Get it on Google Play

Wie Steinmehl / Kalk ausbringen?

Antworten: 2
hemastefra 18-04-2010 10:26 - E-Mail an User
Wie Steinmehl / Kalk ausbringen?
Hallo

Ich bringe schon mehrere Jahre mein Steinmehl auf Wiesen und Äcker mit alten Kastenstreuern aus.
Jetzt wo sich schon bald eine Hand voll verabschiedet haben, wollte ich mal wissen wie ihr
Steinmehl oder andere Kalkähnlichen Substanzen ausbringt.

Mit was habt ihr gute oder schlechte erfahrungen gemacht?

Es sollte nicht zu sehr stauben, dass Autos die Lichter anmachen müssen. :-)

Arbeitsbreite sollte auch nicht viel unter 3 Meter liegen.
Nach oben ist es eigentlich offen....

Es stehen 40, 55, 66 und 136 PS zu verfügung.

Ich freue mich über Zahlreiche antworten.


mfg
Frank
179781 antwortet um 18-04-2010 11:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Steinmehl / Kalk ausbringen?
Wir bringen Kalk in Form von Feuchtkalk (kohlensaurer Kalk) aus und Steinmehl haben wir auch schon in feuchter Form ausgestreut. Das geht recht gut mit einem normalen Großflächenstreuer mit dem normalen Streuwerk mit zwei Scheiben.
Das feuchte Steinmehl ist vom Hartsteinwerk Kitzbühel ganz preiswert zu bekommen, ins Geld geht eigentlich nur der Transport.
Von der Arbeitswirtschaft funktioniert das gut. So einen LKW-Zug hast du je in wenigen Stunden ausgestreut, je nach Feldentfernung.

Gottfried

johndeere antwortet um 18-04-2010 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Steinmehl / Kalk ausbringen?
Hallo !

Wir haben einen 6 to Schneckenstreuer mit klappbaren 6m Arbeitsbreite.
Es ist hiermit eine bodennahe Ausbringung ohne viel Aufwand.
Bei uns schließt das Kalkwerk, deshalb habe ich diesen Streuer zum Verkauf um günstige
€ 1750.-. schöne Grüße Sepp

Bewerten Sie jetzt: Wie Steinmehl / Kalk ausbringen?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;234400
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Reform 1,90m
Breite: 190 EUR 2850,--
Horsch Tiger 8 LT
Breite: 750 EUR 33000,--
Kuhn FC 883 RA FF mit Schwadbänder
Breite: 880 EUR 12500,--
Fendt 230 GT
Preis auf Anfrage
Case IH Maxxum MX 135
135 PS / 99.29 kW   EUR 27000,--
Reform T9 Muli
92 PS / 67.67 kW   Preis auf Anfrage