Antworten: 10
PutznSepp 07-01-2010 20:10 - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Hallo hab vor mir ein Frontmähwerk zu kaufen.
Will kombiniert fahren mit meinen Heck Fella 2.40
Wichtig: Ich füttere auch grün und es soll auch bei zwischenfrüchte schonend mähen.

Ins augenmerk genommen hab ich Poettinger nova oder euro cat. 3m
Bin aber für andere marken auch offen.
Ach hab Bergbauernzohne 2.

Bin für eure Meinungen offen den jeder Händler hat etwas andere Ansichten da fehlt einen die praxis erfahrung.
Mfg



Andi7 antwortet um 08-01-2010 15:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Hallo,

schau dir mal den Link an: http://www.poettinger.at/landtechnik/download/sd_landwirt_maeher-vgl_092009_de.pdf

Ein Landwirt Vergleichstest von Pöttinger, Kuhn und Claas Frontmähwerken. Ist vielleicht bei der Entscheidungsfindung ganz hilfreich.

freundliche Grüße

Andi


PutznSepp antwortet um 08-01-2010 17:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Danke für den link

Was würdet ihr sagen welches Mähwerk Trommel oder Scheiben vorn?
Vor und nachteile?

Beim eingrasen wäre mir eine schonende mad und eine schöne schwad wichtig.
Gelände tauglichkeit. preisleistung soll auch passen! Mäh 18 ha 3 bis 4 mal.





Joschy antwortet um 08-01-2010 18:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
@PutznSepp

Zum Grün einfüttern wäre das Krone mit den angetribenen Schwadformern von Vorteil.

Lg Joschy


MAN1 antwortet um 08-01-2010 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Hallo Sepp. Ich habe ein 270 er Vicon. Bin sehr zufrieden, weil ich es täglich 2 mal zum eingrasen nehme (ist glaub ich das leichteste Trommelmähwerk). Hat nur 550kg. ich hab ziemlich steile Flächen zum mähen und das geht ganz gut. Wollte kein Scheibenmähwerk weil einige meiner Nachbarn (egal ob Krone oder Pöttinger) im Herbst immer Probleme haben, (Wenn Gras liegt, viel Dreck oder Maushügel sind) haben sie katastrophale Mähergebnisse und waschen jeden Tag den Mähbalken weil er mit Erde verstopft und den Dreck nicht wegbringt. Trommelmähwerk aufheben gasgeben und sauber! Beim Heumähen glaub ich ist es egal ob Trommel oder Scheiben. Ich habe hinten noch ein 190 Heckmähwerk auch Trommel das Passt ganz gut für meinen 80 PS Traktor und die Mähleistung stimmt auch. (25 ha, 3-4 mal) Mein Frontmähwerk ist Baujahr 2003 hattte noch keine Reperaturen. Würde mir als nächstes wahrscheinlich das neue Vikon mit 3 Meter kaufen (Bezeichnung glaub ich 430oder 431 weiß nicht genau) ist nur minimal schwerer wie das 270 er und von der Technik her gleich geblieben. Vielleicht kannst mal wo eins Probieren . Gruß Man


PutznSepp antwortet um 10-01-2010 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Würde mich noch über mehr Erfahrungsberichte von euren Mähwerken freuen! mfg


gerhard79 antwortet um 10-01-2010 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Hallo

Kann dir nur zu einem 3m Scheibenmäher raten.
Hab selber ein Pöttinger 265 Scheiben und bin sehr Zufrieden.

Ich habe einige Wiesen mit teilweise großen Steinen, hab mich deswegen für ein Scheibenmähwerk entschieden.

Das Scheibenmähwerk ist zwar Punkto Verschmutzung nicht Optimal, aber mann soll ja e mähen wenns trocken ist.

Und unbedingt NEU kaufen. Weist ja nicht was mit einem Gebrauchten schon alles passiert ist.

LG


PutznSepp antwortet um 11-01-2010 09:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Ja Neukauf beim mähwerk denk ich nicht anders. Wahrscheinlich wird,s ein geschobenes aber werde mir jetzt angebote einholen. Ein novacat hab ich schon probiert letztes Jahr war zufrieden. aber weiß nicht ob beim eingrasen ich doch nicht ein Trommel kaufen soll.

Jemand sagte mit des ein scheiben beim einziehen der spindl höher mäht und
der futter nicht optimal mäht wenn die schneid nachläst!

Ein trommel dadurch niedriger da es dann hinten tiefer mäht?
Wiest ihr was ich mein wenn die trommel geneigt ist schneidet es hinten? was haltet ihr davon?

Gibt es da höhen verstellung? und bei welchen Modellen nicht nur Pöttinger


PutznSepp antwortet um 14-01-2010 11:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Hat noch jemand einen guten Tipp oder Meinung dazu? Würde mich freuen. :-)


Bull antwortet um 14-01-2010 14:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
Hallo! Ich kann dir auch nur das Vicon entpfehlen.Gibt es auch in Kuhn oder Deutz-Fahr ist aber nur eine andere Farbe.

Haben selber das Vicon 270cm fahren mit 975 Allrad mit einen Heckmähwerk 2,8m in der Bergbauernzone 2 ohne Probleme.
Das 270cm hat nur 550kg. Mähen mit diesen beiden Mähwerken 22ha 3mal. Trommel ist von der Schnitthöhenverstellung sehr gut da es immer waagrecht zum Boden steht im gegensatz zum Scheiben denn da verstellt man die Schnitthöhe mit dem Spindel.

Das Heckmähwerk ist ein Scheiben Mähwerk Vicon DMP 2800. Wenn ma damit einen Hafer zum Siliern mäht verstopft es sehr leicht im gegensatz zum Trommel Front.
Ich bin beim Frontmähwerk nur auf Trommel eingestellt, wegen der Futterverschmutzung und der Leichtzügigkeit.
Würde dir aber das neue 3m Trommel entpfehlen sehr leichtzügig wegen 630kg Eigengewicht.
Eines was es sonst bei keinen Trommelmäher Hersteller gibt das die mitteren Trommeln Kleiner sind, dadurch keine Verstopfungen und schönes Schnittbild.

Hier das neue Deutz Fahr 431F:
http://www.deutz-fahr.com/GERMANY/de-DE/drummaster_431fde.html?identitytypecustomfields=DESCR_OVERVIEW&idproduct=116
Baugleich wie Vicon


PutznSepp antwortet um 16-03-2010 12:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frontmähwerk kauf
So hab jetzt zugeschlagen. Hab mir ein Pöttinger EUROCAT 316 F α-motion entschieden. Da kanns Frühjahr langsam kommen. mfg


Bewerten Sie jetzt: Frontmähwerk kauf
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;217050




Landwirt.com Händler Landwirt.com User