frost & wintergetreide

Antworten: 2
mf410 24-01-2012 21:08 - E-Mail an User
frost & wintergetreide
was meint ihr, ist der leichte frost über nacht genug für den weizen/gerste?
bei uns hat es bis jetzt noch keinen richtigen frost gegeben der auch über tag angehalten hätte so das die erde gefriert!


Jophi antwortet um 24-01-2012 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
frost & wintergetreide
Vor ein paar Jahren hatten wir einen Winter mit noch weniger Frost als bisher.
Hat dem Wintergetreide nichts geschadet, wenn es seinen Dünger frühzeitig genug bekam.


schellniesel antwortet um 24-01-2012 23:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
frost & wintergetreide
Nun ich denke das ist eher ein vorteil wenn ich mir die Bestände heuer so ansehe!

Gerade in den Hochertragsregionen in D (Norden/ostsee) haben die so gut wie nie Frost und das W- getreide sieht den ganzen Winter über sehr Vital aus so als würde es nie in Winterruhe gehen.

Also denke man muss nur sehen das man wie schon gesagt das andüngen nicht versäumt.

Mfg Andreas



Bewerten Sie jetzt: frost & wintergetreide
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;325190




Landwirt.com Händler Landwirt.com User