Holt Pröll die Nutte vom Strich?

Antworten: 3
walterst 20-03-2011 09:58 - E-Mail an User
Holt Pröll die Nutte vom Strich?
Ernestine St. scheint nicht die Superagentin Miss MArple zu sein, als die sie sich ausgibt, sondern doch eher eine Polit-Nutte. Mich interessiert jetzt noch, ob die Prostitution auf selbstständiger Basis stattgefunden hat, oder ob es auch Zuhälter gibt. UNd ob unsere Parteien noch weitere Nutten in Brüssel laufen haben.
ORF:
ÖVP-Chef Pröll verlangt Strassers Rücktritt

In der zuletzt aufgedeckten Lobbying-Affäre verlangt ÖVP-Chef Josef Pröll nun den „umgehenden Rücktritt“ von EU-Parlamentarier Ernst Strasser „von allen politischen Funktionen“. In erstaunlich heftiger Wortwahl erklärte Pröll am Sonntag in einer Aussendung, Strassers Erklärungsversuche in dem Skandal seien „völlig unglaubwürdig“.

Zudem fordert Pröll „eine unmissverständliche Entschuldigung bei all jenen, die ihm bisher das Vertrauen geschenkt haben“ - jenen, die ihn gewählt hätten ebenso wie den ÖVP-Funktionären, die sich für ihn engagiert hätten. Strassers Verhalten sei „inakzeptabel“, so Pröll. Der Ex-Innenminister habe dem Prinzip, dass Politik den Menschen dienen solle, „ganz offensichtlich auf unentschuldbare Weise zuwider gehandelt“.




Hirschfarm antwortet um 20-03-2011 10:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holt Pröll die Nutte vom Strich?
Zum Glück handelt der (für seine immer der Wahrheit entsprechenden Äußerungen bekannte)Volkspeppi immer im Interesse der Bevölkerung.


Nuss antwortet um 20-03-2011 10:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holt Pröll die Nutte vom Strich?


Jaja, wen man so in seinem Krankenbett ein paar Tage abgeschnitten von der großen weiten Welt dahinvegetiert kommen einen die schönsten Ideen bzw. Gedanken.

Mal ehrlich, unser Herr Finanzminister sollte etwas länger bzw öfter Krank sein( nur gut gemeint), denn wie man erkennt, kommt er anscheinend nur im Krankenstand auf die Besten Ideen!

Mit der Zeit hat er dann alle politisch unfähigen bzw. untätigen Politiker seiner oder auch anderer Parteien hinausdegradiert und abgesetzt.

Das wäre DIE Lösung um endlich mal aus diesen Sumpf herauszukommen in dem sich gerade Österreich befindet.
Quasi Selbstreinigung durch Pröll, aber leider bis wirklich alle unfähigen weg sind, ist mittlerweile Pröll auch wieder gesund und erkennt das seine Kollegen doch gefördert gehören!



Meine Meinung






Haggi antwortet um 20-03-2011 11:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holt Pröll die Nutte vom Strich?
Was da wohl der Onkel Erwin aus NÖ dazu sagt...

Ob das wirklich so schnell gegangen ist, daß das vom Krankenbett aus geht? Das war sicherlich schon lang in der Schublade und ein anderer "braver Parteisekretär" hat da seine Chance gewittert...

Es lebe die Politik

PS: Wer kennt die Steigerungen von Feind?
Feind - Erzfeind - Parteifreund
SCHÖNEN Sonntag!


Bewerten Sie jetzt: Holt Pröll die Nutte vom Strich?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;284781




Landwirt.com Händler Landwirt.com User