kühler bleibt kalt?!

Antworten: 4
holz4er 07-05-2010 20:27 - E-Mail an User
kühler bleibt kalt?!
kühltemperatur! habe bei meinem steyr870 plus das thermostat getauscht. aber es macht nicht auf. bzw .der kühler bleibt kalt spuckt aber kühlwasser über das überlaufröhrchen aus.


Felix05 antwortet um 07-05-2010 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kühler bleibt kalt?!
Hallo,

könnte eventuell noch Luft im System sein?
Stell doch den Schlepper mal so, dass der Einfüllstutzen der höchste Punkt ist und fülle bei laufendem Motor langsam nach.
Oder hast du vielleicht irgendwo eine Schraube zum Entlüften?
Wenn das Thermostat nicht aufmacht, steigt normaler Weise die Temperatur übermäßig an.

Gruß, Lutz!


holz4er antwortet um 08-05-2010 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kühler bleibt kalt?!
ich werde das heute noch einmal versuchen. ich kann es mir nähmlich absolut nicht vorstellen das ein neues thermostat nicht funktioniert. entlüftungsschraube habe ich keine, aber ich werde an den schlauchschellen entlüften. danke für den tip!



sisu antwortet um 08-05-2010 12:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kühler bleibt kalt?!
Hallo!
Entweder hast Du Luft im Kreislauf oder das Thermostat verkehrt herum eingebaut.


holz4er antwortet um 10-05-2010 09:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kühler bleibt kalt?!
habe bei den schlauchschellen festgestellt das keine luft drinnen ist. ebenso war das thermostat korrekt eingebaut. habe wasser nachgefüllt und mit offenen kühlerverschluß den motor laufen lassen und erst bei ca. 50 grad den verschluß zugemacht. jetzt funktioniert es. danke für die rückmeldungen.


Bewerten Sie jetzt: kühler bleibt kalt?!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;236134




Landwirt.com Händler Landwirt.com User