Antworten: 0
  20-05-2010 09:20  Neuer
"Klebefleisch"
http://news.orf.at/100519-51401/index.html

Das EU-Parlament hat dem Vorschlag der EU-Kommission, das Enzym Thrombin als Lebensmittelzusatzstoff zuzulassen, eine knappe Absage erteilt.
Thrombin kann zum Zusammenkleben kleiner Fleisch- und Schinkenteile verwendet werden.

Besonders der Gesundheitskommissar (!) hatte intensiv für die Zulassung geworben, weil Fleisch damit für die Konsumenten BILLIGER geworden wäre!

Ausnahmsweise geht mein Lob an die ÖVP, die, entgegen der Fraktionslinie der Konservativen im EU-Parlament, für das Verbot gestimmt hat.