Erfahrungen mit einer Welger Rundballenpresse

Antworten: 1
Lotti12 15-06-2011 22:34 - E-Mail an User
Welger Rundballenpresse
Hallo!

Hat von Euch jemand Erfahrung mit einer Welger Pesse (variabl 435,445,535)im Silageeinsatz?
Danke!


Cosmicjan antwortet um 25-07-2011 00:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welger Rundballenpresse
Moin habe dieses jahr Eine Welger 535 Profi gkauft mit voll ausstattung. alles elektronisch gesteuert.
Und eine 435 gemietet in der low budget ausführung. alles mechanisch geht aber auch super.
Eigentlich ist es egal wir habe alle Fabrikate gefahren in den letzten 10 jahren John Deere ,Deutz,Fendt,Claas immer alle neu gewesen aber keine lief so zuverlässig und störungsfrei wie die Welger . (Krone geht wohl auch gut die hatten wir aber noch )Das problem ist die Welger leute wissen was sie da haben und das lassen sie sich auch gut bezahlen listen preis für die 535 Profi 49.000 € ca.ausgehandelt dann irgendwo um die 43.000.Also wirklich das sind super Pressen wir pressen mit 2 Pressen im ganzen jahr insgesamt ca. 11000 - 12000 Ich wollte einfach eine Streß freie Ernte,deswegen Welger.( Bei nasser kurzer Silage 3 oder 4 Schnitt im Oktober oder November haben alle ihre Probleme da helfen nur dicke schwaden.


Bewerten Sie jetzt: Welger Rundballenpresse
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;294303




Landwirt.com Händler Landwirt.com User