D-Wert Lagerbock u Zugmaul

Antworten: 3
Roz98 24-08-2010 09:45 - E-Mail an User
D-Wert Lagerbock u Zugmaul
Hallo Wissende !

Wiedermal eine technische Frage für euch

Ich möchte/muss mein Standardzugmaul gegen ein Höhenverstellbares tauschen.

Jetzt hab ich Lagerbock und Zugmaul gefunden.
In den technischen Daten steht beim Lagerbock D-Wert 53.4kN und beim Zugmaul 82,5kN
im Zulasser steht was von max anhängelast bei 60 Tonnen.

Jetzt findet sich im Internet immer wieder eine Formel zur Berechnung des D Wertes. Aber da steig ich nicht durch.

1) Welchen D wert nehm ich zum rechnen ? den vom Lagerbock oder den vom Zugmaul ..ich würde rein nach Verständniss den Kleineren nehmen
2) In den Beispielen rechnen die immer mit der Gesammtmasse. Das wären bei mir 3000kg Traktor Plus der jeweiligen Anhängelast.... und die Zugkraft die das Zumaul verträgt kann sich doch nicht nach dem Gesammtgewicht (das ja wechselt je nach Anhänger) ändern ?

Da steig ich aus, ich will eigentlich nur wissen ob ich danach noch das gleiche Anhängen darf wie vorher ans Standardzugmaul ...Sprich 6T Kipper.. bzw das ein oder andere Bloch

lg


(und Danke für die Hilfe bei meinen Detailfragen, da ist das Forum ein echter Wissenspool !)



tch antwortet um 24-08-2010 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
D-Wert Lagerbock u Zugmaul
Max. Anhängelast 60 Tonnen bei einem drei Tonnen Traktor?

53,4 kN sind 5,34 Tonnen- mit Sicherheit zu klein....

lg
tch


Roz98 antwortet um 24-08-2010 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
D-Wert Lagerbock u Zugmaul
60T laut ZULASSUNGSSCHEIN.. höchst zulässig.. heisst ja nix.. die können ja damit ganze Baureihen Typisiert haben.. ist wohl wie mit den Autoreifen..

hat sich gerade alles geklärt..
nach
http://www.scharmueller.at/index.php?id=29&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=13&tx_ttnews[backPid]=17

bin ich bei Traktorlast 3T.. und Anhängerachslast 6T..
auf 19,62 kN... also weit genung weg..

bei 5 Tonnen Zugmaschine und 60T anhängelast wäre ich auf 45,28kN ...

für mich scheint sich alles aus zu gehen



walterst antwortet um 24-08-2010 19:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
D-Wert Lagerbock u Zugmaul
ich denke, das größere Problem als die angehängte Last ist die maximale Stützlast.


Bewerten Sie jetzt: D-Wert Lagerbock u Zugmaul
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;248374




Landwirt.com Händler Landwirt.com User