Fingerhacke in Kürbis

Antworten: 2
kupe5 28-05-2011 21:28 - E-Mail an User
Fingerhacke in Kürbis
Hallo! wer von hier hat den Erfahrung (als Bio-Bauer) mit der Fingerhacke in Kürbis?
Die Einen sind ganz begeistert davon, die Anderen sagen wertlos.
Wie sind denn Eure Erfahrungen ?


DJ111 antwortet um 29-05-2011 07:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fingerhacke in Kürbis
Funktioniert nicht schlecht, weil man näher an die Pflanzen rankann.

ABER: Man muss rechtzeitig zu hacken beginnen und nicht erst, wenn Unkräuter (Beikräuter bei Biobauern) sich bereits gut etabliert haben, denn dann hilft das nix mehr!

Gruß DJ


frischauf antwortet um 29-05-2011 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fingerhacke in Kürbis
Durch die Finger wird das Erdreich bewegt und die Keimfäden des Beikrauts werden zerstört. Wenn das Beikraut schon da ist ist die Fingerhacke eher ein Problem weil Sie zum stopfen anfängt. Am besten früh und oft fahren. Ist wegen der Witterung oft nicht ganz leicht.



Bewerten Sie jetzt: Fingerhacke in Kürbis
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;292141




Landwirt.com Händler Landwirt.com User