Was genau ist eine Farmerstop Bremse

Antworten: 6
Roz98 22-06-2010 09:09 - E-Mail an User
Was genau ist eine Farmerstop Bremse

Ich hab das gerade bei Pühringer Kipper gelesen.

Wie funktioniert das.
Was ist der Unterschied zur Bowdenzug (Seilumsteck) Bremse...


Näheres konnte ich dazu im Internet nicht finden.

Wäre wenn mich da jemand bilden könnte



scheitz antwortet um 22-06-2010 10:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was genau ist eine Farmerstop Bremse
Der Bremshebel am Anhänger ist ohne Rückzugsfeder ausgestattet. Vom Bremshebel wird ein Seil in Griffnähe des Fahrers gegeben. Mit diesem Seil wird der Anhänger gebremst. Mit einem kurzen Ruck entspannt sich die Bremse wieder.

Ist meines Wissens aber nicht mehr zugelassen, jedenfalls aber einem gewissen zulässigen Gesamtgewicht (glaube 3,5 to).




zog88 antwortet um 22-06-2010 11:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was genau ist eine Farmerstop Bremse
Ich habe einen neuen Kipper mit 5,5To GesGew (BJ 2009, 25Km/h Typisiert) und der ist mit der von dir beschriebenen Bremse ausgestattet. Hebel an der Deichsel montiert, mit einem Seil zum verlängern bis zur Zugmaschine.
Bei langsamen ziehen rastet die Bremse ein (je nachdem wie fest man bremsen will) und mit einem schnellen Zug klinkt sich die Raste aus und der Hebel fällt zurück auf ungebremst.
Soweit ich weiß wird dieses System bis 8To GesGew verwendet und ist auch zugelassen.

Funktioniert sehr gut muss ich sagen, besser als die Umsteckbremse vom Hamster Ladewagen.


Roz98 antwortet um 22-06-2010 16:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was genau ist eine Farmerstop Bremse

besten dank..

fürn 545er wäre die seilumsteck nicht schlecht
fürn lindner wäre die farmerstop eine alternative..

hmmmmmm


zog88 antwortet um 22-06-2010 16:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was genau ist eine Farmerstop Bremse
Fahre diesen Kipper mit einem Steyr Plus 650 und einem Steyr 948A. Funktioniert bei beiden gleich gut, kann mit nicht vorstellen das es von Traktor zu Traktor einen unterschied macht.
Außer das du bei der Umsteckbremse die Heckscheibe zumachen kannst wenn der Traktor eine Öffnung für den Bowdenzug hat was mit dem "Strick" bei der Farmer-Stop nicht so gut geht.


schellniesel antwortet um 22-06-2010 22:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was genau ist eine Farmerstop Bremse
Weiß ja auch nicht was sich die Firma Pühringer dabei gedacht hat noch ein Farmerstopp bremse zu verkaufen!
Das ganze geht ja bis zu einer höchszulässigen gesamtmasse von 8t und es ist egal ob man die Farmerstoppbremse oder eben die Bowdenzug (umsteckbremse) drauf hat ob ergrenze bleibt 8t!

Ich hab meinen Pühringer jedenfalls mit Bowdenzug bestellt finde das viel bequemer und vor allem besser zu dosieren wie die Farmerstopp!
Mfg schellniesel


Roz98 antwortet um 23-06-2010 09:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was genau ist eine Farmerstop Bremse
Naja die Farmerstop würde sich noch leichter auf hydraulisch umrüsten lassen

einfach vorne statt dem hebel den zylinder hinsetzen.. Vorteil ist man hat die Gewinde und alles für die Befestigung schon fertig, muss nur den Seilzug anpassen.. und gilt

bei der bowdenzug ist das etwas "mehr" Aufwand (Befestigung für den Zylinder am Rahmen bauen...)


Bewerten Sie jetzt: Was genau ist eine Farmerstop Bremse
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;241472




Landwirt.com Händler Landwirt.com User