hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört

Antworten: 16
richmonga 30-06-2010 14:29 - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
haben sich die aufgelöst? erreicht haben sie ja wohl nicht recht viel.



haasi antwortet um 30-06-2010 14:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
@richmonga
wenn du schreibst, "erreicht haben sie ja nicht recht viel", dann denke ich, daß du zu den anderen gehörst und nicht zu den IG´ lern.
Vielleicht wäre auch dein Engagment gefragt gewesen, um etwas zu erreichen !
Wahrscheinlich bist du aber zufrieden mit deiner Situation (Erlössituation), sonst würdest du wohl etwas ändern wollen.


alfalfa antwortet um 30-06-2010 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
tu mich auch relativ schwer einen positiven Einfluss der IG Milch auf den Milchmarkt zu erkennen!

lg


Optimist antwortet um 30-06-2010 15:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Interessant finde ich, das die IG auf ihrer Homepage Milchpreise von 15 Molkereien veröffentlicht, ein Preis ihrer Tochterfirma Freie Milch Austria fehlt aber!?!


haasi antwortet um 30-06-2010 17:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
lieber Optimist
der Preis wird wohl höher sein bei der freien Milch Austria, als beim Schnitt der angeführten 15 Molkereien.
Alles andere wäre sicherlich für die Lieferanten langfristig entmutigend, der freien Milch A die Stange zu halten.
Also denke ich, wer drin ist der weiß was er bekommt, wer zufrieden oder feig ist, der postet hier negativ über das Thema.
Also: Zufrieden oder Feig ?


walterst antwortet um 30-06-2010 17:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Es wurde gestern die von unseren einsatzfreudigen Politikern unter Schweiß, Tränen und großem Applaus der Masse erkämpfte MIlchprämie ausbezahlt, die die Einkommenssituation der Milcherzeuger endlich zurecht rückt.
Damit ist die Frage eines besseren Milchpreises und jeder Einsatz der IG-Milch überflüssig geworden.


----- antwortet um 30-06-2010 19:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Lieber Haasi: Auch ich könnte mir vorstellen das sich der hohe Preis der Milch Austria an erster Stelle recht gut präsentieren würde was er ja sicher ist, denn ihr würdest doch niemals billiger argieren. Wiewohl er auch einen imensen zulauf zur Milch - A. bewirken müsste. Nur versteh ich diese Schüchternheit in der Veröffentlichung eurer Preise nicht.Ihr schreit doch sonst immer so laut und prangert an. Oder stimmt das ganze doch nicht so. Wer zuerst schreit und dann schweigt ist am Boden der Realität angelangt. Nur sollte man dies auch zugeben. Oder zu feig dazu wie du richtig sagst???


haasi antwortet um 30-06-2010 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
@jaki
ich mache mit Schweine
habe, wie schon mal gepostet, mit Milch absolut nichts zu tun
folglich auch nicht mit IG
bin Schweinebörsianer
jede Woche erneutes Kräftemessen zwecks Preisbildung
das erfordert Solitaridät und Bündelung des Angebotes auf Bauernseite
der Erfolg der vergangenen 40 Jahre ist herzeigbar


walterst antwortet um 30-06-2010 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Hallo Jaki!

Wenn Dir als einer/m der höchsten Funtionäre/Innen der Genossenschaft der MIlchpreis zu gering wird und Du wechseln willst, dann musst Dich nur melden. Für Dich würden wir sicher extra einen größeren Wagen kaufen.


tch antwortet um 30-06-2010 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Man liest auch immer weniger auf der Homepage...

z.B. die aktuellen Mitgliederzahlen...warum wohl:-)

tch


----- antwortet um 01-07-2010 11:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Das ist zu viel der Ehre. Muss ich leider zurückweisen, den von dir mir zugewiesenen Titel meine ich.Meinen Milchpreis kennst du ja, aber bei dem deinen wärs nur fair wenn du ihn mir sagst, damit ich nicht gar so unwissend bin. Ich glaub in euren Tankwagen geht noch eine Menge rein.
Ich seh das positiv für dich weil du dadurch wieder sparst. Ich meine beim neuen Tankwagen. Und wenn ich das alles aufrechne hast sicher den besseren Milchpreis.


walterst antwortet um 01-07-2010 11:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
@jaki

Dass Du/Er Jaki in der Genossenschaft die hohe Funktion nicht mehr hätte/st, wäre mir neu.

Beim letzten Satz will ich Dir nicht widersprechen.


biolix antwortet um 01-07-2010 12:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
egal was man hört..

wenn ihr Milchbäuerinnen mit so einer Zukunft zufrieden seit mit Preisen wie unten angeführt..


01.07.2010
Trotz Umsatzsteigerung

MUH: Auszahlungspreis für Milch deutlich gesunken
Bei der Milch-Union Hocheifel eG (MUH) ist der Auszahlungspreis für Milch 2009 deutlich gefallen. Er lag durchschnittlich bei 23,75 Cent netto je Kilogramm Milch und damit um mehr als zehn Cent unter dem Wert des Jahres 2008. mehr ...

http://www.agrarheute.com/muh-auszahlungspreis-milch-deutlich-gesunken


Tyrolens antwortet um 01-07-2010 12:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Sei aber angemerkt dass sich der Auszahlungspreis nicht vom Umsatz ableiten lässt.


mosti antwortet um 01-07-2010 21:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
waunst net so laumarschad wia viele waradsd und die ig-milch unterstützen tättest könnte sie noch viel mehr erreichen, außerdem waradsd informiert woran gearbeitet wird.


Fallkerbe antwortet um 01-07-2010 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört

Die könnten grad als Sekte duchgehen:
die arbeiten an irgendwelchen geheimnissvollen projekten, die tollen versesserungen, die sie schon erreicht haben darf kein aussenstehender wissen, usw.

welcher depp soll sowas ernst nehmen?




walterst antwortet um 01-07-2010 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
@fallkerbe
erzähle mehr von den Geheimprojekten.
Hast Du irgendwelche Argumente auch?


Bewerten Sie jetzt: hab schon lange nichts mehr von der ig milch gehört
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;242156




Landwirt.com Händler Landwirt.com User