich auch einer mitverdienen.! oder a ganza Haufen.


FrischEi antwortet um 26-01-2012 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Des mitn mehr verbrauch stimmt nicht ganz. Da JD braucht vielleicht eine spur mehr. Aber es gibt firmen die, die abgasnorm optimieren. Also etwas runder auf 3 vielleicht. Und dann passts wieder. Und des geht halt nur beim JD.

MFG FrischEi


Teisnrbaur antwortet um 26-01-2012 10:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Wie läuft der Betrieb der Traktoren im Winter?
Laut Wikipedia hat AdBlue einen Gefrierpunkt von -11°C.
Also heute morgen läuft der Trecker ohne Abgasnachbehandlung oder?

Wenn das System von JD funktioniert wäre es sicher besser.

mfg Teisnrbaur


Tom11 antwortet um 26-01-2012 11:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Das System hat elektr Vorwärmung.


wernergrabler antwortet um 26-01-2012 13:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Hallo!

Wie schon gesagt:
Zusätzlicher technischer Aufwand durch die Abgasnachbehandlung beiderseits.
Aber Mehrverbrauch durch Nacheinspritzung beim System mit Kat und noch etwas mehr auch bei der Katalysatorreinigung alle 15 - 40 min.
Beim JD ist es eher schon fragwürdig warum überhaupt noch eine Motorhaube drauf ist. Die besteht e nur mehr aus Luftansaugfläche (Vorsicht: Ironie!)

Durch die chem. Abgasnachbehandlung laufen die Motoren wie vor den Abgasnormen und die Abgase werden durch die chem. Reaktion auf ein MInimum reduziert. Zusatzaufwand auch beim Tanken.
Ad-Blue Verbrauch liegt bei 4-9 % vom Dieselverbrauch.

Als Beispiel pflügen:
Traktor, 4 Scharpflug (Wender)
Leistung 1 ha/h
Dieselpreis € 1,35
Verbrauch ohne Ad-Blue sagen wir 25 l / h ( x 1,35 = 33,75 €/h)
4 - 9 % von 25 l sind 1 - 2,25 l Ad-Blue / h
bei einem Preis von € 0,50 / l sind es dann 0,50 - 1,13 € / h.
Wenn der Ad-Blue Traktor jetzt "nur" 1 l weniger Diesel als der ohne braucht:
24 x 1,35 = € 32,40 Diesel/h + 1,20 € Ad-Blue = € 33,60

Sind hier jetzt nur 15 Cent/h.
Aber Verbrauchsmäßig ist in der Praxis eine größere Differenz anzutreffen.

Die Unabhängigkeit von JD gegenüber den Anderen gefällt auch mir (gute Strategie um auf sich aufmerksam zu machen)
Aber die Methode ist eher auf den Vertrieb hinzuführen.
Für Amerika und Europa werden nicht eigene Motoren entwickelt. Da es in Übersee die Abgasnormen für LKW noch nicht gibt, ist auch das Ad-Blue Netz denkbar schlecht ausgebaut. Somit probieren sie mit dieser "einfachen" Methode bis zum zwingenden Ende am Markt zu bleiben.

Bezüglich der Verbrauchsangaben von Firmen:
Vertraue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.
Keine seriöse Firma wird sein eigenes Produkt schlecht machen.

mfg
wgsf


steyr18 antwortet um 26-01-2012 14:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Bei der nächsten Abgasstufe wird man Ad Blue und Partikelfilter brauchen hat ein Vertreter einer Traktorfirma letztens gesagt!
Und außerdem werden derzeit etwa 80% der Forschung bei den Traktorfirmen wegen der Abgasnormen "vergeudet"!


biolix antwortet um 26-01-2012 14:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Hallo Steyr !

das ist schade, anstatt 80% der Entwicklung in den Elektrotraktor zu stecken... ;-)

lg biolix


Vierkanter antwortet um 26-01-2012 14:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
da geb ich biolix recht, hybridtechnik wär sehr zu empfehlen!! alleine wenn man die wirkungsgrade eines elektromotors im vergleich zum dieselmotor betrachtet


JAR_313 antwortet um 26-01-2012 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
AdBlue als Nachbehandlung gefällt mir besser, da Motorunabhängig

Die Abgasrückführung ist eigentlich ein Verbrechen an der Technik und schlussendlich am Kunden. Den Dreck was die Motoren da fressen müssen ist abnormal wenn auf der anderen Seite Fertigungstoleranzen im Motorenbau teilweise auf wenige 1/1000mm gehen können


Felix05 antwortet um 26-01-2012 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Hallo,

MAN bekommt die Abgaswerte ebenfalls ohne Ad Blue hin und ich bin richtig froh, wieder einen zu haben.
Mich hat das wahnsinnig angestunken, an Tankstellen noch nach Ad Blue zu suchen. Ist ja nicht so normal, dass es das Zeug auch an der Säule gibt.
Dann fahr`mal mit vierzig Leuten an die Tanke, da sind beim Diesel schon locker 15 - 20 Minuten weg und wenn du Pech hast, rangierst du noch zum Ad Blue Schlauch und danach sollst du noch eine halbe Stunde Pause machen.

Wird wohl beim Traktor nicht so das Problem sein aber Grütze ist`s trotzdem.

Gruß, Lutz!


Mick antwortet um 26-01-2012 20:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Welche Probleme haben die JD mit den Partikelfiltern?

Ich denke aber, die werden die nächste (endgültige) Abgasnorm auch ohne Harnstoff schaffen. Kann mir nicht vorstellen, dass für nur ein paar Jahre soviel Aufwand getrieben wird, wenn man nicht wüsste, dass die nächste Stufe auch machbar ist.

Bei den PKWs gibts ja die Partikelfilter schon ewig, das ist ja eigentlich nichts neues...
Bedenken muss man aber, dass auch dieser Filter nach etwa 3000h Stunden raus muss. Ist sicher nicht umsonst aber immer noch besser als das Harnstoffzeugs...
Die ganze neue Norm ist auch ein Grund, warum heuer doch noch viele Traktoren gekauft wurden. Jeder will noch einen "guten alten" ohne dem ganzen Blödsinn.


noesmart antwortet um 26-01-2012 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Hallo!
Ich fahre bereits einige Zeit mit ad blue (CVT) und es funktioniert super! Der Traktor ist spritzig das es eine Freude macht ihn zu fahren (der Motor läuft nach den besten Einstellwerten ohne Abgasnachbehandlung!)
Das Tanken ist überhaupt kein Problem, denn ich habe einen ab blue tank neben denm Dieseltank mit kleiner Elektropumpe und somit dauert das tanken nicht länger wie früher!
Nach derzeitigen Stand brauche ich ca 11% weniger Diesel als mein Kollegee der dasselbe Modell ohne ad blue hat!
Also ich glaube bei diesen Spritpreisen bin ich froh dass ich mich für einen ecotec entschieden habe!!!


gsiberger22 antwortet um 26-01-2012 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
@Felix warum baut Man die nur Diesel Motoren nur bei der mittelschweren LkW klasse (TGM) ein????
Bei den stärkeren fahren sie auch mit Pisse!!!!!


m.josef@gmx.at antwortet um 26-01-2012 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Die LKWs fahren schon einige Zeit mit diesem Zeug und soweit ich dies mitbekommen habe wird auch schon heftuig daran gearbeitet, diesen Unsinn wieder abzuschaffen und mit anderen techn. Möglichkeiten die Abgasvorschriften zu erreichen. Nur der CNH Konzern rühmt sich noch. Dabei geht es denen nur darum ihre Tier 2 Motoren mit "Ad blue"?zu verkaufen da die neueren Motoren keine Leistung bringen. Wird nur eine Frager der Zeit bis dieses Zeug vom Markt kommt.
Johnn Deere schaft es ja auch ohne, oder? Und das ist ja wohl doch beachtlich!!!!


schellniesel antwortet um 26-01-2012 22:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
wollte jetzt mal nicht so ins Detail gehen aber einige Mythen wurden hier ja schon breit getreten und daher mal ein versuch die beiden Systeme ein wenig zu erklären und warum beide ihre Berechtigung haben !

Grundsätzlich kann und darf man Russpartikelfilter und Harnstoffnachbehandlung haben die beide Systeme nicht wirklich was gemeinsam bzw haben zwei ganz unterschiedliche Aufgaben aber im Grunde gehts um eine Ursache!

Stickoxide!!

Kurz erklärt wie Stickoxide (NOX) beim Diesel enstehen:
Beim diesel wird generell mit Luft(Sauerstoff) überschuss gefahren und das verursacht bei mittlerweile sehr hohen einspritzdrücken eben eine HOHE Verbrennungstemperatur was die Stickoxidemissionen steigen lässt.

Luftmangel erzeugt wieder rum mehr Russ!

Aha! Also ein Dilemma!

Derzeit also zwei Möglichkeiten ich schau das ich mit der Verbrennungstemperatur niedrig bleibe und die Russpartikel irgendwie rausfiltere.
Eben Möglich durch angepasster Einspritzung,Abgasrückführungen und DPF!

Oder ich fahre mit Luftüberschuss und schau das ich NOX irgendwie chemisch umwandeln kann!

Nachteil DPF die regenration des Filters geht nicht unendlich bzw ist auch nicht besonder Effizient!
Bei regeneration ein höherer Verbrauch weil ich den Filter durch 1-2 Nacheinspritzungen nach den 2 vor und den1-2 haupteinspritzungen die Abgastemperatur erhöhen muss! aslo hohe anforderung an den Injektor!
AGR ist auch zwingen notwendig und bei Euro 5 bzw tier3a auch schon bei rückführungsraten angekommen sind die nicht mehr besonders verträglich für den ansaugtrakt sind! bze sind auch schon zusätzliche Agr kühler nötig geworden Verkokung des gesamten Systems!!

Vorteil kein Zweitank System nötig!!! Keine laufenden Kosten (augenscheinlich)!!

System Harnstoff!
Nachteil
zeitanksystem! eventuell höhere thermische ballastungen des Motors! die wiederum durch reduktion der leistung bzw durch vergrößerte kühlflächen relativiert werden. "Empfindlichere" Sensorik!

Vorteile.
Einspritzverlauf nur auf optimale verbrennung (Leistung) damit über den ganzen Motorbetrieb hohe Abgastemperaturen hohe Nox werte!

Welches System von den beiden das bessere ist?

Kann es nicht sagen DPf gibts schon länger und damit sind die Probleme etwas Bekannter SCR nun bei Lkw ziemlich Problemlos denke das es bei Traktoren nicht anders ist.
Im Pkw Bereich denke ich wird es sich nicht so durchsetzten den die Masse der Autofahrer sind oft nicht in der Lage Motoröl zu kontrollieren und da schreckt viel eben das "komplizierte" tanken etwas ab!

Was ich noch dazu sagen will ja der Diesel/Otto Verbrennungsmotor wird über Kurz oder lang von der Bildfläche verschwinden den irgendwann werden "0" Emissionen vorschrift sein und diese sind damit eben nicht zu erreichen.

Ob wir dann mit Hybrid fzg auch nix anderes machen als die Abgase der Verbrennungsmotoren aufzubessern oder gleich voll elektrisch fahren wird sich auch zeigen! Außerdem zwei mal komplizierte Technik verbaut!
Und ob dann Akkus/Stromerzeugung nicht eine in einer anderen form eine Belastungs für unsere Umwelt darstellt,wird uns auch die Zukunft zeigen!
Wasserstoff? eher wieder was ziemlich viel Energie verschlingt bevor es welche produziert!
Einzig das Abfallprodukt klingt hervorragend.Obwohl im winter auf kalten Boden ist Wasser sicher auch mit Vorsicht zu genießen!


Und noch was im vergleich zu NOX und Kohlenstoffpartikel (Russ) ist CO2 ein lächerlschas!

Hoffe ein weinig Lich ins Dunklel gebracht zu haben!

Achso wer nun das beste SCR System hat ich sage mal so ich denke da können sich alle Hersteller die Hand geben glaube sie werden alle das selbe verbaut haben.
Den bosch und denso haben zusammen eins entwickelt von delphi weiß ich es nicht...

Mfg Andreas













Fergi antwortet um 26-01-2012 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
@ joe_farmer

ich selber habe auch schon des öfteren mit verschiedenen vertretern über dieses problem gesprochen. JD selber gibt doch zu das die nächste stuffe aus heutiger sicht nur m. ed BLUE erreichbar ist. da brauchst du nur m. JD telefonieren. warum haben fast alle LKW hersteller auf ed blue umgestellt. frag doch einen unternehmer der beide systeme fährt, was den so ein filter bei einem LKW kostet. das grosse problem bei den filtern ist ja das motoröl o. die diesel qualität, wenn öl verbrennt, entsteht asche u. die bekommst du v. filter nicht mehr raus, da kannst du nachverbrennen was du willst. man muss auch bedenken, das eine regenerierung nicht überall stadtfinden kann, so darftst du sie zb in hallen nicht freigen. (der schlepperfahrer muss ja die nachverbrennung frei geben) weiters haben die ed blue systeme den vorteil, das der motor wieder frei atmen kann, sie haben auch keine AGR mehr. frag doch mal nach wieviel leistung JD braucht um die abgase zu kühlen. wen du die motorhaube bei einem 7R öfnest wirst du die antwort selber finden. warum ist es beachtlich wen JD es ohne edblue schafft. das wäre auch für die anderen kein problem so etwas einzubauen, mann muss sich halt die frage stellen was ist für die zukunft die bessere lösung. es haben beide bsysteme vor u. nachteile , aber ich glaube das die edblue zur zeit die bessere lösung ist. am besten wäre es man bräuchte beides nicht.


schellniesel antwortet um 26-01-2012 23:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
@fergi
Ja richtig!
So ist es der DPF stößt Langsam an seine Grenzen! Und euro6 gehts sich damit nicht mehr ganz leicht aus!

Also kann sich jeder ausmalen was sich in NFZ bereich über Kurz oder lang durchsetzten wird.
Im pkw bereich kommt es ein wenig auf die bereitschaft der kunden drauf an. ob die Hersteller noch viel am DPF System tüfteln!

viel (wissende) kaufen sich auf Grund dessen schon wieder lieber ein Benziner....

Was ja bei Lkw und Traktor sich eben nicht gleich so spielt!

System der Zukunft im NFZ wird Harnstoff keine Frage!

Und warum es jetzt so Aussieht warum die alten Motoren Plötzlich mit harnstoff wieder zum leben erweckt werden. ganz einfach ich muss beim Motor nicht viel verändern die abgase werden erst im Auspufftrakt behandelt!
Einzig ich muss nur meine Einspritzung dahingehend Programmieren das ich hohe Verbrennungstemperaturen erreiche und das ist bei eine CR Einspritzung nur eine Frage des Kennfeldes! Also mit geringen Kosten verbunden!

Mfg Andreas




schellniesel antwortet um 26-01-2012 23:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
@steyr18

Hast ja an super Verrettet erwischt! Der weiß nicht ganz warum einen DPF und warum man Harnstoff braucht oder??

80% Entwicklungskosten das ich net lach! die kaufen die Einspritzsysteme alle zu und die Entwicklung machen Bosch delphi denso und co die Motorenhersteller schauen welches System sie für ihren motor gebrauchen können basteln ein Kennfeld dazu und schon ist die Sache fertig!
Was kostet sind die Abgaszertifikate aber die waren zu tier2 Zeiten gleich teuer!

Das Kennfeld schreibt meist eine Firma die Software für Tuning auch macht so haben die ein Folgegeschäft mit dem Chiptuning bzw ist ihre tunigsoftware auch schon mal auf dem Prüfstand gewesen!

Mfg Andreas




gsiberger22 antwortet um 27-01-2012 07:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Also würd ich meinem Motor (Agrotron 615) einen riesen Gefallen tun wenn ich die Leitung die vom Auspuff her in den Agr Wärmetauscher geht blind mache??????


biolix antwortet um 27-01-2012 08:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
GM Andreas !

danke für deine Erklärungen, hab wieder viel gelernt... ;-)
Wie schon oben beschrieben, gefällts mir überhaupt nicht, wenn ich Harnstoff in einen Tank füllen muss als Biobauer .
Daher siehe 24 Stunden renne von Le manns, Alex Wurz färht das erste mal mit einem Hybrid Toyota, ich hoffe das wird dei Zukunft auch im Traktorbau... ;-)

http://www.kleinezeitung.at/allgemein/video/multimedia.do?action=showEntry_VideoDetail&project=462&id=188066

lg biolix


JAR_313 antwortet um 27-01-2012 09:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
hallo Andreas,

wie beschrieben sind im PKW mit den Vorschriften immer eine Generation voraus - Lt. Abgaseentwickler in Steyr müssen beide Systeme eingesetzt werden und bei der nächsten Novelle eine ganze Armada von AGR, DeNOXKat, Filter und SCR

z.B. fährt der aktuelle Sharan mit Harnstoff - nur ist es bei den PKW so, dass versucht wird das Betanken im Schnitt auf die Serviceintervalle zu legen,und das dann in der Werkstatt passiert.


mfg josef


Hirschfarm antwortet um 27-01-2012 10:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Die Technologie wo die Traktorabgase einfach gekühlt werden und in den Boden eingeleitet wäre dem ganzen Schwachsinn speziell im Ackerbau weit überlegen. Die Abgase wären egal , da sie ja sowieso Dünger sind und die Motoren (ohne irgendwelche Partikelfilter,Ad blue Tanks, Riesenkühler usw.) könnten im verbrauchsoptimalen Zustand betrieben werden, womit wahrscheinlich sofort 20% Diesel eingespart werden könnten.

mfg


wernergrabler antwortet um 27-01-2012 11:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
@ Hirschfarm:

Das ist aber auch nicht die Lösung der Probleme.
In Alaska wurde dieses System eingesetzt.
Warum "wurde"?
Weil die Abgase den Bodenhaushalt durcheinander bringen.
Wenn dies wirklich der große Renner wäre, gäbe es dies auch bei uns.

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 27-01-2012 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
@jar_313
genau das hab ich mir den Gerüchten gemeint!

Wenn du meinen Beitrag gelesen und auch Verstanden hättest muss es dir auch einleuchten das SCR und DPF zusammen nix bringen!

Nach dem mit Euro6 die größte Einschränkung im Bereich der unverbrannten Kohlenwasserstoffe (HC) und bei den Stickoxiden (Nox) haben werden und bei den Partikeln nur eine Reduktion von 0,5g kommt wird man das entweder noch mit Aufwendiger DPF und AGR systemen hinbiegen oder eben was eher machbar und auch die meisten PKW mit Harnstoff schon derzeit auch die Möglichkeit ist Euro6 zu erfüllen!

Ja und die Pkw die derzeit mit Ad blue fahren haben meist einen Tankvolumen der von einem Service bis zum nächsten reicht das stimmt allerdings ist der Herstellerspezifische harnstoff sicher nicht der günstigste!

Wie gesagt ich will kein urteil fällen welches System das bessere ist jedenfalls hat Harnstoff noch potential wobei man beim DPF/AGR ziemlich an die grenzen kommt und man den Motor selber damit sicher nix mehr gutes tut!
Man darf auch nicht vergessen je mehr Bauteile umso mehr Fehlerquellen!!

Mfg Andreas




kotschenreuther205 antwortet um 13-01-2013 11:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Es gibt auch schon Firmen die können die Abgasrückführung ( AGR ) abschalten.. und auch den Rußpartikelfilter bei John Deere Tier 3 B deaktivieren bzw. wegschalten :)

agrar-tuning.de


bert78 antwortet um 13-01-2013 12:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Hallo
Aus dem LKW-Bereich weiß ich, daß es bei Fahrzeugen mit fortgeschrittenem Alter / Laufleistung
bei weitem mehr Probleme mit der AGR gibt, als mit dem SCR Kat.
Außerdem wird der Motor selbst, beim Verfahren mit AdBlue Abgasnachbehandlung, bei weitem nicht so kastriert und vergewaltigt, als wenn bestimmte Abgasnormen ohne AdBlue erreicht werden wollen.
Warum die Angst vor AdBlue? Im LKW-Bereich ist das seit Jahren millionenfach im Einsatz.
Meiner Meinung nach ist die Lebendsdauer, die Leistung und die Effizienz des Motors selbst bei
der Variante mit AdBlue höher.
Meine Meinung.
mfg Bert


Fleischerzeuger antwortet um 13-01-2013 12:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
John Deere hat schon vor längerer zeit angekündigt, ab 2014 ebenfalls auf Ad Blue zu setzen. Hier der Link dazu: http://www.fwi.co.uk/Articles/10/04/2012/131756/John-Deere-tractors-will-go-Adblue-by-2014.htm
Bei CNH gibt es so gut wie gar keine Probleme mit dieser Technik. Immerhin hat man mit den konzerneigenen Iveco LKWs schon Erfahrungen damit sammeln können und die Technik musste lediglich für den Traktor adaptiert werden


Bewerten Sie jetzt: "Ad Blue" Welche Traktormarke hat das beste System? CNH?
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;325323




Landwirt.com Händler Landwirt.com User