Antworten: 4
Waldkämpfer 24-08-2010 15:18 - E-Mail an User
Rundballenpresse
Könnt ihr mir bezüglich einer Rundballenpresse Tips geben?
Will Grassilage pressen - leichte Hanglage.
Kraftbedarf - Festkammer - variable Presse?
Verschleiß bzw. reparaturanfälligkeit dieser?
Kettenstab oder Gummibandpresse?
Allradtraktor 80PS vorhanden.

Danke für Ratschläge!








tomsen antwortet um 24-08-2010 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
Hallo
Wenn Grassilage letzter Schnitt kurz und naß auch Pressen willst rat ich Dir von ner Bänderpresse ab und bei deinem Schlepper mit 80 PS rat ich Dir auch von einer Walzenpresse ab. Zu hoher Kraftbedarf. Bleibt also nur noch Stabkettenelevator übrig und da würd ich zu Krone tendieren. Fahr selber Krone 1250 Festkammer und seit heuer noch ne Krone 1500 Vario Pack dazu. Die Vario Pack ist zwar vom Eigengewicht schwerer aber vom Kraftbedarf her läuft sie leichter.
Netten Gruß


midi antwortet um 25-08-2010 15:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
Hallo

Fahre seid Anfang 2010 mit einer Krone 1250 (Lindner 3 Zyl 75 PS)
Kraftbedarf kein Problem (Nur Eigenbedarf)
Um so langsamer man fährt,desto mehr ist der Ballen verdichtet

mfg



harly antwortet um 25-08-2010 17:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
War die Presse neu?

lg
Sepp


orchkatzl antwortet um 30-08-2010 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse
besser sind 100-120 ps bei einer festkammerpresse gurtenpresse kanst auch unter 100 ps fahren. fahre selber eine Welger RP 220 super maschine aber sie braucht menge ps
bin zufrieden damit.


Bewerten Sie jetzt: Rundballenpresse
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;248403




Landwirt.com Händler Landwirt.com User