Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis

Antworten: 6
Aequitas 08-01-2010 14:12 - E-Mail an User
Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
Hallo!

Ich wollte ein paar Kleinigkeiten von den Flächen daheim am PC wieder digitalisieren und bin auf das Problem gestossen das ich nicht mehr die Flächen bearbeiten kann.

Soweit ich weiss war ja beim Herbstantrag die Funktion gespeert damit nicht auf der BBK digitalisiert wird und daheim wieder anders digitalisiert wurde, aber nachdem der Herbstantrag schon lange vorbei ist wollte ich Fragen ob es allgemein nicht mehr geht selber zu digitalisieren oder ob ich nur irgendwie ein anderes Problem habe.

lg



Bauernprofi antwortet um 08-01-2010 14:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
Die Digitalisierung zum Herbstantrag 09 war noch bis Nov/Dezember offen. Erst danach wurde der Teil gesperrt und abgesichert. Erfahrungsgemäß musst Du noch einige Tage/Wochen warten, bis der neue Teil für die Frühjahresdigitalisierung geöffnet und nutzbar wird. Die sollte normaler weise unabhängig davon sein, ob Du bei der BBK oder Zuhause bist!


Aequitas antwortet um 22-01-2010 16:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
Und es ist wieder soweit, der MFA 2010 ist da und man kann sich wieder beim
digitalisieren austoben ;-)

lg


Aequitas antwortet um 22-01-2010 16:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
ps.

Meine der MFA 2010 ist bei Eama Online in Papierform noch nicht.


Bauernprofi antwortet um 22-01-2010 16:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
Wenn es um den Ausdruck des Flächenbogen geht, wie er früher gleich Zuhause nach der Digitalisierung ausgedruckt wurde, so hat sich die Präsidentkonferenz (Vorrangig 2 Mitarbeiter der Landeslandwirtschaftskammer Niederösterreich) dafür ausgesprochen, das dem Bauer nicht mehr die Möglichkeit mehr gegeben wird. Aufgrund zahlreicher Proteste wurde zu mindestens der Landwirte - Ausdruck wieder freigegeben. Hier gings um die Lebenserhaltung der Bauernkammern (NO LK soll ca. 10 Mio. € für die Annahme der AMA- Anträge erhalten).


joe12610 antwortet um 22-01-2010 16:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
Der Teil zur Frühjahresdigitalisierung ist schon wieder vorhanden.
Viel vergnügen bein digitalisieren!


MUKUbauer antwortet um 22-01-2010 17:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
Hi

Mir wärs Recht wenn man den Antrag gleich komplett online machen könnte - ned jetzt Ausdrucken und in der Kammer wieder Eintippen etc.

naja Arbeitsbeschaffung und Bürokratie muß sein

mfg


Bewerten Sie jetzt: Frage zu Digitalisieren bei EAMA Gis
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;217187




Landwirt.com Händler Landwirt.com User