Steyr 8080a - worauf soll man beim Kauf achten?

Antworten: 5
Chrisu1970 12-06-2011 14:33 - E-Mail an User
Steyr 8080a
Möchte mir einen Steyr 8080a Bj.92 zulegen, worauf ist zu achten.....


Seby1488 antwortet um 12-06-2011 16:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a
Hallo Chrisu,

kommt darauf an was Du auslegen möchtest.
Du kannst Dir einen Zulegen um 10.000 oder 20.000 Euro !
Nimm dir am besten einen Fachmann zur Besichtigung mit.
Zuerst einmal Allgemein-Zustand, Stunden, Motor (wurde er schon überholt oder nicht), Kupplungsspiel,
Ölverlust, Hydraulik,Achsen, Schaltung, etc....

Lg


Chrisu1970 antwortet um 13-06-2011 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a
Habe mir einen mit knapp über 5 000h angesehen, hat EHR, Zusatzzylinder optisch ok mit SK2-Kabine und neuer Kupplung, Motor u. Getriebe wurde noch nichts gemacht, würde 18 500.- kosten. Frage wäre Preis zu teuer oder ok.



Bauernhaus antwortet um 14-06-2011 08:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a
Bei einer bestimmten Serie sind die Vorderachsschenkel schwach. Habe diese auf der linken Seite trotz regelmäßigem Abschmieren schon zweimal gewechselt. Ansonsten habe ich keine Probleme damit.


Bauernhaus antwortet um 14-06-2011 08:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a
Noch etwas:
Vorsicht bei den Stunden am mechanischen Zähler. Habe zwei Steyr, bei jedem war spätestens nach 3.000 Stunden das mechanische Zählwerk kaputt.


HZ84 antwortet um 14-06-2011 16:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a
Hallo!

Achte auf die Bremse! Die funktioniert außerordentlich schlecht beim 8080! Wir haben einen u ich bin mit ca 7 verschiedenen Traktoren gefahren- bei allen das selbe! Auch mit 4 Rad Bremse nur gering besser!


Bewerten Sie jetzt: Steyr 8080a
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;293867




Landwirt.com Händler Landwirt.com User