Welche Sätechnik für Soja-Anbau?

Antworten: 2
Deutz122 14-04-2011 12:17 - E-Mail an User
Soja anbau
Halo Forumsteilnehmer

Habt ihr schon Soja angebaut
Mit welcher Sähtechnik baut ihr den Soja an. ( Normale oder Pneumatische Sähmaschiene)
Wie vermarktet ihr euren Soja (Selber einlagern oder mit Vertrag über Lagerhaus)
Welche Unkrautbekämpfung beforzugt ihr ( Vorlauf oder Nachauflauf spritzung)
Danke für eure Antworten.

Mfg Deutz 122



loidlbauer antwortet um 14-04-2011 13:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Soja anbau
Hallo Deutz122

Hab meinen Soja am Montag versteckt. OÖ Alpenvorland
Gleich anschliessend mit Artist VA gespritzt. Vom Wetter her ideal, weils in den letzten Tagen ca. 13 Liter draufgeregnet hat.
Baue meinen Soja ganz normal mit der mechanischen Sämaschine an. 12,5cm Reihenabstand.
Normalerweise bin ich übrigens nicht so früh dran, hab jedoch am Sonntag beim spazierengehen mein thermometer mitgehabt und auf ca. 3 cm 18 grad gemessen in ca. 12 cm warens immerhin auch noch 15 Grad.

so far
da alex


Vierkanter antwortet um 14-04-2011 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Soja anbau
hallo!

zur vermarktung:

kommt drauf an, ob du futter- oder speisesoja anbaust (im hinblick auf selbstvermarktung)
speisesoja wird sich eher schwierig vermarkten lassen im vergleich zu futtersoja (privat)

bei speisesoja würd ich an deiner stelle einen kontrakt mit einem landesproduktehändler machen (lagerhaus ist bei solchen sachen nicht ganz mein ding - habe mit anderen händler bessere erfahrungen aufgrund von konditionen)

lg richard


Bewerten Sie jetzt: Soja anbau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;288086




Landwirt.com Händler Landwirt.com User