Steyr 545 lässt sich manchmal nicht ausschalten

Antworten: 4
lwl 05-05-2011 22:13 - E-Mail an User
Steyr 545 lässt sich manchmal nicht ausschalten
Hallo Leute,

habe folgendes Problem bei meinem Steyr 545: Wenn der Traktor lange (oder überhaupt nur) mit niedriger Umdrehung läuft, lässt er sich nicht ausschalten, zuerst muss man ein paar mal ordentlich Vollgas geben und dann lässt er sich ausschalten. Woran kann das liegen? Ventilspiel? Zweckdienliche Hinweise erbeten =)

Danke euch!


rotfeder antwortet um 05-05-2011 22:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 lässt sich manchmal nicht ausschalten
Hallo!
Also bei meinem Steyr 288er war es ein klemmendes Gaspedal. Ein bischen Rostlöser, und es ging wieder wie neu.


zog88 antwortet um 06-05-2011 05:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 lässt sich manchmal nicht ausschalten
Ich würde auch vorschlagen das Gestänge zu ölen. Vorne an der Einspritzpumpe sind Kugelköpfe die kannst abnehmen und fetten.



heilei antwortet um 06-05-2011 08:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 lässt sich manchmal nicht ausschalten
Hallo,
wird die Drehzahl schon langsamer wenn Du den Absteller drückst, oder nicht?
Schau mal ob der Hebel an der Einspritzpumpe auch wirklich ganz zurück geht!
Gruß,
heilei


lwl antwortet um 06-05-2011 11:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 545 lässt sich manchmal nicht ausschalten
Danke euch!!!!

ja tatsächlich der obere "Standgashebel" geht nicht ganz zurück, hätt selber auch drauf kommen können :-( Jetzt muss ich mal unterm Armaturenbrett nachschauen, was da schief läuft ... denn das "Spiel" ist dort versteckt ...


Bewerten Sie jetzt: Steyr 545 lässt sich manchmal nicht ausschalten
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;290170




Landwirt.com Händler Landwirt.com User