Güllegruben Abdeckung

Antworten: 7
harly 17-06-2010 21:22 - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung
Hallo Zusammen

Wir haben derzeit eine Holzabdeckung die ich gern gegen Stahl tauschen würde.

Die frage ist nur welche Dimensionen sollte so etwas haben ?

lg
Sepp


Willo antwortet um 17-06-2010 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung
Frage:

Warum willst du umbedingt eine Stahlabdeckung?

SG
Hans


harly antwortet um 18-06-2010 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung
s. Holz is immer wieder mal Durchgefault...

lg.
Sepp



walterst antwortet um 18-06-2010 14:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung
Für die Dimensionierung ist vielleicht nicht ganz unerheblich, ob das Loch 60 mal 60 cm groß ist oder 10 mal 10 Meter. Aber vielleicht wissen es die Hellseher in diesem Forum von alleine.


harly antwortet um 18-06-2010 19:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung
Ja natürlich 1,1x1,5m...

lg
Sepp


haasi antwortet um 18-06-2010 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung
willst drauf Tanzen, Rad fahren, oder muss auch ein LKW drüber ?


harly antwortet um 18-06-2010 21:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung
Nur Traktorfahrn ....




Nuss antwortet um 20-06-2010 09:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllegruben Abdeckung

Hast du bei deinem Loch mit 1,1m x 1,5m so eine Art Absatz.

meistens wird beim betonieren des Güllegrubendeckels eine 5/8 Latte oder ein 10/10 Kantholz mit ein betoniert damit du einen Anschlag für eine Abdeckung hast.

Habe bei mir einfach eine Art Gitterost mit 10x10 Formrohre mit einem Abstand zueinander von 5cm zusammengeschweißt.

Kann locker mitn Traktor drüberfahren und es sieht auch schön aus.






Bewerten Sie jetzt: Güllegruben Abdeckung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;240819




Landwirt.com Händler Landwirt.com User