Hilfe beim Kauf eines Mähwerks

Antworten: 11
p568 05-11-2010 20:27 - E-Mail an User
mähwerk
Was meint ihr?
Hab jetzt ein BCS Mähwerk mit 2,10m. ist ca. 15 jahre alt und bin sehr zufrieden. nur möcht ich mir jetzt ein breiteres kaufen. hab einen traktor mit 72ps und hab auch steile wiesen zu mähen. welches mähwerk würdet ihr mir empfehlen . soll nicht zu schwer sein und leichtgängig. ist wieder ein bcs am gescheitesten oder fella oder......? welche breite wäre möglich mit meinem traktor?



Steira antwortet um 05-11-2010 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
Hallo, Haben selbst ein Fella SM 208 seit ca 2Jahren, fahren mit 64 Ps Allrad jedes Gelände, wir sind bisher sehr zufrieden, kann dir das Fella nur empfehlen, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!

MFG A STEIRA


mosti antwortet um 05-11-2010 23:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
wenns passt hat, bei BCS bleiben, 3m dürfte kein problem sein, fahr mit mörtel HT292 auch bis 35%, gewicht unter 600kg mit MF188 ohne allrad.


krone1250 antwortet um 06-11-2010 06:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
Also ich kann dir das pöttinger 306 F classic scheibenmähwerk nur empfehlen bin vor einen jahr in der gleichen situation gewesen wie du hab auch einige probiert , hab mich dann für pöttinger entschieden . Fahre mit einen john deere mit 82 ps auch steiles gelände !!! ich besitze einige pöttinger maschinen und bin sehr zufrieden einen hit 69 N einen mittelschwader 771 !


cspower antwortet um 06-11-2010 08:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
hallo
denk mal über ein krone mähwerk nach. Haben selber ein kfone 243s mit 2,40 m ab. fahren es mit einem cs 68 von case mit 68 ps es ist sehr leichtzügig der trecker könnte auch ohne probleme ein 2,80 m mähwerk schaffen aber das 243 ist sehr kompakt gebaut


Geo42 antwortet um 06-11-2010 13:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
Ob Krone oder Pöttinger, beide sind tolle Heckmähwerke. Wenn du viel bergab zum mähen hast, ist das Krone besser.


josi106 antwortet um 06-11-2010 16:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
Grüß dich, ich habe meinen Betrieb auch mit vielen hängigen Wiesen und hatte einen New Holland TND75. Ich hab damit das Pöttinger Alpin 265cm mit hydr. Seitenverschub damit gefahren. Das Mähwerk ist superleicht, sehr stabil, hab bis jetzt keine Nachteile gefunden.jetzt hab ich wieder einen New Holland 4050 (97 PS) und hab das selbe Mähwerk. Jetzt gibt es ein 305cm Alpin Mähwerk bei Pöttinger und ich werd mir nächstes mal dann dieses kaufen.Zum normalen 305 Pöttinger Mähwerk kann ich dir nur abraten, da es doch um vieles schwerer ist und du zumindest mit einem Heckgewicht fahren mußt, was du beim Alpin nicht brauchst. Der Mähbalken ist bei beiden gleich nur ist der Anbaubock und der Rahmen schwerer. Ich hoffe dir gedient zu haben
Gruß Sepp


walterst antwortet um 06-11-2010 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
Mir scheint eigentlich von einem Heckmähwerk die Rede zu sein und da halte ich 3 m am Hang an einem 72 PS-Traktor für problematisch.


bauanbua antwortet um 06-11-2010 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
ich fahre mit 75ps auch auf steilen Wiesen mit dem BCS rotex 7 mit 2,85m und das passt super. werde wahrscheinlich tauschen auf ein neues rotex 7 diesmal mit klingenschnellwechsel. hab seit freitag ein angebot ca um 7000.- euronen. das bcs ist wirklich sehr leichtzügig und mäht super. das tsb Rotex 7 ist das breiteste von BCS.


mosti antwortet um 07-11-2010 00:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
@bauanbua; mach mal ne kleine rechnung- fahr noch 10jahre mit altem mähwerk, verdienst mit jedem messerwechsel beim schrauben etwa 200€ (7000€/10j.=700€/ 3Xmesserwechsel=200€ mit reperaturreserve von 100€/jahr). solchen stundenlohn bekommst sonst niergens!!!


p568 antwortet um 07-11-2010 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
hast schon recht , aber mit 72ps könnt ich schon ein etwas breiteres als 2,10m ziehen.


Geo42 antwortet um 07-11-2010 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
mähwerk
Da kann ich dir aber nicht zustimmen, dass beide Mähbalken gleich sind. Beim Pöttinger 306 classic,so heisst es glaub ich genau, ist der Antrieb der Scheiben anders als beim Alpin. Mit 97Ps ist es besser, ein Heckmähwerk statt eines Gewicht zu montieren.


Bewerten Sie jetzt: mähwerk
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;257442




Landwirt.com Händler Landwirt.com User