Antworten: 8
berni10 03-01-2010 18:48 - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
Hat einer von Euch Erfahrung mit der Lambdasonde bei einem KWB Kessel?
Fährt jemand mit deaktivierter Lamdasonde oder läuft die Anlage auch mit aktiver Lamdasonde ohne Probleme?




schellniesel antwortet um 03-01-2010 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
Aus welchem Grund willst ohne Lambdasonde fahren?
Eigentlich müsste die nur Sauerstoffsensor heißen den mit Lambda hat es beim Holz verbrennen nix zu tun!

Erhöht den Wirkungsgrad den die Sonde mist den Restsauerstoff im Abgas und regelt somit die Luftzufuhr über die Gebläse!
Mfg schellniesel


berni10 antwortet um 03-01-2010 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
Habe da mit einem Techniker von Kwb telefoniert, weil der Ofen zu wenig Leistung gebracht hat und der hat gesagt, das sie normalerweise bei Hs Anlagen mit deaktivierter Lambdasonde fahren!
Da ich eigentlich optimales Hackgut verheize darf/ sollte es normal keine Schwierigkeiten geben!


schellniesel antwortet um 03-01-2010 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
Naja kenn mich bei KWb nicht so gut aus weiß ja nicht aus welchem grund die anlage mit lamdasonde weniger leisten soll? Scheinbar hat KWB die nur eingebaut weil es die Konkurrenz auch hat!
Mfg schellniesel


agro15 antwortet um 04-01-2010 09:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
Also mach dir keine sorgen wegen der Lambdasonde
Die Anlange geht sicher auch ohne. Besonders wennst ein optimales Hackgut hast


browser antwortet um 04-01-2010 11:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
es wird immer über optimales hackgut geschrieben wie wärs eigentlich mal umgekehrt
mit einer optimalen Hackgutheizung bzw Steuerung die eigentlich alle unterschiede erkennen sollte

schade das sich einige Kesselhersteller auf das Brennmaterial ausreden
und der Konsument alles glaubt

schade irgendwie Musterland Österreich bzw Kärnten




browser antwortet um 05-01-2010 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
was ist jetzt keine weisheiten mehr auf lager


schellniesel antwortet um 05-01-2010 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
@browser
Ich hab gerade aus diesem Grund eine HSA. Weil ich eben kein optimales Holz zum heizen nehmen will. Sondern das material das sonnst keine Verwendung hätte.
Bei mir Funktioniert es Tadellos.
Mfg schellniesel


MUKUbauer antwortet um 06-01-2010 10:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lambdasonde bei KWB
HI

also bei anderen Heizungen hättest ohne Lambda Sonde ein Problem weil die die Einschubmenge vom Holz, sowie die Luft etc. Steuern ...

Und wennst Kunststoffabfälle bzw. Gummi verheizt kann sie verkleben und ist zum tauschen
Ich dachte KWB ist mitlerweile echt weiterentwickelt worden aber anscheinend nicht

mfg



Bewerten Sie jetzt: Lambdasonde bei KWB
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;216129




Landwirt.com Händler Landwirt.com User