Stromtarif Windrad PV ökostrom

Antworten: 10
  17-04-2011 19:37  schrein
Stromtarif Windrad PV ökostrom
hallo!

ich habe gerade ein 10 kw windrad und eine 5 kw pv montiert, mich würde interessieren, wie hoch bei anderen der einspeistarif ist, besonders bei gemischten anlagen, eben wind und pv zusammen.





 

  18-04-2011 09:11  aw
Stromtarif Windrad PV ökostrom
hallo,
hätte auch interesse an einem windkraftwerk
welche behördengänge sind da eigentlich notwendig?
wie hoch sind die errichtungskosten?
kann man deine anlage auch besichtigen? ( standort )
mfg
wolf

  18-04-2011 15:44  schrein
Stromtarif Windrad PV ökostrom
hallo wolf!

die behördengänge, waren kein problem, habe eigentlich nur mit der gemeinde und der energie ag in oö zu tun gehabt, und die waren beide sehr hilfsbereit. errichtungskosten ca. 25.000 - 30.000 je nach ausstattung, die anlage kannst du in kremsmünster in oberösterreich besichtigen, bitte um vorherige tel anmeldung unter 0664/4877510 oder per mail an helmut@schreiner-gmbh.at.




  18-04-2011 20:09  cowkeeper
Stromtarif Windrad PV ökostrom
Das ist ja vom Preis her vergleichbar mit PV (2500€ pro kWp). Also viel zu teuer, weil du für Windkraft ja einen noch geringeren Tarif bekommst.



  18-04-2011 21:14  schrein
Stromtarif Windrad PV ökostrom
hallo cowkeeper


da hast du recht, aber ich brauche so gut wie den gesamten strom den ich jemals erzeugen kann selber, und da sieht die rechnung wieder ganz anders aus.

die 10 kw windkraft bringt mir wesentlich mehr, als eine 10 kw pv.

bei einer pv anlage mit 5 kw leistung schaffe ich aber nur 5.000 - 7.000 kwh pro jahr, je nach standort, wen ich das wieder dagegensetzt können wir endlos diskutieren, weiters gefällt mir an der windkraft, das ich speziell im winter wo im gesamten haus der stromverbrauch am höchsten ist, bedingt durch heizung, beleuchtung und und und, die pv sogut wie garnichts bringt, und das windrad da seine leistungsspitze hat.

weiters möchte ich anmerken,das für mich die optimale kombi eine pv und ein windrad ist.

am mittwoch stellen wir die pv anlage auf.



  18-04-2011 21:18  schrein
Stromtarif Windrad PV ökostrom
anfügen möchte ich auch noch, das der energiepreis in nächster zeit gewaltig höher werden wird, was wiederum die auswirkung auf die erzeugungskosten und transportkosten von solchen anlagen, egal ob pv oder wind hat.

somit war für mich die entscheidung und der zeitpunkt genau richtig.

heute habe ich im www gelesen, das in den nächsten monaten elektroartikel um bis zu 60% steigen wird, da bin ich schon froh, das meine beiden anlagen schon stehen.




  18-04-2011 22:03  Aramer
Stromtarif Windrad PV ökostrom
Servus Heli
Ich geb dir völlig recht die Kombi zwischen PV und Wind ist ideal bin jetzt gerade in der Windmessphase bei mir und lege mir wenn es halbwegs passt auch ein Winkraftwerk zu.
Weil Eigenverbrauch in der kalten Jahreszeit ist sicher am höchsten und da hab ich auch den Wind dazu. Geplante Endausbaustufe 1. Winkraftanlage Eigenverbrauch bzw Überstomeinspeisung 2. Luftwärmepumpe Ansaugung über Erdkollektor für Heizung und Warmwasser Strom aus Windkraftwerk 3. Wenns sichs noch ausgeht PV mit 3-5kw einspeisung mit 0,38 pro kwh ist fast besser als der Milchpreis.
Ausserdem hab ich noch ein Wasserkraftwerk als Projekt (beim Land/Bezirk)) laufen nur da siehts momentan nicht so gut aus weil hier die "Ökologen" nicht so recht mitspielen Wasserkraft errechneter Jahresenergieertrag so um die 18000-20000 kwh also auch Energie für 3-4 Haushalte.
Und als Drüberstreuer würde ich dann einen Energielehrpfad anlegen wo sich interessierte Menschen die einzelnen Energieanlagen hautnah und live in Betrieb ansehen könnten.
mfg stefan

  18-04-2011 23:18  schrein
Stromtarif Windrad PV ökostrom
na da wird dir sicher nicht fad, die nächsten monate und jahre, wünsch dir viel erfolg und viel spaß bei deinen vorhaben.

  22-04-2011 18:14  schrein
Stromtarif Windrad PV ökostrom
hallo stefan!

sag mal kenne wir uns? ich kann dich nicht zuordnen?


grüße

helmut

  04-05-2011 10:18  wecker
Stromtarif Windrad PV ökostrom
Hallo Schrein!
Kannst du schon abschätzen wieviel Kwh du mit dem Windrad pro Jahr erzeugen wirst?

  04-05-2011 10:37  schrein
Stromtarif Windrad PV ökostrom
Hallo Wecker!

Nein kann ich noch nicht sagen, bin immer noch am testen, ich werde jetzt die wechselrichter nochmals tauschen, da es meiner meinung nach bessere gibt, aber eines kann ich schon mit sicherheit sagen, die energie des windes ist gewaltig, im moment habe ich eher das problem, die erzeugte gleichspannung im wechselrichter zu verarbeiten.

Der erfolg steckt im optimieren zwischen windrad und dem wechselrichter.
mehr dazu in kürze.

lg

schrein