Zündschlüssel Weidemann

Antworten: 2
Ger101 15-01-2010 19:35 - E-Mail an User
Zündschlüssel Weidemann
Habe bei meinem Hoftrac Weidemann DR130 Baujahr 1979 den Zündschlüssel verloren. Bei der Fa. Mauch gibt des den Schlüssel lt. Ersatzteilverkäufer nur samt Zündschloß und das kostet über 90 Euro ohne MWst. Da ich keine Schlüsselnummer (steht auf Schlüssel drauf) habe, kann ich den Schlüssel auf nirgends nachmachen lassen. Vielleicht hat jemand so einen Weidemann DR130 und kann die Schlüsselnummer ablesen, vom Nachfolgemodell muss der Schlüssel auch passen lt. Fa. Mauch. Danke im voraus


harrykaernten antwortet um 16-01-2010 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zündschlüssel Weidemann
Falls das nix mehr wird mit dem Schlüssel bau einfach einen normalen Schalter ein. Es gibt ja auch so eine Art Schlüsselschalter. Such mal bei Google. Müsstest nur den Stromwert beachten, aber normalerweise werden da ja nur Relais angesteuert.

Oder schau mal ob ein anderes Schloß reinpasst


harrykaernten antwortet um 16-01-2010 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zündschlüssel Weidemann
http://service.weidemann.de/media/et%20liste%201050%20dm.pdf

Auf Seite 69 findest du die Bestellnummer vom Schlüssel.



Bewerten Sie jetzt: Zündschlüssel Weidemann
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;218817




Landwirt.com Händler Landwirt.com User