Get it on Google Play

welche hackgutheizung ab 200-300 kw würdet ihr mir empfehlen?

Antworten: 13
Frischei 15-06-2011 14:20 - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
Hallo..
Welche heinzug (marke) würdet ihr mir bei 200-300kw leistung entfelen??
Maisspindeln würden auch dazu kommen.

Danke für die antworten.
Mfg...
Muli1 antwortet um 15-06-2011 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
Hallo
Mit deiner Kw -Leistung würde ich mir den RHK-AK Biomassekessel von Heizomat mal genauer anschauen.Ist massiv und robust gebaut.
Hab selber zwar nur einen HSK-Ra Kessel (60 kw)l, bin aber mit der Anlage sehr zufrieden
Mfg Muli1

Sackl antwortet um 15-06-2011 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
Hallo

Ich würde aus meiner Erfahrung einen Hargassner Kessl nehmen!
Bin nähmlich Elektriker und habe schon mehrere verschiedene installiert und Hargassner hat mir
am besten gefallen! Beim Hargasser kann man alle Schnecken, Lüftermotoren..... am Display selbst testen was teilweise andere nicht können !
KWB ist auch eine top Kessel weiß aber nicht ob der so große baut!!

Mfg

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???

@ frische eier von n.a.

wenn du maisspindeln heizen "auch" möchtest
und mindestens 200kw brauchst, dann gibts
nur mehr wenige öfen, die das aushalten!

ich habe mich aus diesen grund für rha-ak
entschieden.

hier ein paar bilder dazu:

lg
ANDERSgesehn.

ps: falls fragen, bitte gerne
pps: am obrigen elektrik"A",
du hast also noch keinen
heizomat angeschlossen.





 

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???

hier sind maisspindel in der austragung:





 

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???

selbst nachgerüsteter kalkdosierer
und kamintürl als kontrolltür für
eventuelle störungen:





 

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???

brennraum "ohne" schlackebildung !!!





 

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???

kontrolltürl mit getreideausputz





 

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???

250 liter große aschentonne
ohne schlackenklumpen !!!





 

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
schaltschrank mit selbstgebauter
kalkdosiersteuerung
(ohne elektrik"A" )





 

ANDERSgesehn antwortet um 16-06-2011 06:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???

falls fragen bitte gerne ...

hier das schema vom ofen

lg
ANDERSgesehn.





 

jopasch48 antwortet um 16-06-2011 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
Hallo ANDERSgesehen

Eine Plastiktonne als Aschetonne das ist schon gefährlich,das würde ich schleunigst ändern.

Da sind schon viele abgebrannt.


mfg jopasch

ducjosi antwortet um 16-06-2011 09:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
Schaut wohl eher nach verzinktem Blechcontainer aus!!!
Übrigens schöne Bilder und Ausführung.

H-B-M antwortet um 16-06-2011 18:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
@na_frischeier
Jetzt empfiehlt dir natürlich wieder Jeder den Ofen den er zuhause zu Hause stehen hat.
Ist so ziemlich das gleiche wie wen jemand den Eintrag postet "Welchen Traktor soll ich mir kaufen?"
Am besten du holst dir so viele Informationen von verschiedenen Kesselbauern wie nur möglich ein und schaust welcher dir am besten gefällt bzw. am besten zu deinen Anforderungen passt.
Besichtige Anlagen in deiner Nähe und lass dir von den Besitzern Vor- und Nachteile erklären.
Wir haben 85 KW Gilles Ofen im Heizraum stehn. Ist natürlich andere Leistungsliga wie dein zukünftiger 200-300 KW Ofen aber wir sind sehr zufrieden. Zum Thema KWB... Ich bin zwar nicht mehr am neuesten Stand der Technik aber laut meinem Wissensstand sind die Wärmetauscher beim KWB stehend eingebaut -> Lager sind im Bereich wo die größte Hitze ist. Austragungsschnecke ist hohl -> habe schon öfters von Schneckenbruch gehört. Lichtschranke hier Lichtschranke dort -> Staub drüber und die Anlage steht.
KWB Powerfire wird aber mittlerweile nicht mehr schlecht sein.
@andersgesehn
schöne Anlage - saubere Ausführung
mfg Michael

Bewerten Sie jetzt: welche hackgutheizung ab 200-300 kw???
Bewertung:
2 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;294252
Login
Forum SUCHE
Privatmarkt - Heizung
  • Hackschnitzelheizung
    Gut, gebraucht, wurde von Fachleuten abgebaut und ist fertig abholbereit. Mit Vorofen und Austragung. Daten stehen auf dem Bild. Preis: VB.
  • Hackschnitzelheizung Bioflamm Vorofenanlage B2
    Mit Windhager Heizungskessel, ca. 40 kW, komplett mit Steuerung, Rückbrandklappe, 300 l Boiler, Besichtigung jederzeit möglich.
  • Herz Hackgutheizung
    Verkaufe eine Herz Firematic 50 Hackschnitzelheizung mit 4 m Raumaustragung. 50 kW, Bj. 1996. Verschleißteile vor einigen Jahren getauscht. Anlage ist voll funktionsfähig. Besichtigung im Betrieb jederzeit nach telefonischer Vereinbarung möglich.
  • KWB Hackschnitzelheizung
    KWB Kessel mit 150 kW, inkl. Raumaustragung, Rührwerkgetriebe neu, Bj. 2010, Inbetriebnahme 2012, nur im Winter betrieben, wegen Erweiterung abzugeben, Preis: VB.
  • Hargassner Hackschnitzelheizung
    Die Anlage wird gegen eine größere getauscht. Es gibt keine Mängel. Die Heizung wurde regelmäßig gewartet und ist in einem sehr gepflegten Zustand. Preis VB, telefonisch erreichbar.
  • Hackschnitzelheizung 25 kW
    Verkaufe Hackschnitzelheizung, 25 kW mit Tagesbehälter, Marke Hoval, noch in Betrieb, voll funktionstüchtig.
  • Herz Hackschnitzelheizung
    35 kW mit Raumaustragung und Steuerung. Brandschutzklappe neu, Vörderschnecke 3 Jahre alt. Wegen Umstieg auf größere Heizung zu verkaufen. Funktioniert einwandfrei.
  • Retorte für Hargassner Hackschnitzelheizung
    Verkaufe Retorte (Kesselunterteil) zu 80 KW Hargassner Hackgutfeuerung, 4 Jahre genutzt.
  • Hackschnitzelheizung
    Heizomat 60 kW, Bj. 2003, Raumaustragung 3,40, ist immer problemlos gelaufen, Verkauf wegen einer größeren.
  • Hackschnitzelheizung Herz
    Verkaufe Hackschnitzelheizung Herz Firematic 5-30 Heizung voll funktionstüchtig und noch in Betrieb. Wird jetzt durch einen 60 KW Ofen ersetzt, weil ein weiteres Haus angeschlossen wurde, Bj. 1996, komplett mit Steuerung Einschubschnecke und Zellenradschleuse. Raumaustragung Optional auch erhältlich, Preis: VB.
Termine
Gebrauchte Hacker und Häcksler
Neues zum Thema Bioenergie
Werbung

KWB Multifire: Landwirte heizen mit Verstand

Seit einigen Jahren ist Landwirt und Elektrotechniker Josef Nürnberger aus Niederösterreich bereits Nachwärmenetzbetreiber und KWB Kunde. Die innovative Multifire Hackgut- und Pelletheizung konnte ich ihn bisher am deutlichsten überzeugen. Ein Plädoyer für Heizen mit Biomasse und Hirn.

Landwirt.com Live-Praxistag 2017 - Energiegewinnung aus Feldresten

Die alternative Energiegewinnung aus organischer Substanz gehört zu den vielversprechendsten der Zukunft. Die sich verändernden Marktgegebenheiten erfordern jedoch neue Ansätze in der Bewirtschaftung von Biogasanlagen zur Energiebereitstellung.
Werbung

KWB Multifire: Von Landwirten für Landwirte

„Eine Heizung muss man lieben. Es ist wie eine partnerschaftliche Beziehung.“ Liebevoll streicht Ing. Wolfgang Torschitz über den Heizkessel. Er lächelt und es ist ihm anzusehen, dass er die Multifire Hackgut- und Pelletheizung nicht nur mitentwickelt hat, sondern dass er mit Leib und Seele dafür brennt. Der Produktmanager von KWB liebt seinen Job. „Hier geht es nicht nur um technische Innovationen, sondern darum, ein Produkt zu entwickeln das begeistert.“

Litzlhof holt Doppelsieg beim Forstquiz 2016

Bereits zum 29. Mal traten LFS-Schüler aus Kärnten und Salzburg zum Forstquiz an. Nach einem Vormittag mit Vorträgen, praktischen Vorführungen zum Thema Arbeitssicherheit und einem Wissenstest setzten sich Schüler der LFS Litzlhof bei Damen- und Burschenwertung gegen über 300 Konkurrenten durch.
Werbung

Der Weg zu Ihrer neuen Heizung

Sobald die Entscheidung für eine passende Heizlösung gefallen ist läuft der Tausch einer Heizung im Wesentlichen in fünf Schritten ab. Im diesem Fallbeispiel ersetzt ein moderner und umweltfreundlicher Pelletkessel eine alte Festbrennstoffheizung.
Werbung

Die richtige Heizlösung

Alte Heizungen sorgen oft für einen hohen Energieverlust und damit für hohe Kosten. Eine neue Heizlösung muss her. Doch welche ist die richtige? Ein paar Tipps und ein gutes Fachgespräch können Klarheit im Heizungsdschungel schaffen.
Werbung

Der beste Weg zu einer neuen Heizung

Durch Heranziehen eines Experten können viele Fragen frühzeitig beantwortet werden und die neue Heizlösung ist schnell gefunden. Der Fachmann wird Sie bei einer schnellen und unkomplizierten Heizungsmodernisierung unterstützen.
Werbung

Wann ist eine Erneuerung Ihres Heizsystems notwendig?

Bei alten Heizungen die viel überschüssige Wärme abgeben oder ungewohnt viel Brennstoff verbrauchen, lohnt es sich genauer hin zu sehen. Die ersten Anzeichen, dass eine bestehende Heizung ausgedient hat, treten nämlich oft auf, wenn die Anlage noch funktioniert und Wärme produziert.
Mehr Berichte

Bayern baut Infozentrum für nachwachsende Rohstoffe

Wer sich für den innovativen Einsatz nachwachsender Rohstoffe und erneuerbarer Energien interessiert, soll in Straubing ab 2020 eine bislang einzigartige Anlaufstelle finden.

Biogas: Alternativen zu Mais können sich lohnen

Riesenweizengras oder Durchwachsene Silphie können Mais für die Biogaserzeugung teilweise ersetzen. Eine Studie der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) zeigt, dass diese beiden mehrjährigen Kulturen unter bestimmten Voraussetzungen Gärsubstrat kostengünstiger liefern als Mais.

Umweltbundesamt präsentiert Szenario Erneuerbare Energie

Das Umweltbundesamt hat erstmals ein Szenario „Erneuerbare Energie“ erarbeitet, mit dem das Energiesystem bis 2050 fast kein CO2 mehr ausstossen würde. Die Bioenergie avanciert beim Energieverbrauch bereits 2030 zum bedeutendsten Energieträger und verdrängt Öl vom ersten Platz.

Porsche will künftig kräftig einheizen

Peter Daniell Porsche, Urenkel von Ferdiand Porsche, will sich am Biomassehersteller KWB beteiligen. Die strategische Partnerschaft soll langfristig Unternehmenszukunft und Arbeitsplätze sichern.

Kräftiger Schub für mehr Energieefizienz

Insgesamt 65 Millionen Euro stellt das Bundeslandwirtschaftsministerium bis 2018 für mehr Energieeffizienz in Landwirtschaft und Gartenbau zur Verfügung. Anträge werden ab 1. Jänner 2016 entgegen genommen.

WesttecH Maschinenbau: Die Erfolgsstory Woodcracker im Praxiseinsatz

Die Firma WesttecH Maschinenbau feierte ihr 10-jähriges Bestehen und lud am 26. Juni zum Westtech Days Kundentag nach Prambachkirchen. Gezeigt wurde die gesamte Woodcracker Palette - 100 % Made in Austria - im Praxiseinsatz. Nationale und internationale Gäste nutzten den Event ebenso zum Erfahrungsaustausch.

Westtech und Hargassner luden zum Praxistag Bioenergie

Biomasse hat als Energieträger eine große Zukunft. Die Firmen Westtech und Hargassner haben diesen Trend erkannt und leisten Pionierarbeit in punkto Bioenergie: Im Rahmen eines Praxistages am Technologie- und Forschungszentrum Wieselburg Land wurden die Möglichkeiten zum Anbau und zur Nutzung von Kurzumtriebs-Holz gezeigt.

Trotz steigenden Absatzes sinkt der Umsatz der Papierindustrie

Das Mengenwachstum in der Branche half den Unternehmen in ihrer schwierigen Kostensituation nicht. Die steigenden Holzpreise drücken das Umsatzergebnis der heimischen Papierindustrie.

Brüssel plädiert für 30 Prozent mehr Energieeffizienz bis 2030

Die EU will das Energiesparziel verschärfen und mehr Energieeffizienz. Die deutsche Bundesregierung hat derzeit noch andere Ziele.

Wirtschaftlicher Biogasanlagenbetrieb mit neuem EEG nicht möglich

Deutsches Biomasseforschungszentrum berichtet, dass mit der neuen Vergütung die Wirtschaftlichkeit der Anlagen nicht mehr erreicht werden kann. Der Neubau von Anlagen hat sich bereits merklich verringert.

Historisches Tief beim Neubau von Biogasanlagen

Noch nie ging so eine kleine Anzahl von Biogasanlagen ans Netz wie 2014. Der Fachverband sieht die Ursache vor allem in den Diskussionen um die hohen Kosten der Energiewende.

Medienmittelpunkt in Bad Aussee von 15. – 17. Mai 2014

Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Politik und Kultur kamen zum 1. Medienmittelpunkt Österreichs ins Ausseerland, um über unser Wertesystem und den Klimawandel zu reflektieren. Die spannenden Diskussionsrunden und Lesungen führten trotz Regenwetter zu einem überaus erfolgreichen Zusammentreffen.

Schultes: Zitterpartie für Gasheizungen - Holz liefert sichere Wärme

Konflikt zwischen Russland und Ukraine gefährdet Europas Gasversorgung. Ein Grund mehr die heimischen Energieträger wie Holz, die nachhaltig und erneuerbar sind, vermehrt zu nutzen.

Neuer EU-Entwurf gefährdet viele Bioenergieprojekte

Der neue Entwurf der Umwelt- und Energiebeihilfeleitlinien gefährdet den Ausbau regionaler Bioenergieprojekte und lässt die Energiekonzerne profitieren. Der Biomasse-Verband fordert Beibehaltung des Einspeisetarifsystems und fordert Kommissar Hahn auf nicht zuzustimmen

Kinofilm MACHT ENERGIE – Jetzt Karten gewinnen

Der Kampf um Öl und Gas, Atom- und Klimakatastrophen – das sind die Auswirkungen des immer schneller steigenden Energiebedarfs. Kann es so weitergehen wie bisher? Hubert Canaval und Corinna Milborn fragen im Film „Macht Energie“ nach. Gewinnen Sie mit uns Kinokarten für den Film!

Komptech: Vier neue Häcksler präsentiert

Komptech präsentiert mit dem Axtor 6010, dem Crambo direct, dem Topturn X und dem Hurrifex gleich vier neue Maschinen: Wie immer sind es bei Komptech die Kunden, die mit ihren Ansprüchen die Entwicklungsarbeit vorantreiben. und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Energieholz: der neue Star am Holzmarkt

Mit Energieholz lässt sich nicht nur der Klimawandel bekämpfen, für Waldbesitzer eröffnet sich auch ein neuer lukrativer Absatzmarkt.

Professionelle Ernte von Energieholzflächen

Energhieholzfeldtag in Bad Füssing: Die Firma Westtech veranstaltete zusammen mit der Firma Hargassner, mit Sepp Zeilinger vom Loryhof und mit Hans Köck vom Holmernhof am 8. März einen Praxistag rund um die professionelle Ernte von Energieholzflächen. Auf dem Grund des Campingplatzbetreibers Holmernhof wurden dem Fachpublikum die verschiedenen Erntemethoden präsentiert. Beim anschließenden Energiestammtisch wurden die neuesten Errungenschaften diskutiert und die Fachleute standen den Besuchern bei Fragen gerne Rede und Antwort.

Österreich hat zweithöchsten Pelletverbrauch pro Kopf weltweit

Heimische Produktion dürfte heuer 1 Mio. Tonnen-Marke überschreiten. Damit setzt sich der Wachstumstrend in der Branche weiter fort. Ende der 90er Jahre begann man mit einer Jahresproduktion von 90.000 Tonnen.

Gülle separieren, um sie in Biogasanlagen zu vergären?

Umfrage zum Thema Biogasanlage. Wäre das auch etwas für Ihren Betrieb? Warum nicht!