Lindner 1065 - Ersatzteile für Bremsen

Antworten: 4
Aigner1990 18-04-2011 20:42 - E-Mail an User
Lindner 1065, welche Bremsen?
abend....

irgendwie finde ich und auch mein landmaschinenmechaniker keine passenden bremsenteile, zuerst meinte er das wären die vom 80er steyr, aber die sind viel zu groß.....bei div. teilehändler findet man nichts zu dem modell.....jetzt stellt sich die frage welche bremsen im 1065 verbaut worden sind.....trockene betriebsbremsbacken und bremszylinder werden benötigt, rest haben wir ja gefunden...
hat jemand eine ahnung?

vielen dank...mfg



Woidviertler antwortet um 19-04-2011 18:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 1065, welche Bremsen?
hallo Lindner 1065 hat vom 620 die Bremsen genau so der Motor und Getriebe und Kupplung . Ihr braucht nur in die Ersatzteilliste vom 620 er nachschauen. mfg. der Woidviertler


zifanken antwortet um 29-04-2011 18:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 1065, welche Bremsen?
grüße euch dein lindner hat überhabt nichts vom steyr du hast noch den alten mit ZF achsen und getriebe vor 1984 und seiten kardan


Aigner1990 antwortet um 14-02-2012 12:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 1065, welche Bremsen?
hab da nochmal eine frage zum zf 212 getriebe! (wahrscheinlich nicht die letzte)

woran liegt es das manchmal der gang rausgeht?
und, wo bitte ist der messstab fürs getriebeöl? dachte bis jetzt immer für das getriebe ist das hydrauliköl zuständig...

danke... mfg


Aigner1990 antwortet um 14-02-2012 18:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 1065, welche Bremsen?
schon mal jemand das problem gehapt??...:(


Bewerten Sie jetzt: Lindner 1065, welche Bremsen?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;288518




Landwirt.com Händler Landwirt.com User